Go West: Tencent bringt 10 TB Cloud-Speicher Anfang 2014 auch außerhalb Chinas

An Cloud-Speichern mangelt es wahrlich nicht, diese sind auch kostenlos zahlreich verfügbar. Auch unterscheiden sich diese Services oft nur in der zu speichernden Datenmenge, die momentane Krönung bildet wohl Flickr mit 1 TB Speicher für jeden. Allerdings lassen sich auf Flickr nur Fotos und kurze Videos speichern. In China ist man da schon ein Stück weiter, Tencent bietet hier jedem Nutzer 10 TB Speicher. Anfang 2014 möchte Tencent China verlassen und seinen Speicher auch in den USA anbieten.

Cloud_Tencent

[werbung] Aber nicht nur nahezu unbegrenzten Speicher bietet Tencent, auch das Instagram-ähnliche Foto-Netzwerk Story Camera wird in den nächsten Wochen in westlichen Gefilden verfügbar sein. Um Datenschutz-Bedenken vorzubeugen teilt Tencent mit, dass die Server zur Speicherung der Daten außerhalb von China stehen würden. So ist es auch beim Chat-Service WeChat des Unternehmens der Fall. Ob dies allerdings im Zuge der NSA-Affäre tatsächlich ein Pluspunkt ist?

Tencent bemüht sich schon länger, im westlichen Markt Fuß zu fassen. So investiert die Firma in diverse westliche Start-Ups, soll auch die letzte Runde der Snapchat-Investitionen angeführt haben. Fab, eine E-Commerce-Plattform, erhielt im Juni ein Investment von 150 Millionen Dollar von Tencent.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Dann kommen die Chinesen endlich zu mehr P0rn und geklauten Filmen. Oder für was benötigt man 10 TB? Firmen werden ganz sicher ihre Daten dort nicht speichern.

  2. Könnte interessant werden…Im Moment nutze ich solche Dienste unter anderem nicht, weil ich keine Lust habe, mit irgendwelchen Ref-Links oder Promocodes meinen Speicher aufzustocken…dabei hätte mir ein vernünftiges Backup vor kurzem doch sehr geholfen 😉
    Für mich persönlich sind Programme wie BoxCryptor dann aber Pflicht.

  3. Sehr cool, ich freue mich auf so einen Dienst. Ich würde meine Daten aber sowieso nur verschlüsselt speichern.

  4. Blöd nur, wenn man dann hier in Deutschland nur ~100 GB Traffic pro Monat hat. -.-
    Ohne ordentliche Verbindungen und zwar in beide Richtungen ist es doch nicht zu gebrauchen.
    Deswegen will ich viel Speicherplatz / SD-Karte in meinen Smartphones / Tablets haben. Momentan kommt man am lokalen Speicher nicht dran vorbei.

  5. Wer hat denn bitte nur 100 GB Traffic?

    Billig 1&1 Flatrate oder was?

  6. Upstream. Mehr als 100 GB/Monat sind das häufig nicht.

  7. Gut so. Konkurrenz der Systeme: USA vs CN. Statt immer neue Festplatten für Sicherheitskopien zu kaufen lohnt sich das allemal. Und bis das nach EU rüberschwappt (2015), sind dann vielleicht schon 20 TB erhältlich. Ich bekomm so langsam Appetit 😉
    Fehlen nur noch Netzbetreiber, die so richtig Gas geben und 1-Gbit-Anschlüsse liefern. Ist mir sch…egal, ob der aus China, Japan oder Südkorea kommt. Hauptsache es passiert was.

  8. Mich hat eher gewundert dass ihr nicht den WECHAT Spot gepostet habt der jetzt heute erstmal im tv bei mir lief: http://www.youtube.com/watch?v=CpyL9JveyhQ

  9. Wäre ein willkommener Dienst fürs Notfall Backup. Wobei mir da auch schon um die 100 GB reichen würden. Nutze dazu aktuell HiDrive für kleines Geld, aber ein solcher Dienst wäre auch willkommen.

    Natürlich würde ich das Backup dort nur verschlüsselt abgelegt werden.

  10. schon jetzt bekommt man bei chinesen 10tb bzw 36 tb:
    http://yunpan.360.cn – 36 tb
    http://www.kanbox.com/ – 10tb
    http://yun.baidu.com/ – 10tb

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.