Google Assistant: Hast du ihn in den letzten Tagen bekommen?

Der Google Assistant wird bald verstärkt bei einigen Techies in Deutschland Einzug halten. Zumindest wenn man davon ausgeht, dass diese sich für 149 Euro einen Google Home kaufen. Der ist bereits angekündigt und soll ab dem 8. August zu kaufen sein. Auf dem Smartphone ist der Google Assistant schon lange angekündigt und viele Nutzer können bereits darauf zugreifen. Allerdings ist Google da wohl noch in Schwierigkeiten oder Umplanung, denn so richtig nachvollziehbar ist die Verteilung nicht.

Schon lange angekündigt, warten heute immer noch genügend Nutzer auf den Google Assistant auf dem Android-Smartphone, obwohl sie locker alle Voraussetzungen erfüllen. Und so ganz stimmig wirkt es nicht, wenn man sich einen Google Home kaufen kann – und auf dem Smartphone funktioniert der Assistant nicht – denn auch dieser bringt ja eine Smart-Home-Steuerung mit.

Allerdings hab ich jetzt von einigen Lesern gehört, dass sie in den letzten Tagen den Google Assistant bekommen haben. Das ist allerdings nicht an bestimmten Geräten festzumachen, sondern erscheint offenbar zufällig. Da waren Nutzer dabei, die meldeten den Google Assistant auf ihrem OnePlus-Smartphone, auf einem Huawei P10 lite oder dem Samsung Galaxy S7.

Von daher mal die Frage an euch: Wie schaut es denn nun aus? Habt ihr den Google Assistant auf eurem Android-Smartphone in den letzten Tagen bekommen? Falls den viele von euch bekommen haben, dann besteht vielleicht Hoffnung, dass der Rollout nun mal in die Breite gezogen wird. Ansonsten könnt ihr auch gerne mal meinen Workaround durchspielen, vielleicht klappt es ja dann.

Auch zum Thema:

Google Assistant sofort freischalten: So hat es bei mir geklappt

Google Assistant: Einkaufsliste in Deutschland freigeschaltet

Google Assistant: Smart-Home-Steuerung mittlerweile nutzbar

Google Assistant: Für zwei Drittel unserer Umfrageteilnehmer noch nicht verfügbar

Google Home kommt am 8. August nach Deutschland

Google Assistant: Assistant Directory zeigt sich

Google Assistant bekommt Tastatur-Eingabe

Google Assistant: Deaktivieren oder parallel zu Google Now nutzen

Google Assistant: Einkaufslisten nutzen

Google Home und Google Assistant bringen dir das Kochen bei

Google Assistant bekommt Benachrichtigungsschalter

Google Assistant startet in Deutschland durch

Google Assistant: Kommt erst einmal nicht auf Tablets

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

81 Kommentare

  1. hab ihn tatsächlich schon ein paar wochen im einsatz und mich davor aber auch schon seit monaten gefragt, wo er denn bleibt.

  2. Auf dem Oneplus 2 hier leider noch nicht. Dein Workaround hat damals nicht funktioniert, teste es aber nun erneut =)

  3. Bei mir ist er leider noch nicht angekommen. (OP2)

  4. Ich habe ein Nexus 5x und bei mir ist er noch nicht da. Mit dem Workaround konnte ich ihn mal zwischenzeitlich aktivieren.

  5. Kleiner Nachtrag: Auf dem Oneplus 2 (ich habe gerade geschrieben) habe ich nur die Gerätesprache auf Englisch gestellt, Google Now gestartet und zack kam die Meldung (ich glaube ich habe noch einmal zur Seite gewischt bzw auf die drei Striche geklickt), dass ich Google Assistant einrichten kann.

