Gmail: Google rollt neues Design für Android ab sofort aus

Vor einiger Zeit wurde das neue Design auch für die mobile Gmail-App angekündigt. Neue Ansichtsmodi sowie ein viel helleres Erscheinungsbild. Konnte man schon vorab als APK-Datei auf das Android-Smartphone laden, ließ als offizielles Update bisher auf sich warten. Seit dem Morgen des 20. Februar wird aber das neue Gmail für Android breit verteilt, schaut einfach mal im Google Play Store nach und aktualisiert. Danach könnt ihr gerne einen Kommentar hinterlassen, wie euch das neue Design gefällt. Jenes wird übrigens auch Anflug auf iOS nehmen, lässt bisher aber auf sich warten. Übrigens, liebe Inbox-Nutzer: Gewöhnt euch an das neue Gmail oder sucht euch einen anderen Client. Ab März ist Feierabend.

 

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

30 Kommentare

  1. Ich find’s nice

  2. Martin Deger says:

    They’ll have to pry Inbox from my cold, dead hands!

    • +1
      Gibt derzeit nix besseres.

    • Zsolt Juhasz says:

      Ich will auch nicht wechseln müssen – GMail, ob hell oder nicht – ist in keinster Weise ein Vergleich zu Inbox. Doof nur: es gibt wirklich keine App, da das kompensieren könnte. Anfang März darf ich meine Mails wieder aus dem Mittelalter fischen 🙁

  3. Verstehe immer noch nicht wieso Google den Schritt weg vom Inbox gegangen ist. Inbox war so … wie sagt man … GEIL!!!

    Nun, muss ich mich wieder an das normale Gmail gewöhnen und … es gefällt mir einfach nicht mehr 🙁

  4. Gefällt mir auf anhieb sehr gut. Wirkt aufgeräumt.

  5. Daniel Düsentrieb says:

    Ich finde es viel zu hell, ein Darkmode wäre wünschenswert.

  6. 00Schneider says:

    Hat sich direkt nach dem Pie-Update auf dem S8 aktualisiert, wirkt sauber und aufgeräumt. Frage mich bloß, warum der Dark Mode weggelassen wurde?!?

  7. „Ab März ist Feierabend.“

    google selbst spricht von ende märz. würde daher sagen: ab april ist feierabend.

  8. Ich nutzte seit einiger Zeit die Outlook App anstelle von Inbox.
    Ich hasse Gmail.

  9. Alles tutti. Nur der Dark Modus fehlt noch.

  10. Viel zu hell, gefällt mir nicht. Habe nahezu alles auf Dark Mode und sobald sich Gmail öffnet, wirkt es als hält mir jemand eine Taschenlampe ins Gesicht. Bin sehr enttäuscht.

  11. Sieht gut aus, aber dark mode fehlt^^

  12. Neues Design… sagt ja Google selbst. Benutzbarkeit ist egal.

    Seit einiger Zeit werden Apps von sog. UX Designern vergewaltigt: vorher benutzbare Apps werden solange redesigned, bis die Usability komplett im Keller ist. Die meisten UX Designer sind Kinder, denen man einen großen Tuschkasten hingestellt hat; da kommen dann solche Dinge wie Flat-Design (Weißraum dominiert) oder das neue Gmail bei raus.

    Kaum noch Kontraste, helles Design weil ja stylisch ist (obs blendet oder der Akku leidet ist egal), Scrollwüsten.
    Größte Errungenschaft beim neuen Gmail Design? Hat man mehrere Konten, muss man diese jetzt rechts über das Menü öffnen/wechseln, anstatt intuitiv in einem Menü links zu haben und so seinen Konten auf einen Blick zu haben. Dazu runde Ecke… darauf hat die Welt gewartet.
    Bald fallen dann noch die Navigationsbuttons Gesten zum Opfer und Android kann in iOS umgetauft werden.

  13. Mir gefällt das neue Design überhaupt nicht! Aber was soll’s? Die machen ja sowieso alle, was sie wollen. Als Nutzer wird man nicht gefragt.

  14. Ich finde das neue Design eigentlich ganz gut – auf jeden Fall besser als das Alte. Von Inbox vermisse ich vor allem die Reminders – an die kommt man momentan in keiner App wirklich gut ran 🙁

  15. Andreas Walter says:

    Die Optik ist ja okay, aber ich kann meine Posteingänge nicht mehr getrennt auswählen. Sechs, setzen!

  16. Marcus Zwandula says:

    Bin etwas irritiert. Wieso soll das Update jetzt erst gekommen sein? Auf meinem Pixel 2 XL hat sich das Update bereits am 12.2. installiert, also vor 9 Tagen.

    Davon mal abgesehen finde ich das auch nicht so dolle. Viel zu hell.

  17. Sieht scheiße aus. Ich hätte gern was dunkles und am besten nicht Monoton.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.