Google bekräftigt sein Interesse an Wearables

Google will seinem Ökosystem Wear OS die Stange halten und hat in einer Reddit-Fragerunde bekräftigt, dass da auch noch einiges an Updates folgen solle. Allzu viele Details nannte man zwar nicht, es sieht aber danach aus, als ob Google Wear OS auf eine Android-11-Basis umrüsten könnte.

Aktuelle Versionen von Wear OS nutzen immer noch Android 9.0 Pie als Grundlage. Offenbar ist nun der Plan Android 10.0 auszulassen und stattdessen direkt zu Android 11 zu springen. So erklärte Google an anderer Stelle auch, dass Entwickler die meisten Android-APIs für Wearables einspannen könnten, „sobald Wear OS auf Android 11 basiert“.

Zudem hab Google im Rahmen der offenen Fragerunde auch an die internen Teams für Android und Wear OS noch näher zusammengerückt zu haben. Gleichzeitig betonte Google, dass Wear OS, genau wie Android Auto und Android TV, mit Updates einen anderen Umgang ermögliche, da neue Funktionen auch durch die Wear-OS-App eingeführt werden könnten. Somit sei man nicht so sehr von größeren Betriebssystem-Updates abhängig.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Ja ein bischen mehr Entwicklung könnte WearOS in der Tat gebrauchen.

  2. Gibt es einen Link zum Reddit-Thread?

  3. Wäre ja auch an der an der Zeit das Google hier mehr Mühe gibt. Schließlich ist das weiterhin ein wachsender Markt. Qualcomm hat ja Auch kürzlich einen neuen SoC für Smartwatches vorgestellt. Mal sehen was uns da für Modelle mit WearOS erwarten.

Schreibe einen Kommentar zu Celli Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.