    Ob es bleibt oder nicht wenn ich auf deutsch zurückstelle und wenn ja wie lange weiß ich leider noch nicht,

  6. Kann mir jemand bitte sagen, wie ich denn Assistenten sehe bzw wie ich ihn aktiviere? Wo finde ich ihn? Eine kurze Antwort würde mir reichen. Vielen Dank im Voraus

  7. Bei mir kam er letzte Woche auf meinem Nexus 6P ganz plötzlich an.

  8. Bei mir ist er letzte Woche in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag gekommen. War doch sehr verdutzt als ich „OK Google“ nutzen wollte und der Assistant mich begrüßt hat 😉 (SGS7)

  9. Daniel Hauser says:

    Gestern beim starten der Google app kam die Frage ob ich ihn nutzen möchte, musste aber GPS anmachen, warum auch immer. Handy ist ein Huawei honor 7

  10. OnePlus 5 – assistant seit Freitag letzter Woche.

  11. Mario Kemper says:

    Nexus 5X, habe ihn seit Ewigkeiten. Bin aber auch in der O-Beta Aber auch davor war irgendwann stabil da, allerdings fahre ich seit langem Google-Beta und Play-Services-Beta. Meine Frau, auch Nexus 5x, keine Betas, hat ihn noch nicht.

  12. Michael Schleier says:

    Ja habe ihn vor 4 Tagen bekommen, und mein Handy ist ein Vernee Apollo Lite . Also ein China Handy.

  13. Nope. Nexus 5X

  14. Woran erkenne ich, ob ich den Assistenten habe? (Mate 9)

  15. Mit dem Workaround konnte ich ihn vor 2 Woçhen aktivieren und er blieb trotz Umstellung auf deutsch aktiviert. (Galaxy S7)
    Aktiv ausgerollt wurde er aber bei mir nicht.

  16. Ich frage mich tatsächlich nach wie vor ernsthaft, was mir diese Assistenten bringen sollen. Selbst allein im Raum würde ich keinen Dialog mit meinem Telefon halten wollen. Wo also wäre ein sinnvoller Use-Case, wo ich das gleiche nicht auch händisch ebenso gut machen könnte, außer vielleicht mal auf Zuruf etwa einen Küchentimer setzen zu können? Eine Nachricht diktieren? Die müsste man ja eh meist noch auf Fehler hin vor dem Senden korrigieren, gleiches gilt für diktierte Termine etc.
    Und die größten Schwachpunkte mMn: immer hört „jemand“ mit bzw. wird der Akku ordentlich verbraten. Habe für mich daher noch keinen einzigen Grund gefunden, der für mich diese Nachteile rechtfertigt. Google Now hatte ich aus diesem Grund gleichfalls noch nie benutzt. Sieht das hier jemand anders?

  17. Ich war ziemlich erstaunt dass selbst mein Huawei Mate Ascent7 mit Android 6 den Assistant bekommen hat – Google scheint da nun echt gas zu geben!

  18. Mein Huawei P9 hat ihn bekommen. Bemerke ihn am Wochenende das erste mal (Nutzung: Howord: OK Google)

  19. Nexus 5X, Nexus 6 – kein Google Assistant. Dafür kam er am Wochenende mit Android Wear 2.0 auf meine Asus Zenwatch 2, immerhin.

  20. Wo sieht man dass das der aktiv ist?

  21. @Legomio: Lange Home-Taste drücken oder OK Google sagen, sofern aktiv.

  22. Auf redulärem Weg bisher kein Assistent auf meinem Nexus 5X mit Stock-Android. Mein Mitbewohner hat ihn wiederum vorgestern auf seinem lädierten Galaxy S5 entdeckt. m(

  23. Hab ihn auch diese Woche auf meinem LG G4 bekommen

  24. Also mein Mate 9 hat ihn auch bekommen :-), werde mal gucken was der alles kann und dann entscheiden ob Google Home ins Haus kommt.

