Gmail und das ominöse X

Seit gestern sehe ich unten rechts in der Web-Ansicht von Gmail ein X. Es ist einfach nur da – es macht nichts, wenn ich draufklicke – es verschwindet nicht einmal. Erste Idee: irgendeine deiner Chrome-Erweiterungen zerledert das Layout von Gmail. Nö, auch ohne Erweiterungen – auch in anderen Browsern. Schaue ich in meinen Posteingang, so scheine nicht nur ich betroffen zu sein, sondern viele von euch auch. Das ominöse X gibt Rätsel auf. Doch so spektakulär ist das Ganze nicht, denn ich habe Nutzer gefunden, bei denen alles fehlerfrei funktioniert. Neben dem X soll sich normalerweise noch ein Link befinden. Dieser Link führt zu einer Umfrage, die – nicht wirklich überraschend –  mit Gmail zu tun hat. Google selber arbeitet gerade an dem Fehler, wer gar nicht abwarten will, ruft Gmail so auf, dann sind aber auch alle Labs-Features deaktiviert. Übrigens: Gmail wird im April 10 Jahre alt – 2004 startete bereits die Betaphase.

Bildschirmfoto 2014-03-17 um 13.56.25

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Was für eine News…

  2. hmm – das X muss bei mir in den von mir blockierten Google-Hangouts-Elementen liegen. Bei mir taucht das nicht auf… bzw. es ist halt in den div-Elementen, die auch für das Hangouts-Widget zuständig sind… – Das is das einzige, was ich da bewusst rausgeblockt habe, weil ich Hangouts sowieso noch über die alte XMPP-Schnittstelle anspreche…

  3. Thomas Voiß says:

    Komisch. Seit gestern ist mein Vorschaufenster in der vertikalen Ansicht nur wenige Zentimeter breit. Neunzig Prozent des verfügbaren Platzes werden nicht genutzt und die Breite kann nicht verschoben werden. Ich muss zum Lesen meiner Mails die einfache Ansicht wählen.

  4. Was sehe ich da eigentlich auf dem Pixelmüll gerade nicht, was andere sehen?

  5. Und wem soll das stären?

  6. Bei mir ist da ein „y“ zu sehen.

  7. @ weissertiger2:
    Was hast du denn geraucht? Der Dativ ist dem Genitiv sein Star?
    😉

  8. Ist Google Drive / Docs bei euch auch tot bzw direkte Links, die ihr euch gebookmarked habt? Schon seit einer Weile… Auf http://www.google.com/appsstatus#hl=de&v=status ist nichts zu sehen. Wenn man erst auf google.com/drive geht, sind die Docs erreichbar… seltsam.

  9. Okay jetzt ist (offiziell) auch Hangout betroffen… die Probleme mit einigen Google Services dauern seit heute Vormittag an.

  10. coriandreas says:

    Also bei mir is nix mit x. Nur die Aufgaben haben da ein x und die kann ich schließen.

  11. @Tchooe: Hätte ich was geraucht so wäre es vermutlich überhaupt nicht dazu gekommen. Ne, lassen wir dass. Lag wohl eher am hektischen Tippen ohne Korrekturlesen. 🙄

  12. @ weissertiger2:
    Ich dachte, die „Erster!!1elf!!!“-Postings gäbe es nur im Heise-Forum.
    Also keine Hektik, es ist für jeden ein Kreuz da.
    😉

  13. @Tchooe: Hatte eher Angst dass die Bahn den Tunnel erreicht und ich den Kommentar nicht mehr absenden kann 😉 (kein Witz)

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.