Google Camera HDR+ Port mit Neuerungen

Ich stellte vor einiger Zeit hier den Google Camera HDR+ Port für einige Geräte mit Snapdragon 820/821/835 vor. Angepasste Google-Kamera-App, die dann auch auf nicht unterstützten Geräten läuft und so vielleicht das eine oder andere Quentchen Mehr aus einem Bild herausholt. Ich hatte dies seinerzeit mit dem OnePlus 5 getestet und bekam auf Anhieb bessere Ergebnisse auf den Schirm.

Nun ist eine neue Version der App erschienen, die vielleicht all jene ausprobieren sollten, die vorher Probleme hatten – laut Aussagen der Entwickler hat man viel Fehlerbehebung betrieben, aber auch Unterstützung für RAW und HDR-Anpassungen eingebaut. Als Tipp gibt man auf den Weg, dass man nach der Installation neu starten solle wenn die Einstellungen geändert wurden. Das kann bei Nutzern, die Abstürze feststellen, helfen.

Device Compatibility with Google Camera HDR+ (Download)

LG G6
OnePlus 3
OnePlus 3T
OnePlus 5
Samsung Galaxy S8 (Snapdragon)
Xiaomi Mi5S
LG V20
Essential Phone (with massive improvements to camera quality)

Google Camera HDR+ Port Optimised for Snapdragon 820/821 Devices (Download)

 

(via xda)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Beide Links enden im 404

  2. Oh Mist. Ging heute Mittag als ich schrieb. Ich schaue, dass ich die auftreibe!

  3. So, nachm Refresh solltet ihr drankommen…..

  4. Speicherort der Bilder auf SD-Karte ist immer noch nicht enthalten?

  5. Hab beide Versionen auf nem mi5s und Mi6 probiert, bekomme nur force closes.

  6. René Grüttner says:

    Wo finde ich den den Developer Thread bzw die Seite?
    Könnte man die nicht sofort mit verlinken?

    Wäre cool.

  7. Läuft auf Mi5s mit Xiaomi.eu Rom, einzig Selficam und Slowmotion machen ein Force Close.

    Der unterschied ist schon Klasse. Mit der Stock Kamera müsste man im manuellen Modus etwas spielen. Gerade bei Schnappschüssen bei Dunkelheit sehr nützlich.

  8. Für viele xiaomi Geräte (redmi 4x, note 4 etc) verfügbar. Es muss halt die Camera 2 API in der build.prop aktiviert werden. Leider nur mit Rootzugriff möglich. Und auf jeden Fall die alte Google Camera App deinstallieren.

  9. Läuft auf OP5. Ob besser als original weiß ich noch nicht. Ist aber zu hoffen. Finde die Kamera vom OP5 zur Zeit sehr schlecht.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.