  25. Sony Xperia X Compact mit 7.1.1 und Telekom-Branding: Kein Assistant. Auch die Workarounds funktionieren nicht…

  26. Auf meinem Nexus 5X hatte ich ihn unter Nougat. Jetzt unter der DevPreview von O ist er nicht mehr her zu bekommen. Schade, hatte mich gerade im Auto dran gewöhnt

  27. Hatte ihn schon länger auf dem LG G4 mit Custo rom 7.1.2 oder jetz übergangsweise auf dem S3 mini mit 7.1.2. da beißt er sic allerdings mit Alexa weil nur ein mic drinn ist.

  28. Ei kleiner tipp für alle . 1. sich im Playstor für die google app als betatester anmelden. Wenn es dann nicht geht auf gerootenten Geräte den Get Googleassistent App runter laden (GA). Der macht dann den rest-

  29. @caschy

    Merci! Werde ich testen wenn mein OnePlus x aufgeladen ist.

  30. Habe ihn schon seit ein paar Wochen auf meinem P9lite …

  31. Läuft auf meinem Galaxy S7 schon seit gefühlten Monaten.

  32. Honor 6X nope.

  33. Huawei Nova: Bisher nicht
    Asus Zenwatch 2: Seit Gestern zusammen mit Update auf Android Wear 2.0

  34. OnePlus3 mit LineageOS: Habe ihn schon seit geraumer Zeit. Und mit Android Auto ist er auch wirklich gut zu gebrauchen.
    Was allerdings auf deutscher Sprache nicht funktioniert, ist das Vorlesen von Nachrichten. Aber vielleicht kommt das jetzt 🙂

  35. honor 8 Pro, seit ein paar Tagen

  36. hab ihn schon eine ganze Weile … S7, Android 7.0 … das Einzige was ich damit mache sind Screenshots 😀

  37. OnePlus 3T hier, der Assistent hatte sich am Wochenende freigeschalten und meldete sich darauf hin mit seinen neuen „Features & Funktionen“.

  38. Nexus 5X mit letzter Version – alles original. Nichts.

  39. Habs gerade nochmals probiert, mein 5x (Google App Beta) auf English (United States) eingestellt, Deutsch gelöscht und es tut sich nichts 🙁

  40. amyristom says:

    Das ist alles noch sehr undurchsichtig und unfunktionabel: Habe den Assistant auf meinem Google Pixel seit anbeginn, auf meinem Nexus 7 oder Nexus 6 dagegen noch nicht. Daneben finde ich ihn nach wie vor quasi unbenutzbar. Er versteht nach wie vor weniger als die Google App / Google Now und macht selbst bei Standardfragen wie dem Wetter öfters Probleme durch Nichtverstehen (auch hier ganz im Gegensatz zu Google Now).

  41. Holgerbaer says:

    Meine Frau hat ihn gestern auf ihrem Honor 6 bekommen. Mein Honor 8 wartet leider nocht darauf.

  42. Auf meinem LG G4 noch nicht in Sicht 🙁

  43. Michael Hamel says:

    Ja hab ihn auf dem Moto G4 vor paar Tagen bekommen. Hatte ihn mit dem workaround vor Monaten zum Laufen bekommen, dann war er paar Tage weg und vor Tagen wieder da. Scheint wohl offiziell jetzt angekommen zu sein.

  44. Honor 8 – warte auch noch….

  45. Nat Flenders says:

    super, geht auch in Österreich wenn man Sprache auf Deutsch (Deutschland) stellt!!!

  46. Muss hier doch mal ganz klar Google und die Spracherkennung von Google Assistant loben. Diese funktioniert absolut hervorragend, so gut, dass ihr mittlerweile öfter komplette Mails diktiere und diese in den allermeisten Fällen genau so direkt abschicken kann.

