Google Chrome: Passwort-Import und -Export wird wieder verändert

Das Thema Passwort-Import und -Export in Verbindung mit Google Chrome ist etwas schräg. Wo andere Hersteller einfach mal nichts ändern – oder zumindest bei Veränderungen darüber informieren – macht Google einfach im Hintergrund weiter. Vieles versteckt Google aus diesem Grunde auch hinter Schaltern im Browser Chrome, die man mit der Eingabe von chrome:flags hervorlocken kann. Diese Ansicht wird von Google momentan auch modernisiert, viele bekommen da noch die ganz alte Ansicht zu sehen, bald wird es eine modernisierte Material-Design-Ansicht geben.

Um die soll es aber nicht gehen, sondern um den Export von Passwörtern aus Chrome heraus. Soll für die Android-Version auch kommen und war auch in der Vergangenheit schon in Google Chrome auf dem Desktop nutzbar. Ich schrieb Anleitungen zum Thema „Passwort-Export aus Google Chrome“ – aber die sind nun erst einmal hinfällig.

Denn Google hat die Möglichkeiten momentan aus Google Chrome entfernt, die entsprechenden Unterseiten sind nicht mehr in Google Chrome zu finden. Warum das Ganze? Weil Google den Import und den Export von Passwörtern aufsplitten wird. Dies sorgt für unterschiedliche Einstellungsmöglichkeiten und bis eben jene nicht von Google freigeschaltet werden, ist erst einmal nichts möglich.

In den Canary-Versionen, also den frühen Vorab-Versionen, fängt man bereits damit an, das Ganze einzubauen und umzusetzen. Dazu hat man nun zwei Flags eingebaut, mit denen man später Import und Export testen will – vorher war nur das Setzen eines Flags vonnöten. Später wird der Nutzer dann extra Einstellungen für Passwörter im Browser Chrome haben und wird diese importieren und exportieren können, ein spezielles Menü ist dafür dann zuständig, wie der Screenshot über diesem Absatz zeigt.

Exportiert man die Passwörter, so werden diese im Klartext in Form einer csv-Datei zum Export angeboten. Sobald die neue Funktion im Release-Kanal von Google Chrome ankommt, geben wir noch einmal Bescheid.

Auch zum Thema:

Google Chrome für Android: So lassen sich ab Version 62 gespeicherte Passwörter anzeigen

Google Chrome: Passwörter exportieren und importieren

Google Chrome: Passwörter löschen

Chrome bekommt zusätzliches Authentifizierungssystem zum Schutz der Passwörter

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.