Gewinne eine Sonos Play:1 und ein Jahr Deezer Premium

Ich habe Post von Sonos bekommen. Der frequente Leser weiss: das ist das Multiroom-System, auf das ich seit Jahren setze. Im Paket befand sich der Lautsprecher Sonos Play:1 und dazugehörig ein kleines Päckchen, welches noch einmal ein Jahr Deezer Premium draufpackt.

sonos

Somit habt ihr ein Jahr unbegrenzten Zugriff auf den Musikstreamingdienst und gleichzeitig auch das entsprechende Instrument zum Abspielen. Der Lautsprecher soll aber nicht für mich sein, sondern für einen unserer Leser. Wer sich für den Einstieg in die Welt der Multiroom-Lautsprecher interessiert, der findet hier im Blog zahlreiche Testberichte, natürlich auch zur Sonos Play:1, um die es hier geht.

Wer sich eh zu Weihnachten einen der Sonos-Lautsprecher anschaffen möchte, der findet bis zum 31. Dezember 2014 eh überall das Deezer-Paket mit dabei. Mitmachen ist einfach, wie so häufig läuft das über Rafflecopter, für das nette Sharing bei Twitter gibt es Punkte und euer Kommentar ist das Bonbon: ich möchte einfach nur wissen, was euer Lieblingsalbum 2014 ist. Der Gewinner wird durch das Rafflecopter-Los entschieden und per Mail benachrichtigt. Bedenkt bitte, dass die bei Rafflecopter angegebene Mail mit der hier im Blog genutzten identisch ist, damit ich euch im Gewinnfalle informieren kann 🙂

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Jede Person darf nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen.

a Rafflecopter giveaway

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

856 Kommentare

  1. Habe schon viel über dieses Multiroom-System gelesen, bzw. gehört. Würde mich freuen, bald selbst mit ein paar Nutzereindrücken aufwarten zu können!

  2. Sonos ist ziemlich cool, wobei ich Spotify Deezer vorziehe..

  3. Einfach super, diesen Lautsprecher kann ich gut mit dem vorhanden Play:5 verbinden um so auch im Arbeitszimmer Musik hören zu können.

  4. Halbtagsnerd says:

    Lieblingsalbum dieses Jahr ist für mich No Fixed Address von Nickelback

  5. Lieblingsalbum nach wie vor das großartige „Bad Blood / All This Bad Blood“ von Bastille! Auch 2014 der größte Hit für mich.

  6. Mein Lieblingsalbum ist „Endlich nichts“ von Spaceman Spliff

  7. Hört sich ziemlich praktisch an – Maroon 5 – V

  8. Cros neues Album war mein Highlight 2014!

  9. Mein Lieblingsalbum von diesem Jahr ist „Everything Will Be Alright In The End“ von Weezer.

  10. Also mein Lieblingsalbum dieses Jahr ist eindeutig „Siren Charms“ von In Flames ^^

  11. Hmm. Schwierig, weil ich aktuelle Musik recht wenig höre, aber ich würde mal sagen mein Lieblingsalbum wäre „Lazaretto“ von Jack White
    Jetzt wünsch ich mir mal selber Glück ^^

  12. Nutze schon seit langem mehrere Dinos Gerlte und hab Freunde auch schon angesteckt:)
    Mein Lieblings Album: Helene – Farbenspiel live ☺

  13. Shadows of the Dying Sun – Insomnium

  14. schon lange keine aktuelle musik mehr gehört 🙂

  15. Mein Lieblingsalbum 2014 ist Rekord von den Fantastischen Vier

  16. Ich überlege die ganze Zeit, mir so ein Teil anzuschaffen und lasse es jedes mal wieder bleiuben, weil ich denke für den Preis auch ein besseres Soundsystem zu bekommen (ja, vor allem System!). Aber für bestimmte Anlässe ist so ein Sonos sicherlich ganz praktisch.

    Mein Lieblingsalbum ist vermutlich „Alt-J – This Is All Yours“. Ganz spontan aus dem Bauch heraus, obwohl ich noch so viele mehr nennen könnte..

  17. SatansTochter says:

    InExtremo – Kunstraub

  18. Würde super zu meiner zukünftigen Playbar passen 🙂

  19. Das wär was 🙂
    Pure Heroine von Lorde ist für mich ganz weit vorne.

  20. Mein Lieblingsalbum 2014 ist das Moviealbum von Till Brönner

  21. DerDreierImViererer says:

    Ich mochte .5: The Gray Chapter – von Slipknot

  22. Hab spotify vor Monaten gekündigt, da ich es nicht sehr nützlich fand. Vielleicht spricht mit deezer mehr an.

  23. Mein Lieblingsalbum 2014 ist von Logic: Under Pressure. Kam erst kürzlich raus, aber ich find es richtig gut gemacht.

