Google Chrome 5 Final erschienen, Portable Google Chrome 5 & ein Opera Video

Kaum ist man ein paar Tage ausser Landes, da erscheint eine neue Google Chrome Version. Google Chrome 4 ist Geschichte, alle Benutzer der „Stables“ bekommen nun Google Chrome 5 untergejubelt. Dies betrifft sowohl die Windows-, als auch die Mac OS X- und die Linux-Version.

Die aktuelle stabile Version trägt die Versionsnummer 5.0.375.55. Die Neuerungen haben die Jungs und Mädels von Google hier zusammen getragen. Ihr könnt das wie immer selbst gefahr- und schmerzlos mit der portablen Version von Google Chrome testen. Einfach dieses Paket herunterladen und vor dem Start mittels des Updaters den Release-Channel auswählen. Ach ja – und zu guter Letzt etwas zum lachen.

Erinnert ihr euch noch an die coolen Videos des Google Chrome Speedtests? Hatte ich mal in einem Google-Beitrag vorgestellt. Naja, die Jungs von Opera haben jetzt quasi Stellung bezogen. Schaut es euch einmal an. Einmal noch einmal das Video von Google, an zweiter Stelle das von Opera (via Engadget).

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. hab leider daselbe Problem wie heiba, auch ich würd gern google chome mit dem updater updaten, aber bekomme auch die Fehlermeldung.

    bin auch über firmen proxy im netz. und kann leider chrome nur in der portablen version nutzen, da der PC nur IE als installation erlaubt.

  2. Guten Morgen Caschy!

    Ich hab mir die neueste portable Version von Chrome aus diesem Post heruntergeladen. Jetzt hatte ich gehofft dass damit an jedem Rechner Flash funktioniert. Das ist leider nicht der Fall, wenn ich auf Youtube gehe erhalte ich weiterhin die Meldung das ich den Flashplayer upgraden soll.
    Habe auch schon gegoogelt und festgestellt das in dem Plugins-Ordner die Dateien flashplayer.xpt und NPSWF32.dll vorhanden seien müssen. Das ist sogar der Fall, trotzdem funktioniert Flash nicht. Was kann ich da machen?

  3. Noch jemand den Fehler, kanns nicht nachvollziehen…

  4. Ich habe ein paar Erweiterungen heruntergeladen. Doch weder ein Doppelklick auf die crx-Datei noch ein Hineinziehen in Chrome führen zur Installation. Hat jemand eine Idee?

  5. Wenn ich auf „Info“ klicke, wird angezeigt Version 4.1 …

  6. Ich habe jetzt mal eine Erweiterung installiert indem ich den Installpfad in die Adresszeile eingegeben und abgeschickt habe. Mouse Stroke Version: 1.9.4.1. Die Optionen-Einstellungen sind auf Englisch obwohl sie auf Deutsch sein müssten. Beim Iron Portable sind sie auf deutsch. (Spracheinstellungen sind auf deutsch gestellt). Woran liegt’s?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.