    Da liegen wirklich Welten in der Genauigkeit der Erkennung zwischen Siri und Google Assistant. Die Spracherkennung unter iOS ist so schlecht, dass ich diese nach der anfänglichen Probierphase nur noch in absoluten Notfällen genutzt habe, und dann war ich im Nachgang so lange mit dem manuellen korrigieren von Fehlern beschäftigt, dass ich schneller alles von Hand getippt hätte. Das kann Google deutlich besser, war durchaus beeindruckt, und bin das bei der Nutzung immer noch.

  47. habe ein Samsung S6. Wo findet man diesen „ominösen“ Google Assistant denn eigentlich?

  48. Bernd Lesniewicz says:

    Hallo habe ein Samsung Galaxy A5 2016 und mit deiner hilfreichen Anleitung den Google assistant seit einiger Zeit und seit gestern Android Nougat hat ja gedauert aber nun

  49. Hatte Anfang voriger Woche plötzlich das Assistent-Symbol (die vier Punkte) in der Statusleiste. Angeklickt und daraufhin meldete sich der Assistent mit „Wie kann ich helfen“. Wollte Screenshot machen, dabei versehentlich Display ausgeschaltet und Assistent war verschwunden und seitdem nicht mehr gesehen.

    Versuch des Workarounds klappte bei mir nicht. Moto G5+ (7.0)

  50. @Elknipso: Ja, da kann ich nur zustimmen. Die Spracherkennung hat sich in den letzten Monaten enorm verbessert! Zumindest was Englisch betrifft, Deutsch nutze ich eigentlich nie.
    BTW: Kann man den Assistant eigentlich auch mit zwei Sprachen nützen? Also allgemein englisch, aber ab und zu auch deutsche Texte diktieren?

  51. Eben mal auf dem Zenfone 3 ausprobiert. „OK Google“ funktioniert. Dann die Frage“ Wie spät ist es“ funktionierte auch. Frauenstimme sagte die Zeit an. Alle weiteren Fragen führten zu Null Ergebnis…
    Wow, ist das cool…..lol

  52. Danke für den Hinweis, jetzt hab ich ihn auch.(Oneplus One)

  53. Nichts hier aufn P9 . Ging schon damals nicht selbst mit umstellen nicht.

  54. Nexus 5x, stock und uptodate, aber nichts vom Assistent zu sehen und zu hören.

  55. Also ich hab ihn mir auf meinem S6 vor 2 oder 3 Wochen durch umstellen der Systemsprache bekommen.

  56. als Android Neuling kann ich Google Now und Google Assistant irgendwie nicht unterscheiden. Worauf muss ich genau achten?

  57. Auf dem Moto Z gefühlt seit jeher vorhanden.

    Ich habe allerdings DATENSCHUTZBEDENKEN, möchte er doch meinen Suchverlauf, Standort, etc. durchforsten.
    Wie steht Ihr dazu?

  58. Xiaomi Redmi Note 4. Gerade nachgeschaut. Assistant ist da! Muss ich noch testen.

  59. @GS
    Den Datenschutz Aspekt sehe ich ebenfalls kritisch, aber das ist der Preis den man zahlen muss um solche Assistenten nutzen, bzw. betreiben zu können. Es ist schlicht unmöglich dabei dabei ein Maximum an Datenschutz zu gewährleisten. Diese Systeme funktionieren halt nur dann wirklich gut wenn sie auch möglichst viele Daten als Basis haben.

  60. Ich habe ihn, seitdem er für das Nexus 6P freigegeben wurde. Das ist schon ein paar Monate her. Aber ich brauche ihn eigentlich nur fürs freihändige Wählen und die morgendliche Wetterabfrage. 🙂

  61. Hier auf dem N5X schon einige Wochen aktiv. Nutze ihn aber eher sehr selten. „OK Google“ ist deaktiviert, Dauerlauschen gefällt mir eher nicht… 😉

