Google Chrome: Text ohne Formatierungen kopieren und einfügen

Kleiner aber nützlicher Shortcut aus der Welt von Google Chrome: STRG + SHIFT + V (Mac OS X: CMD + SHIFT + V). Diese Tastenkombination bewirkt, dass der in der Zwischenablage befindliche Text ohne Formatierungen in euren Editor eingefügt wird).

Kleines Beispiel: ihr kopiert aus einer Webseite irgendwelche Texte, wollt sie in euer Google Mail (oder euren Blog-Editor) einfügen und die ganzen Links und Schriftarten (vielleicht sogar Comic Sans!) werden mit übernommen. Braucht kein Mensch, deswegen der besagte Shortcut. Nützlich. Ich muss mir heute schon mehr Shortcuts bzw. Befehle für das Web merken, als damals unter DOS 🙂 (via Google Chrome Blog)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

16 Kommentare

  1. Ich kann PureText empfehlen. Funktioniert auch Programmübergreifend: http://www.stevemiller.net/puretext/

  2. Geil! Vielen Dank für den Tipp! Das erleichtert das Leben tatsächlich erheblich.

  3. Kurz und knapp: GEIL Caschy! 1A Hinweis, wie oft ich doch mit dem blöden Windows-Notepad-Zwischenkopieren rumhantiert hab 😀

  4. Viel nützlicher wäre es wenn man die Daten ohne Formatierung KOPIEREN könnte so das diese dann in jedem Programm eingefügt werden kann.

    Dieser Tipp ist auf jedenfall hilfreich aber der Weg in die andere Richtung würde mir noch mehr Helfen 🙂

  5. Sehr gut. Macht den Umweg über Notepad++ überflüssig (wobei man im WP-Backend die Formatierung auch mit ein paar Klicks entfernen kann).

  6. Um einen Text direkt ohne Formatierung aus Google Chrome zu kopieren existiert eine Extension „Copy Without Formatting“.

  7. Hallo,
    wenn man „Strg + Alt + V“ nutzt lässt dich auch unformatierter Text im MS Office einfügen.

  8. Coole Sache. Wurde auch Zeit, dass sowas mal rauskommt :D.

  9. Auf dem Mac funktioniert das Kürzel AFAIK systemweit, benutze es sehr oft.

  10. Programm übergreifend geht das mit AutoHotkey:

    ; Better Paste:
    ; Use Ctrl+Shift+V to paste unformatted text
    ; Use Ctrl+V to paste normally
    ;
    ; AutoHotkey Version: 1.0.482.0
    ; Language: English
    ; Platform: Win9x/NT
    ; Author: Dustin Luck for Lifehacker
    ;

    #SingleInstance force
    #NoEnv ; Recommended for performance and compatibility with future AutoHotkey releases.
    SendMode Input ; Recommended for new scripts due to its superior speed and reliability.

    $^+v::
    ClipSaved := ClipboardAll ;save original clipboard contents
    clipboard = %clipboard% ;remove formatting
    Send ^v ;send the Ctrl+V command
    Clipboard := ClipSaved ;restore the original clipboard contents
    ClipSaved = ;clear the variable
    Return

    $^v::
    Send ^v ;just send the regular paste command
    Return

    lg

  11. Ctrl+Shift+V klappt in einer Vielzahl von Programmen, nicht nur Chrome. In OpenOffice z.B. öffnet es dann ein Menü, in dem ausgewählt werden kann, wie der Inhalt der Zwischenablage eingefügt werden soll. Oder Pidgin beispielsweise fügt den Inhalt der Zwischenablage per Ctrl+Shift+V ohne Formatierungen (Schriftart, Schriftschnitt, Links) ein.

  12. comic sans geht doch voll ab 😀

  13. Super Tip – dankeschön, Caschy!
    Da fummelt man nun schon seit Jahren mit Tastenkombinationen rum und kam früher mit so vielen DOS-Befehlen klar, doch so eine einfache Lösung springt einem erst 2010 entgegen…
    Auf Wiedersehen, Notepad – du hast nun als Zwischenlösung ausgedient! 🙂

  14. Funktioniert auch unter Linux/Fedora 14.
    Danke für den Tipp!

  15. Funktioniert bei mir irgendwie nicht bei Chrome…bekomme immer noch formatierten text eingefügt….zum kopieren nur strg-c?