Google-App für iOS: Optimierungen sparen Nutzern dieses Jahr 6,5 Millionen Stunden Ladezeit

Google App Artikel LogoGoogle hat seiner Such-App für iOS ein Update verpasst, das sich vor allem der Geschwindigkeit annimmt. In allen Bereichen lädt die App schneller und auch wenn es der einzelne vielleicht nicht merkt, werden durch die Optimierungen dieses Jahr 6,5 Millionen Stunden eingespart. Viel Zeit wird sich auch mit den AMP-Seiten einsparen lassen, die nun auch in der App angezeigt werden. Klickt man ein AMP-Suchergebnis an, entfällt jegliche Ladezeit, der Artikel kann sofort gelesen werden. Das ist tatsächlich auch in der Praxis sehr fix, merkt man vor allem dann, wenn man eine AMP-Seite einmal nicht nur zu Testzwecken aufruft.

Außerdem neu: Google Now-Karten können nun Videos direkt abspielen, sofern es sich um Google Now-Karten mit Sporthighlights handelt. Statt eine neue Seite zu laden, wird das Video bei Tap auf die entsprechende Schaltfläche direkt abgespielt. Die weiteren Updates, die im aktuellen Changelog zur App erwähnt werden, sind eigentlich nicht neu. Stoßzeiten für Geschäfte werden angezeigt und es gibt Tastatur-Shortcuts für iPad-Nutzer, gab es aber schon beim letzten Update.

Google
Google
Entwickler: Google, Inc.
Preis: Kostenlos
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
  • Google Screenshot
(Quelle: Google)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Weiß jmd wann man für iOS die gBoard Tastatur in Deutschland laden kann?

  2. Den Link oben aufrufen und über die Meldung in der App Store App zum US Store wechseln.

    Oder: Apple ID > Land/Region > Land oder Region ändern

  3. O.T.
    Unter Windows und Android finde ich beim Verfassen von Kommentaren keine Möglichkeit mehr zu aktivieren, dass ich über neue Kommentare per Mail informiert werden möchte. Erfolgt diese Info neuerdings automatisch bzw gar nicht mehr?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.