Google-App: Shortcut zu Google Lens findet für Beta-Nutzer der Android-App Einzug

Über die Google-App lassen sich Suchanfragen an den bekannten Suchmaschinenanbieter per Text- oder wahlweise auch per Spracheingabe initiieren. Einige Beta-Tester der Android App haben nun neben dem Mikrofonsymbol für die Spracheingabe das Google-Lens-Symbol. Wird Google Lens zur Sucheingabe verwendet, so habt ihr die Wahl mittels Kamera ein neues Foto zu schießen oder eines aus der Galerie zur Analyse zur Verfügung zu stellen – ein normaler Shortcut zur Lens-Applikation eben. Die Besonderheit: Die Verknüpfung zu Google Lens wird nur im Reiter der Google Bilder angezeigt, nicht aber für sonstige Google-Suchvorgänge. Ich nutze Google Lens sehr gerne zur einfachen Texterkennung – erst heute konnte ich mich an einem neuen Feature erfreuen, welches es erlaubt den kopierten Text direkt auf einem Computer einzufügen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Studienreferendar. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: felix@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.