Gewinne eine Gestensteuerung Leap Motion

Die futuristische Steuerung Leap Motion ist euch bestimmt schon hier im Blog über den Weg gelaufen. Leap Motion erzeugt einen Raum, der abgetatstet wird – in diesem Falle die Bewegungen eurer Hände, die 1:1 so übersetzt werden. Mittels Leap Motion steuert ihr euren Rechner berührungslos mittels Handbewegung, der Minority Report lässt grüßen.

Hand Device

[werbung]

Das kleine Eingabegerät kostet knapp 80 Dollar und ist derzeit mit Mac und Windows kompatibel, ein Linux SDK ist in der Mache. Der Leap Motion Controller beherbergt zwei Kamera-Sensoren und drei Infrarot-LEDs. Die Software übersetzt diese Informationen der Sensoren in ein 3D-Input. Die anscheinend bahnbrechenden mathematischen Ideen des Co-Founders David Holz sollen dafür sorgen, dass Leap Motion genauer arbeitet, als jede andere Eingabemöglichkeit dieser Art. Partner wie ASUS und HP wollen diese Technologie in ihre Geräte einbauen. Bei mir arbeitete das Gerät eher nur halbgut.

Video geschaut? Immer noch interessiert, den Spaß selber auszuprobieren? Dann mal los, ich möchte einem Leser nämlich meinen Leap Motion Controller vermachen. Sofern ihr wirklich einen Einsatzzweck habt, dann sagt Bescheid und hinterlasst einfach einen Kommentar. Kommissar Zufall wird am 30.8. über eure Kommentare schauen und jemanden auslosen, der das Gerät bekommt. Kommentar, mehr nicht. Kein Sharen, kein Twittern – nichts. Schönes Wochenende!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

397 Kommentare

  1. Würde es schon gerne haben. Arbeite im HMI Bereich. Könnte interessant sein.

  2. Würde die futuristische Leap Motion Steuerung gerne testen.

    OFF-TOPIC:
    Auf das Dortmund heute gewinnt.

  3. Super, danke an Caschy für’s Gewinnspiel schon einmal!

    Was ich bisher von dem Gerät gesehen habe, sieht echt gut aus. Mit Gesten scrollen oder die Musik im wahrsten Sinne des Wortes leiser drehen ist schon ziemlich faszinierend. Mich würde das Gerät besonders aus Entwickler-Sicht interessieren. Die Hardware ist da, fehlen halt nur noch coole Anwendungen, von denen in letzter Zeit nicht wenige vorgestellt wurden. Würde mich sehr freuen, es mein eigen nennen zu dürfen.

  4. Würde das Teil gern mal auf Tauglichkeit bei Spielen testen. Von AngryBirds über EVEOnline und Battlefield.

  5. Das würde ich doch gerne mal ausprobieren! Auch wenn es bei dir nicht all zu gut funktioniert hat, könnte es ja sein dass ein paar Updates da noch Abhilfe schaffen,

  6. Weil ich schon immer das bedürfnis habe auf meinem Bildschirm rumzutätscheln, und das immer doofe Abdrücke hinterlässt. Schönes Wochenende!

  7. Ausprobieren würde ich es auch gerne. Vielleicht kann man mit Firmware updates auch noch einiges verbessern.

  8. Ich bin ein angehender Softwareentwickler und könnte mir da eine kleine Freizeitbeschäftigung vorstellen.
    Ich denke Leapmotion wird sich wie die Kinect sehr schnell verbreiten und es werden sehr viele verschiedene Bedienmöglichkeiten geschaffen.

    Mal schauen was mir alles für Möglichkeiten einfallen.

  9. Ich will dafür/damit Software schreiben! Deswegen steht das Ding schon ein bisschen länger auf meiner MussHaben Liste. Konkretes ist mir aber noch nicht in den Sinn gekommen.

  10. Klingt interessant. Hätte Interesse.

  11. Ich frage mich ob es auch im Wohnzimmer taugen würde -> Video würde kommen…

  12. sehr interessant!

  13. Habe das Teil auch schon in Verbindung mit der Clear-App gesehen und hatte mir schon da überlegt eines zu kaufen. Ich hätte auf jeden Fall daran Interesse 🙂

  14. Ich würde die Gestensteuerung auch gerne mal ausprobieren, gerade die weitere Integration in Windows 8 🙂

  15. Counter Strike damit ausprobiert ?
    So zum Filme gucken ohne Maus und Tastatur wär auch interessant 🙂
    So mit Home Cinema usw. wärs sicher einen Versuch wert.

