Google Chrome: Probleme mit 64 Bit-Version für OS X

ChromeGoogle hat etwas Probleme mit der 64Bit-Version von Google Chrome für OS X. Letztens erst schob man diese automatisiert an sämtliche Benutzer, die ein 64 Bit-System und Chrome als Beta-Variante ihr Eigen nennen. Bei Windows ist das Ganze anders gelagert, hier gibt es derzeit die 64 Bit-Version nur optional. Google hat in der aktuellen Beta für OS X wieder 32 Bit ausgeliefert, doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Erst im November 2014, mit Erreichen von Chrome 39, wird es wieder die 64 Bit-Version für OS X geben. Chrome 39 wird es für OS X nur noch als 64 Bit-Ausgabe geben, was auch dazu führt, dass alte NPAPI-Plugins auf 32 Bit-Basis nicht mehr funktionieren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Ein Kommentar

  1. In der 32bit version dreht bei mir der Lüfter deutlich häufiger/intensiver (und nerviger).