Gmail 5.0 mit Material Design und Unterstützung für externe Konten ist da

Solltet ihr ein Android-Smartphone euer Eigen nennen und neben Gmail noch andere Mail-Accounts nutzen, dann ist jetzt vielleicht eure Stunde gekommen, denn Gmail 5.0 ist da. Völlig neues Material Design, was aber noch interessanter ist: Unterstützung für externe Konten wie POP / IMAP oder Exchange.

gmail 1

gmail 2

So lassen sie weitere Konten, zum Beispiel von GMX oder auch Outlook.com in die App einbinden und so Mails verwalten. Beim ersten Start der App bekommt ihr die Möglichkeit, einen Informationsfilm zu schauen und weitere Konten einzurichten. Wollt ihr dieses nicht, so ist dieses kein Problem, man kann das in den Einstellungen festlegen.

gmail3

Interessant ist die Wischgesten-Belegung zum löschen der Mails. Anstatt auf Archivieren und löschen zu setzen, muss man in den Einstellungen festlegen, was das Wischen auslöscht – Archivieren oder Löschen. Bei Inbox von Google hat man halt auf Termin setzen oder löschen von Mails – hätte Gmail gut getan, wenn man Archivieren und Löschen hier gehabt hätte.

gmail spam

Der Spam und der Papierkorb lassen sich über ein Menü leeren, im Gegensatz zu Inbox. Wie bei Inbox gibt es auch einen verbesserten Indikator, wie viele Mails eine Unterhaltung hat:

verlauf

Die neue, sich gerade im Rollout befindliche Gmail-App macht einen guten Schritt nach vorne, auch wenn sie auf Bestandsnutzer vielleicht erst einmal verwirrend wirkt, da eine neue Optik vorhanden ist. Ihr habt derzeit zwei Möglichkeiten: entweder ihr wartet, bis das Update angekommen ist, oder ihr besorgt euch die APK-Datei und installiert diese.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

63 Kommentare

  1. Gehen unter imap verschiedene Ordner? Habe Papierkorb und gesendet nun falsch.

  2. @Alex: Die furchtbare Conversation View ist offenbar weiterhin zwangsweise aktiviert. Damit ist Gmail weiterhin für mich nicht mit der offiziellen App nutzbar.

  3. Wie kann man denn die gmx IMAP Ordner den neuen Sortierungen zuordnen? Also Entwürfe zu Entwürfe, gelöscht zu Papierkorb, gesendet zu outbox?
    Ansonsten gibts die Ordner ja doppelt. Bei Aquamail geht das.

  4. @Rolf Martin Schmidt
    Danke für den Exchange-Hinweis!

    Die Kommentare zu einem Artikel sind mindestens genauso wichtig wie der Artikel selbst!

  5. Noch jemand das Problem, dass er sich nicht mit seinem web.de Account anmelden kann? Er sagt mir die ganze zeit Passwort und/oder Anmeldename seien falsch. Stimmt aber beides. 🙁

  6. Sehr geil, endlich Exchange (unter David) und ohne Macken.

  7. @Flo
    So schaut es aus.

  8. @bieber: Manuell einrichten und die Daten überprüfen. Geht vor allem um Server und Port. So wars bei mir mit GMX auch. Da hat einfach das pop. vor gmx.de gefehlt. Bzw. das mail. vor gmx.de beim Postausgangsserver. Port beim Eingangsserver war ebenfalls falsch hinterlegt.

  9. @caschy Ich weiß nicht, ob du Werbung für Hellseher auf deinem Blog haben willst, deswegen hier mal der HInweis: http://imgur.com/bYVfnbc Ist ne Google Werbung

  10. @ An Dy.
    Vielen Dank! Daran lag es!

  11. Ich verstehe noch immer nicht, was daran neu ist. Ich verwalte in Gmail schon immer auch die Mails anderer Provider.

  12. @Marko: es geht ja auch nicht um Mails, sondern um Konten. Ein popeliger Abrufdienst für andere Provider ist damit nicht gemeint …

  13. Ich glaube (ohne Garantie), dass das Neue an der App ist, dass externe Konten lokal verwaltet werden. Bisher war es ja in Gmail so, dass externe Konten eingebunden wurden, sodass deren E-Mails ins Gmail Konto geleitet/abgerufen wurden und Gmail dann den jeweiligen SMTP genutzt hat.

    Bei der neuen App klingt es für mich so, dass das Gmail Konto und die externen Konten unanhängig voneinander sind.

  14. Optisch macht die App einen sehr guten Eindruck. Suche momentan eine Alternative zum optisch sehr angestaubten K9. Da ich 4 Email Konten habe, kommt die Nachricht von der neuen Gmail App ganz passend. Die Darstellung der verschiedenen Email Konten könnte man jedoch etwas übersichtlicher machen, man muss meiner Meinung zu viel klicken (va. bei >3 Konten). Eine Exportfunktion (für die Konten bzw. Einstellungen) habe ich bis jetzt auch nicht gefunden. Ich gebe der App trotzdem mal eine Chance (aufgrund der Optik)

  15. Verwende Gmail 5.0 als IMAP Klienten ohne Gmail.Daten bleiben nativ und sauber , ist verbrieft( zur Zeit)

  16. LinuxMcBook says:

    IMAP Push dabei?

  17. Leider kein IMAP IDLE (Push)… Gleiches Problem wie bei der alten E-Mail App.

  18. Kein gemeinsamer Posteingang, kein IMAP IDLE… das einzig zeitgemäße ist das Material Design. Viel zu wenig, um bei mir Aqua Mail zu ersetzen.

  19. Nochmals die Frage: Wo gibts die Version 5.0 ? Der Playstore zeigt für mein Nexus 5 und Nexus 7 nur Version 4,9 an

  20. Böses Google!

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.