  24. Hab Deezer noch nie ausprobiert, wäre also die Gelegenheit. Spotify is im Bekanntenkreis definitiv weiter verbreitet, wohingegen Deezer kein Einziger nutzt.

    Zur Frage: Bin kein Album-Mensch, ich hör die Lieder die mir gefallen, kreuz und quer! Aber ganz nice ist das aktuelle kostenlose Album von Mashup-Germany, Volume 9: Uppers & Downers!

  25. Lieblingsalbum: Emil Bulls – Sacrifice to Venus

  26. Tausche Dinos und Gerlte gegen Sonos und Geräte (in meinem ersten Kommentar *gg*)

  27. Robin Schulz – Prayer ?

  28. Manfred Froese says:

    Super lautsprecher damit könnt ich überall fett mukke hören

  29. Ballonherz von Olson ist mein meistgehörtes und favorisiertes Album 2014. Schöner deutscher „Hip Hop“ ohne Battles usw. 🙂

  30. Also mein Lieblingsalbum 2014 ist der Wish I Was Here Soundtrack. Hoffentlich klappt es mit dem Lautsprecher 🙂

  31. uhh ne zweite play:1 wäre klasse

  32. Musikalisch bin ich im Jahr 2012 hängen geblieben. Das hole ich auf, wenn der Nachwuchs aus dem Haus ist 😉

  33. Mein Lieblingsalbum dieses Jahr ist Point Break von Hard Driver

  34. Rekord von FantaVier

  35. Mein Lieblingsalbum 2014 is K-flay – Life as a Dog.

  36. ‚World on Fire‘
    Slash

  37. Sonic Highways Foo Fighters

  38. Das wäre optimal für die Küche um am morgen bei chilliger Musik zu Frühstücken.

  39. Antilopen Gang – Aversion

  40. Mein Lieblingsalbum 2014: Beatsteaks – Beatsteaks
    Gleichzeitig das beste Konzert gewesen dieses Jahr 🙂

  41. Hendrik Laudemann says:

    Habe schon länger drüber nachgedacht, mir solche „smarte“ Lautsprecher zu kaufen, da ich Musik am meisten vom Handy aus höre. Und wenn’s dann auch noch kostenlos geht… Warum nicht? 😛

    Wenn gemeint war, dass mein Lieblingsalbum dieses Jahres auch in diesem Jahr veröffentlicht worden sein soll, dann würde ich sagen „Black Sabbath – 13 (Deluxe Version)“.
    Ansonsten „Red Hot Chili Peppers – Californication“, weil ich mir dieses Album wahrscheinlich am häufigsten angehört habe.

  42. Ein tolles System!

  43. LukHash – C64 reMIXed

  44. Würde meine Playbar perfekt erweitern. 🙂

  45. Lieblingsalbum? The summer of Frontliner. (Aber natürlich auch die Qlimax und Defqon.1 Alben – wie jedes Jahr)

  46. auf Deezer: Die besten deutschen Schlaflieder 😉

  47. Georg auf Lieder – Alexanderplatz

  48. markus Konermann says:

    Foo Fighters – Sonic Highways
    Hab noch keinen vernünftigen Lautsprecher in meinem wg Zimmer

  49. Wäre für meine Eltern der perfekte Einstieg in die Welt der Multiroom-Systeme – bisher werde ich immer nur nach schlechten Bluetooth-Lösungen befragt :/

  50. Mein Lieblingsalbum 2014 ist „The Hunting Party“ von Linkin Park

  51. 257ers – Boomshakkalakka

  52. Neber dem Bett, zum einpennen.

  53. Donker Mag – Die Antwoord

  54. Momentan ist es übrigens New York Rio Rosenheim 😀

  55. The Glitch Mob – Love Death Immortality

  56. Logic – Under Pressure

  57. taylor swift 1989

  58. Für mich David Guetta – Listen

  59. Farin U – Fazination Weltraum

  60. Stars – No one is lost

  61. Deadmau5 – while(1<2)

  62. No Fixed Address von Nickelback!!

  63. The Bones of What You Believe von Chvrches, weil ich die erst in diesem Jahr für mich entdeckt habe.

  64. Collapse Under the Empire – Sacrifice & Isolation

  65. Run the jewels – Run the jewels 2

  66. Caribou – Our Love

  67. So genial, durfte schon oft Probehören jedoch leider habe ich noch keines Privat zu Hause. Vielleicht wäre diese Play 1 der Start die Harman Kardon abzulösen in dem ich das System dann Stück für Stück erweitere. Freue mich wenn das Glück mich findet.