  62. Auf meinem S7 läuft er schon seit einigen Wochen. Allerdings nur aufgrund deines Tipps.

  63. Nu isser auf meinem 5x da. Hat nach dem Umstellen auf Englisch ca 4 Stunden gedauert.

  64. Den Assistent hatte ich schon kurz nach Release auf meinem Nexus 5 mit Android 6.0 mit der auch von dir beschrieben Prozedur erlangt. Auf meinem Nexus 6p funktioniert es allerdings auch mit dieser Prozedur nicht, auf dem Nexus ist sogar Android 7.1.2 installiert. Beim Vorbesitzer des 6p funktionierte es, aber auch nur mit der Google Beta App, die ich aber schon auf meinem Nexus 5 bezog. Warum es jetzt nicht geht weiß ich nicht, sehr schade auf jeden Fall. Ich werde mir wohl die Android O Developer Preview 4 installieren, vielleicht funktioniert es dann.

  65. Nachdem ich erst von Deutsch auf Englisch geändert hatte ist nix passiert. Habe jetzt (nach ca. 90min) wieder auf Deutsch umgestellt und da ist er.

  66. Martin Bialluch says:

    seit ca einer Woche, habe mich zuerst gewundert, das das ok Google plötzlich eine anderes „Reagieren “ meines Handys verursachte.

  67. www.derheiko.com says:

    Nein, immer noch nicht. Weder auf meinem S7 noch auf dem meiner Frau. Dafür habe ich eine Zenwatch 2 und eine Zenwatch 3, die seit dem Update auf Wear 2.0 unbrauchbar geworden sind, weil diese den Assisten drauf haben. Da ich den aber nicht auf den Handys habe, kann die Uhr fast nix mehr. Keine Termine mehr erstellen, keine Whatsapp senden, ect. Die Foren (Asus, XDA Dev, Android-Hilfe, ect.) sind voll mit beschweren. Das ist echt ärgerlich. Ich warte jeden Tag auf den Assistent damit ich meine Uhr wieder vollwertig nutzen kann. Und dies betrifft wohl nicht nur die Uhren von Asus, sondern alle mit Wear 2.0 und denen die keinen Assistent auf dem Handy haben!

  68. Nachdem ich auf englisch gewechselt habe ist dieses mal der Assistant beim Wechsel wieder zurück auf deutsch nicht wieder verschwunden. bisher ist er bei diesem workaround nie länger als ein paar minuten geblieben. inzwischen ist er schon einige stunden aktiv…

  69. Hab mir und meiner Freundin das gleiche Handy gekauft. Sony Xperia x compact. Ich habe den Google assistant, sie nicht. Habe alle möglichen Einstellungen ausprobiert aber es funktioniert nicht bei ihr. Noch nicht hoffe ich. Ich bin gespannt ob er die nächsten Tage noch kommt. Denke es liegt am Google Konto. Manche bekommen ihn schon, andere noch nicht.

  70. Sony X Compact: Heute ist er endlich da: auf englisch gestellt, neu gestartet, verfügbare Google App Beta eingespielt – fertig 🙂

  71. Moto X Play, bislang noch keine Spur vom Assistenten.

  72. Die Kommentare lesen sich extrem langweilig. Warum wurde hier keine Umfrage gestartet?

  73. Da gehen diejenigen unter, die Diskussionsstoff beitragen…

  74. Bei meinem Nexus 6P gehts noch nicht. Auch nicht, wenn ich die Gerätesprache anpasse.

  75. Nexus 5X seit monaten ohne beta da!

  76. Honor 8. Bisher Fehlanzeige

  77. Der Assistant wurde heute bei mir freigeschaltet. Nexus 6P.

  78. Moto G5 – habe ihn nun auch

  79. Hab ihn durch Workaround und Google Beta auf dem Moto Z play schon seit April

  80. David Eichelsdörfer says:

    Ich habe ihn vor 3 Tagen bekommen (Sony Xperia X Compact)

  81. Ich hatte gestern Google Assistant bekommen Aber heute wie ich mein Handy Angemacht habe war er auch schon wieder weg (Österreich Samsung Galaxy A3)

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.