Google+ Beiträge mit Evernote sichern

Kurztipp, den ich letztens bei G+ las und euch nicht vorenthalten möchte. Sinnvoll nur, wenn ihr Evernote-Nutzer seid und jemand, der sich gute Infos bei Google+ sichern möchte. Google+ erlaubt das Teilen von Beiträgen in Kreise, dieses Feature machen wir uns zu nutze. Ich mache es kurz, ihr habt alle etwas in der Birne, sodass die Kurzform reichen sollte.

everneer

Evernote erlaubt das Mailen von Notizen an eine E-Mail-Adresse. Schnappt euch die Adresse und erstellt einen Kreis bei Google+, der nur diese Adresse als Mitglied hat. Google+ erlaubt es, eine E-Mail-Adresse anzugeben:

Bildschirmfoto 2011-08-26 um 20.36.38Seht ihr einen interessanten Beitrag, so teilt ihr diesen bei Google+ mit eurem Kreis, der eure Evernote-Adresse enthält. Evernote schnappt sich den ganzen Beitrag und wuppt ihn auf die Server – bequem zum späteren Lesen:

Bildschirmfoto 2011-08-26 um 20.38.39Genial einfach, denn die Evernote-Erweiterung für Chrome und Firefox machen das nicht so klasse. Ausserdem: ihr könnt mittels Evernote ja auch die Beiträge im Web für alle sharen.

Alternativen? Nicht wirklich – man kann zwar Beiträge mit dieser Chrome-Erweiterung markieren, aber das ist ja etwas völlig anderes…

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Danke caschy, wieder etwas dazu gelernt 🙂

  2. Der Trick funktioniert übrigens nicht nur mit Evernote sondern auch mit anderen Notiz-/Archiviersystemen, welche einem eine eigene Adresse zuteilen. Springpad zum Beispiel.

  3. ich markiere immer nur den titel, link oder kompletten text und drücke auf win+a. evernote laufend im tray speichert dies sofort.
    wenn ich ein bild oder einen nict auswählbaren text capturen möchte dann eben win+q.

  4. Der Tipp ist so offensichtlich, dass ich ihn total übersehen habe. Danke 😉

  5. Bin jetzt erst dazu gekommen das mal in die Praxis umzusetzen – ist immer noch ein erstklassiger Tipp. Danke dafür.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.