  68. Für mich ist Redeemer of Souls das Album 2014. Sehr bemerkenswert zu sehen wie sehr sich die Band in den vielen Jahren so entwickelt hat!

  69. Ich vergaß, mein Lieblingsalbum 2014: „Faszination Weltraum“ des „Farin Urlaub Racing Team“ 🙂

  70. And One – Magnet Trilogie

  71. ganz eindeutig: La Dispute – Rooms of the house

  72. Dubsenbert Reaches says:

    Lana del Rey – Ultraviolence

  73. Hands on Man von Chris de Burgh

  74. Everything will be alright in the end – Weezer

  75. 257ers – „Boomshakkalakka“ 😉

  76. Also ich verstehe nicht, was ihr alle mit dem Sonos habt. Was ist da so toll dran?

  77. Die Antwoord „Donker Mag“

  78. Würde mich sehr freuen darüber 🙂

    Klagkarussell – Netzwerk

  79. Christian Wu says:

    Hozier mit seinem gleich benannten Album Hozier. Out of space…

  80. mein higlight in 2014 war auf mehreren gebieten die scheibe (itunes-aufreger) von u2 😉

  81. Natürlich Songs of Innocence von U2, das gab es nämlich kostenlos durch iTunes 😀

    Auch wenn ich nie etwas gewinne würde ich mich über so ein Sonos 1 echt freuen, wollte schon immer gerne das System mal ausprobieren.

  82. Christoph H. says:

    PTX von Pentatonix

  83. Holger Roelfs says:

    Mein Album: Faszination Weltraum von Darin Urlaub Racing Team 🙂 ganz eindeutig!

  84. Sonos ist echt gut. Allerdings für mich bis jetzt zu teuer.

  85. Ich mag Caribou. Das neue Album Our Love ist zwar nicht durchgängig ein Kracher, aber die Klassiker, die man mittlerweile kennt und die zu Hauf geremixt wurden sind sehr schön. Zum Beispiel auch dieser Titel: https://soundcloud.com/umamiinspace/caribou-back-home-umami-edit

    Schöne Grüße
    Philipp

  86. Christopher Herbert says:

    Sonos 1? Na klar – würde ich wohl gut gebrauchen können.

  87. Mal vergleichen mit dem Raumfeld System von Teufel 🙂

  88. Dann nenn ich mal David Guetta – Listen, weil ich mich bei Lovers on the Sun wieder direkt in der Sonne am Strand sehe

  89. Das Sonos 1 wäre schon ein richtig gutes Weihnachtsgeschenk, wobei ich mir nicht sicher bin, ob ich die Box ins Bad oder auf den Schreibtisch stellen sollte.
    Mein Lieblingsalbum 2014: eigentlich schon 2013 erschienen, doch erst etwas später gekauft: Milky Chance – Sadnecessary.

  90. Mein Lieblingsalbum ist von Angus & Julia Stone (gleicher Albumname).

  91. Mein Album
    Motion von Calvin Harris

  92. Mein Lieblingsalbum dieses Jahr war Within Temptation – Hydra, aber auch Broilers mit Noir (vor allem nach einem Konzert) und „Aufs Leben“ von Feuerschwanz waren unter den Favoriten^^

  93. Christopher Herbert says:

    Hoppla, zu schnell abgeschossen… Mein aktuelles Lieblingsalbum ist „Public Announcment“ von Jack Broadbent

  94. Mein Musik-Highlight des Jahres ist das Album Singles von Future Islands

  95. Holger Roelfs says:

    Faszination Weltraum von *Farin* Urlaub Racing Team ist natürlich gemeint. Kleiner Tippfehler.

  96. Ein Lieblingsalbum 2014? Unmöglich!
    Also erst mal wäre da Coldplay mit Ghost Stories (auch die Live), dann Foo Fighter mit Sonic Highways, Lenny Kravitz mit Strut, U2 mit Songs of Innocence, Sia mit 100 Forms of Fear, Ed Sheeran mit X und Kaiser Chiefs mit Education, Educatin, Education & War

    Ich würde die Play 1 direkt 2x kaufen wenn statt Deezer das Jahresabo Spotify dabei wäre oder eine Box maximal 150€ kostet. Dann fliegen nämlich meine beiden Logitech Squeezeboxen endlich raus! So hoffe ich einfach mal eine zu gewinnen.

  97. Simon Mayerhofer says:

    Mein aktuelles Lieblingsalbum ist while(1<2) von deadmau5

  98. A New Nature, Esben and the Witch

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.