Google Business Photos: StreetView für den Laden an der Ecke

Mit einem gewohnt putzigen Video weisst Google gerade auf die kostenlose Teilnahme am Pilotprojekt Google Business Photo hin. Das Projekt, welches schon im Mai diesen Jahres erstmals erwähnt wurde, ist nun schon mit manchen Läden durch und akzeptiert neue Anträge. Worum geht es bei Google Business Photos? Es ist tatsächlich StreetView für das Hotel, die Bar oder den Klamottenladen. 360°-Ansicht des Ladens, quasi der virtuelle Rundgang vom PC aus.

Das wird ein sensationeller Erfolg im Hotel- oder Restaurantbereich könnte man meinen. Vor dem Shopping oder dem Urlaub noch einmal schön vorher abchecken, ob ein Besuch lohnt. Leider ist bisher eine Teilnahme aus Deutschland und nahem europäischen Umfeld nicht möglich – aber mal sehen, was die Zukunft bringt. Wer schon einmal vorab schauen will, wie das aussieht: da lang.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Wo du grade bei google bist (ich hoffe ich habe nichts überlesen):
    http://bit.ly/tnZXzk

  2. Ja, is er nicht wieder putzig, dieser bunte Gokkle :)))))
    und weil die Interessenlage diesmal gut umschrieben, geht es auch sicher ohne Zertifikat:
    http://i.computer-bild.de/imgs/3/2/3/4/7/7/1/TueV-Zertifikat-fuer-Google-745×559-b3738f210d2ecd28.jpg

    Ach ja, bald ist der 11.11.,
    da sag ich schon mal ein dreifaches Helau und Alaaf

  3. In Deutschland kann man laut FAQ seine Bilder selber hochladen und ist dann auch mit an Board.

    http://maps.google.com/help/maps/businessphotos/faq.html#q7

  4. @Florian
    Jau, selbst ist der deutsche Gokkle !

  5. Google Street View ist geil , aber in Läden ist die Navigation amateurhaft. Dort gibt es nicht dieses hineingleiten zum nächsten Bild. Es folgt einfach gleich das Bild.

  6. Coole Sache, würde mir sicher gefallen, aber ob das was wird. Bislang war ja nicht mal das Streetview Auto hier.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.