Google Docs: Neues Design verfügbar

Wow, ich mag die neue schlanke Ansicht von Google Docs – für mich ein echter Schritt nach vorn, vergleicht man es mit dem alten Outfit. Ich habe in der letzten Zeit relativ viel mit den Google Docs rumgeasselt (Ruhrpott-Sprech, kommt von Assel), jetzt allerdings mit mehr optischer Freude.

docs

Wenn ihr euch jetzt bei Google Docs einloggt, solltet ihr ein kleines, gelbes Hinweisfenster bekommen, welches euch auf das neue Design hinweist. Danke Alex.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

18 Kommentare

  1. Wird Zeit das der Reader das neue Design bekommt…

  2. Wirklich gelungen. Stylisch und angenehm für das Auge.
    Oliver hat vollkommen Recht. Der Reader ist leider noch potthäßlich.

  3. Rudi Ralala says:

    Beim neuen Design ist der Link für die Vorlagengalerie verschwunden oder aber im Nirwana versteckt worden.

    Lange danach gesucht, nicht gefunden, geärgert und nach Classic reumütig zurückgekehrt.

  4. CherryCoke says:

    Sieht echt nett aus.

    Ich warte allerdings auch immernoch sehnsüchtig auf das Google Reader Redesign.

  5. @Rudi Ralala Die „Aus Vorlagen“ findest du ebenfalls unter „Erstellen“, unterer Punkt.

    Warte auch noch darauf, dass iGoogle das neue Desgin bekommt.

  6. @Oliver – genau das hab ich mir gestern gedacht (neues Design für Reader). Drückt man die Taste „a“ in Reader (um ein neues RSS-Feed zu abonnieren), öffnet sich das Feld (zumindest in Google Chrome) halb unter der neuen oberen schwarzen Leiste.

    Und das alte Blau ist schon nicht mehr so hübsch.

  7. Ich glaube am Kalender hat sich auch was getan, vergangene Termine sind bei mir nun ausgegraut. Oder ist mir das einfach bisher nicht aufgefallen?
    edit: Gibt ne neue Option in den Einstellungen zu den Abgeschwächten Terminen:
    http://www.google.com/support/calendar/bin/answer.py?answer=1621397&hl=de

  8. Jau, ist auch neu.

  9. Dieses desing gibt es doch schon eine weile?

  10. Ich warte auf die Möglichkeit, Dokumente für G+-Kreise freigeben zu können. Hopphopp, GoogleDevs.

  11. Rudi Ralala says:

    wg. Vorlage

    @ Bateman: Danke, gefunden 🙂

  12. Jetzt fehlen nur noch 2 Sachen:
    1) Ein online mindmapper für Google Docs
    2) Der Transfer der Optik hin zu Google Mail/Reader!

  13. @Ben: Bei Google Mail musst du dir das bei den Skins raus suchen, da ist das neue Design vorhanden…

    Reader… ja wehe das wird kein tolles Ding wo sie uns da so lange drauf warten lassen …

  14. Wer zu blöd ist um das Design zu aktivieren, der nutze einfach folgenden Link: https://docs.google.com/?ui=3

  15. Das Design mag ansprechend wirken, aber aus ergonomischer Sicht keine Verbesserung. Die Icons sind nun grau in grau, anstatt durch Farbe sich voneinander zu unterscheiden (der Mensch geht zu einem Großteil nach Farbe – sonst hätten wir keine roten und grünen Ampeln, sondern weiße stehenden und weiße laufende Männchen).
    Es wurde kein Platz optimiert. Stattdessen benötigt der Titel _noch mehr_ vertikalen Platz (4 oder 5 Pixel), und die große weiße Fläche rechts tritt enorm in den Vordergrund. Unnötig! Oben über dem Titel ist noch soviel Platz verschenkt.

    Im unteren Teil (unter dem Menü) wurde es besser gemacht. Ich beziehe mich hierbei auf die Tabellen-Anwendung, die ich häufig nutze. Da scheint es, als wäre Platz gespart und die verschiedenfarbigen Balken konsistenter gehalten. Die Linien sorgen da bereits ausreichend für optische Trennung.