Google-App: Google baut mal wieder den Feed um

Dass man ein Versuchskaninchen ist, wenn man Google-Dienste nutzt, das sieht man am besten an der Google-App, bzw. dem Feed mit den Nachrichten. Ich habe hier schon Dutzende Berichte geschrieben, wie Google die Optik und die Möglichkeiten des Feeds verändert habe. Und nun sieht es mal wieder auf einem meiner Geräte anders aus. Ob es bei euch auch der Fall ist, könnt ihr ja sicher ganz einfach gegenprüfen, einfach mal schauen, ob Updates der Google-App auf Android eingetroffen sind und danach mal den Feed öffnen.

In meinen Augen ist die derzeit auf einem meiner Geräte erhältliche Neuerung die optisch beste, denn gerade bei den Nachrichten konnte man vorher im Popup kein kleines Vorschaubid sehen, das ist schon etwas besser gelöst. Ich zeig euch mal, wie das bei mir aussieht – ich hatte neulich erst den Feed deaktiviert, was zur Folge hatte, dass auch alle geblockten Nachrichtenquellen wieder frisch im Feed landen.

Ganz schlimm momentan bei mir: Ich kann keine Nachrichtenkarten per Wisch entfernen. Ich muss mit den News leben, alternativ Quelle oder Thema ausblenden. Google unterscheidet bei den neuen Menüs immer zwei Dinge: Inhalten aus Trends kann man nicht folgen, nur den spezifischen Themen, die oben in der Karte zu sehen sind. Im Screenshot bei mir: Stranger Things, der Serie kann ich folgen – allerdings keinem unserer Beiträge zu einem Thema, da es als Trend gekennzeichnet ist.

Themen vs. Trends:

Tja, lasst mal hören – wie sieht der News-Feed von Google momentan bei euch aus?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Bei mir sieht es so aus wie auf dem linken Bild wenn ich auf die drei Punkte klicke, aber schon seit ein paar Wochen, finde den neuen Feed auf jeden Fall viel besser.

  2. Diese neue Design habe ich leider schon länger. Gerade den letzten Punkt den du anspricht finde ich auch extrem störend. Aber hier hat jemand von Google bestätigt, dass es wohl leider so beabsichtigt ist. https://support.google.com/websearch/forum/AAAAgtjJeM4ILYSDdOB_FM/?hl=en

    Ich weiß auch nicht wie man auf die Idee kam, dass es besser wäre auf die drei Punkte zu tippen und dann die Nachricht auszublenden anstatt einfach zu wischen. Habe seit der Änderung schon öfter versehentlich die Nachricht geöffnet, weil ich minimal neben die Punkte getippt habe.

  3. Kommt auch drauf an ob der Feed im Launcher integriert ist oder nicht.
    Hab mal ein Album mit 3 verschiedenen Looks erstellt, Infos siehe Beschreibung:

    https://photos.app.goo.gl/dFBtfERB2k6Wargc2

  4. Auf meinem Nexus 5X alt, auf meinem billig Telekom Puls Tablet mit Android 5(!) Neu. Genau wie mit dem Play Store, auf dem Telekom Puls hab ich das neue Menü, ebenso auf meinem Motorola Razr maxx mit Android 4.1(!!) – und das Gerät mit aktuellsten Oreo hat noch die alte Ansicht – genau so war es mit dem „Play Protect“ auch, obwohl es eigentlich ein Oreo Feature ist, hatten es die beiden Steinzeit-Geräe Wochen vorher, einfach albern diese serverseitige Aktivierung!

    Und viel wichtiger als die neue Ansicht des Feeds finde ich die Tatsache, dass einem Google den Feed nun ausdrückt – ob man will oder nicht. Deaktivieren nicht mehr möglich. Scheint aber anscheinend keinen zu stören, oder eine Nachricht wert zu sein.

  5. Staged Rollout, ich denke mal man kommt schneller an die Sachen wenn man die Beta Apps benutzt, und eventuell auch schneller wenn man local guide ist.

  6. Also dieses „Nicht wegwischen“ ärgert mich tierisch. Habe deshalb den Launcher (Nun Lawnchair) gewechselt.

    Wie kann man einfache Touchgesten gegen „KlickHierUndDrückHier“ tauschen…

    Habe mich echt an diese Gesten gewöhnt und möchte die nicht mehr missen.

  7. Edit: Obwohl mir ja die neue Ansicht sehr viel besser gefällt.

  8. „Habe seit der Änderung schon öfter versehentlich die Nachricht geöffnet, weil ich minimal neben die Punkte getippt habe.“
    Ein Schelm wer böses denkt. Möchte nicht wissen wie viele Artikel ungewollt als gelesen gezählt werden. Für die Hit-Rate ist es bestimmt gut. Darum geht‘s wohl nur (noch) bei solchen für den User sinnlosen Änderungen.

  9. Bei mir ist es, wie im linken Bild.
    Soweit so gut. Ich vermisse jedoch meine Termine. Das schlimmste ist jedoch, dass ich keine Feeds wegwischen kann.

  10. LinusSchroeder says:

    Gibts inzwischen einen Fix dafür?

    Edit: Auf dem S7 hat die Deinstallation und Neuinstallation der Google-App was gebracht. Ich nutze Lawnchair. Mal sehen wie lange es anhält, bis sie einem wieder dieses non-swipe Design aufdrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.