Gmail: Google rollt neues Design für iOS ab sofort aus

Nachdem Google schon Gmail für Android mit einem neuen Design ausgestattet hat, ist nun die Plattform iOS an der Reihe. Andere Ansichtsmodi und viel weiße Farbe. Optisch schick, hat Google auf den ersten Blick der iOS-Version keine weitere Liebe angedeihen lassen – so fehlen weiterhin beispielsweise die anspassbaren Wischgesten für das Löschen und Archivieren (links / rechts), was unter Android halt wesentlich besser gelöst ist.

Mit dem Wegfall von Google Inbox werden sich Ende März die Inbox-Nutzer umschauen müssen, wo sie bleiben. Zwar komme ich mit Gmail im Web hervorragend zurecht, die iOS-Variante ist aber leider ungenügend. Wer da keine Zugangstoken an Outlook oder Spark übergeben möchte, der hat schon keine so große Auswahl an guten Apps mehr. Ich bin seit ein paar Tagen unter iOS mit Apples Mail-App unterwegs und schreibe bald mal vielleicht auf, wie ich damit arbeite. Spoiler: Es geht gut.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. Kann irgendwie keinen Unterschied feststellen (iPhone 7).
    Wenn man nichts an andere Apps weitergeben möchte und gerne Push hat, gibts nur die Gmail App.

  2. Ich bin schon ganz traurig dass inbox bald weg ist

  3. SuperOtterMagier9512 says:

    Immer diese Inbox Nostalgie Kommentare hier. Ich begrüße das nicht.

  4. Hab mir eben mal GMail nach langer Zeit wieder angeschaut, da Inbox ja bald weg ist.

    Ich frage mich immer noch, warum man die falsche von den beiden Apps einstellt.

  5. Ich bin wieder zu Spark zurück, dort kann man noch alles am besten konfigurieren, vor allem die Wischgesten und die Zeitpunkte für die Wiedervorlage. Und man kann gleich alle Mails mit einem Wisch weg wischen. Bspw. wenn man alles bearbeitet oder nachgesehen hat und nur noch Schrott übrig bleibt. Oder auch alle Mails mit einem Wisch auf Wiedervorlage setzen. So einfach geht Zero -Inbox 😉

  6. Timo Sievert says:

    Apple-Mail? Oh ja, bitte ein Bericht mit Tipps zur parallelen Nutzung von iOS und Android.

    Ich trauere auch furchtbarst um Inbox.

    • GooglePayFan says:

      Apple Mail?
      Ich hab die App auf dem iPad und frage mich die ganze Zeit, ob ich irgendeine Bedienleiste noch nicht gefunden habe, weil die Funktionalität so extrem gering ist verglichen mit dem was ich von Android gewohnt bin…

  7. K.A. was Ihr alle habt. Mir fehlt bei der GMail-App nichts und das Gruppieren bei Inbox hat mich eher genervt. Bin da schnell wieder von weg gewesen.
    Wobei ich das Leben für viel zu kurz halte um Mails in irgendwelche Ordner zu sortieren.
    Volltextsuche hat bei Gmail immer gereicht.

  8. Hard close and die neue Version war da. Inbox hat mir nie gefallen. Bei Apple Mail war ich weg als er die Aliasse von Gmail nicht mehr richtig übernommen hat. Leider unbenutzbar deswegen.

  9. Da sind die Geschmäcker eben verschieden.
    Für mich ist das schnelle, automatische Vorsortieren der Mails eben ein Lebenszeitsparer.

    Ich brauche da nichts zu suchen, da ja schon alles sortiert ist, und ganz wichtige Mails habe ich angepinnt.

    Mit der Suche ist das so eine Sache, da muss man erstmal im Hinterkopf behalten, wonach man suchen muss. Bei Inbox hingegen war alles so übersichtlich, dass ich ganz automatisch alles wichtige präsentiert bekommen habe.

    Bei GMail werde ich mir wieder selber Order anlegen und pflegen müssen.

  10. Bin seit vielen Monaten unter iOS mit Edison sehr glücklich. Frei konfigurierbare Wischgesten, combined Inbox etc.

    • Hallo Daniel,
      Edison hatte ich bis jetzt gar nicht auf dem Schirm und habe es mir heute Morgen runtergeladen. Sieht wirklich sehr gut und aufgeräumt aus. Vor allem ist das Schriftbild auf meinem iPhone SE deutlich besser lesbar, als bei vielen anderen Mailapps. Danke für den Hinweis!

  11. Wenn sie jetzt noch die Schrift weiß machen…

  12. Bei mir tut sich da leider gar nix von der Optik. Auch ein Neuinstallieren hat nichts gebracht. Weiß nicht ob es mit meinem g-suite Konto zusammenhängt, oder dass ich mehr als 1 Postfach eingebunden habe..

  13. Thomas Beling says:

    Könnte es sich um einen stufenweisen Rollout handeln? Weder am iPad noch am iPhone und auch nicht nach Schließen der App oder Neustart des Gerätes wird das neue Layout angezeigt. Optisch alles wie gehabt. Update kam gestern.

  14. Die „Erinnerungen“ aus Inbox werde ich schon sehr vermissen.
    Hat hierzu jemand eine sinnvolle Alternative? Danke 🙂

  15. Die „Erinnerungen“ aus Inbox werde ich schon sehr vermissen.
    Hat jemand hierzu eine sinnvolle Alternative? Danke 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.