Github: Beta der Android-App startet

Zur GitHub Universe 2019 kündigte Github an, dass man eine App für mobile Plattformen bringen wird. Während man sich zum Zeitpunkt der Bekanntgabe nur für die iOS-Beta registrieren konnte, startet man nun auch mit der Android-App. Die App ist für Smartphones ab Android 5.1 ab sofort im Beta-Stadium verfügbar und bietet auch einen Darkmode an. Neben Benachrichtigungen und der Inbox für unterwegs, soll die App auch dem Zweck dienen mobil einen Blick auf Code und Projekte werfen zu können. Bislang musste dafür ein Drittanbieter-Client verwendet werden, nun hat man eine eigene und offizielle App parat. Einen Blick auf weitere Features könnt ihr auch auf der Übersichtsseite werfen, welche Github geschaltet hat.

GitHub
GitHub
Entwickler: GitHub
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Daniel Däschle says:

    <3

Schreibe einen Kommentar zu Daniel Däschle Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.