Google Chrome für iOS erhält iOS 8-Update mit verbessertem Sharing

Kurz notiert: Der Chrome Browser ist für viele die Wahl, wenn es um das Surfen auf dem iOS-Gerät geht. Google hat den mobilen Browser unter iOS nun nicht nur fit für iOS 8 gemacht, sondern es Skype gleich getan und nutzt auch ein iOS 8 Feature für seine Zwecke. Die Rede ist vom neuen Sharing-Menü, das das Teilen von Inhalten auch in andere Apps ermöglicht. Bisher war Apple hier sehr strikt, was sich mit iOS 8 aber lockert. Das Update steht ab sofort zur Verfügung und beinhaltet natürlich auch die obligatorischen Fehlerkorrekturen und Stabilitätsverbesserungen.

Google Chrome
Google Chrome
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot
  • Google Chrome Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Google hatte endlich ein Einsehen und das Icon flach gemacht. Zuvor war am unteren Rand immer eine Art Schatten zu sehen. Schade dass es bei einer von mir nicht genutzten App umgesetzt wurde, Youtube und Maps würde dieser einheitliche iOS Look noch fehlen.

  2. Leider muss die Ansicht scheinbar nach wie vor auf dem 6 Plus noch skaliert werden, so dass die Schrift zu groß/dick dargestellt wird :-(.

  3. Chrome sollte lieber mal, wie viele andere Apps, auf die neuen Auflösungen angepasst werden! WhatsApp, Facebook, Chrome, Gmail etc. sieht hochskaliert auf dem iPhone 6 einfach nur bäh aus.

    Hoffenltich folgen hier zeitnah Updates!

  4. Lastpass geht leider noch nicht, es wird die Seite nicht erkannt. Mal sehen ob die was machen.

  5. Nutzt Chrome jetzt eigentlich die Nitro JavaScript engine? Ist doch durch iOS 8 soweit ich weiß jetzt möglich, dass auch 3rd Party Apps wie Chrome dies nutzten können. Bis jetzt hatte Chrome ja doch ziemliche Performance Nachteile gegenüber Safari.

  6. @Chris:
    Sieht nicht so aus. So langsam wie immer.

  7. Ich habe mal allgemein eine Frage bezüglich iOS 8 und weiß gerade nicht, wo ich sie sonst stellen soll. Folgendes Problem:
    bisher unter iOS 7 war es so: neuen Emails wurden am iPhone im Sperrbildschirm in der Mitteilungszentrale angezeigt. Habe ich diese Mails dann auf dem iPad gelesen, wurde sie beim nächsten Sync mit dem Mailserver als gelesen „markiert“ und aus dem Sperrbildschirm gelöscht. Nun unter iOS 8 bleiben alle Mails im Sperrbildschirm drin, egal ob ich sie noch nicht oder schon vor Stunden auf dem iPad gelesen habe.
    Hat jemand ähnliches festgestellt? Ich habe dazu nirgens eine Einstellung gefunden. Ich möchte gern, dass es wieder wie unter iOS 7 auf meinem iPhone 5 funktioniert, also die Mails ausgeblendet werden, wenn ich sie bereits auf dem IPad gelesen habe.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.