  16. Wenn ich es erst habe wird es genug möglichkeiten geben es einzusetzen…

  17. Für den Raspberry wäre das richtig geil, hoffentlich kommt das SDK bald, Also her damit 😉

  18. Dein Eindruck war ja beim Test nicht so gut, würde es aber trotzdem gerne mal ausprobieren…
    Alternativ auch gerne den Chromecast-Stick, falls er noch irgendwo rumfliegt 😛

    Danke mal wieder für den tollen Blog und die regelmäßigen Schmankerl!

  19. Könnte mir das Gerät für den Fernseher statt Maus gut vorstellen.

  20. Ich würde die Leap Motion nutzen um meinen HTPC fernzusteuern. Sieht einfach besser aus als die Kabelmaus auf dem Wohnzimmertisch 😉

  21. Sieht ja richtig interessant aus!

    Würde nicht nein sagen es selber zu testen! 😉

  22. Im wohnzimmer aufm 50zoller schön surfen 😉
    Need 😉

  23. Klingt spannend – Würd ich gerne mal ausprobieren. Mal gucken, womit man das alles verbinden kann.

  24. Würde ich auch gerne mal probieren. Auf der XBox ergibt Gestensteuerung zumindest manchmal schon Sinn 🙂

  25. Werfe ich mal meinen Hut in den Ring. Zum Testen.

  26. Würde das Ding auch gerne mal näher in Augenschein nehmen. Auch wenn es nur halbgut funktionieren soll, interessiert michs brennend!

  27. Gefällt mir sehr! Hätte auch Interesse. Das Ding ist super für Spiele. Und auch bei Präsentationen kann man beeindrucken :). Thx für das Gewinnspiel

  28. Weil ich bei drei Monitoren keine Toucheingabe nachrüsten kann.

  29. Mein iMac und ich würden uns über jedes neue Eingabegerät freuen! 🙂

  30. Ein wirklich interessanter Maus-Ersatz 🙂 Werde sicher einen coolen Verwendungszweck dafür finden – vielleicht in der Uni bei Vorlesungen 😀

  31. Echt ein lustiges Video!
    Interessant ist das auf jeden Fall!

  32. Würde das schöne Stück gerne mal persönlich testen 😉

  33. Ich bin dabei!

  34. Ich würde damit Experimente zur Mensch-Computer-Interaktion durchführen.

  35. Würde es gerne in Verbindung mit meinem Raspberry Pi und meinem TV testen 🙂

  36. Ob das nun wirklich die Zukunft sein wird? Dafür müsste es von Radius etwas mehr wie 60cm bieten denke ich. Aber für 20-30€ sicher interessant. Aber nicht für 80…

  37. Ich hatte lange überlegt, ob ich mir das Teil ebenfalls vorbestellen sollte oder nicht. Leider gab es zu wenig Tests, die Leap Motion im alltäglichem Gebrauch zeigen. Ich fing schon an, Leap Motion vorzubestellen, habe die Bestellung dann aber abgebrochen, weil mir der Preis zu hoch war.

    Gern würde ich sehen, was Leap Motion real so kann und es selber ausprobieren.

  38. Ich finde alle neuen Gadgets interressant und probiere alles gerne aus…

  39. Wäre ja der Hammer, wenn ausgerechnet ICH es gewinnen würde. Schaut doch sehr geil aus, das braucht mein Macbook auch 🙂

  40. Hi ich würde LeapMotion gerne nutzen, um meinen PC zu steuern. Touchscreen habe ich keinen, ich könnte so oft auf Maus und Tastatur verzichten. Gut wäre auch eine Verbindung mit einer Docking-Station fürs Nexus 4, aber das ist ein Projekt, für das viel Zeit draufgehen wird.

  41. Ich würde es auch gerne mal testen…

  42. Auf das Komischer Zufall mich wählen möge. Hört sich auf jeden fall interessant an.

  43. Das will ich probieren…

  44. Ich würde versuchen, einem behinderten Freund die Bedienung seiner Technik zu erleichtern. Dazu scheint mir so ein Teilchen geeignet.

  45. hätte ich auch gerne 😀

  46. Verfolge es auch schon von Beginn an aber zu geizig bis jetzt dazu, da es halt doch eher ne Spielerei ist.

  47. ich stell mir das teil sehr cool am htpc vor, auf der couch sitzen und alles per geste bedienen ist bestimmt super

  48. Ich willllll IHN! Werde wohl Google Earth bis zum abwinken nutzen.

  49. Eeeehm, denk mal für Mediencentersteuerung (xbmc wenn das funzt…). Auf jeden Fall eine Technik mit Potential!

  50. Würde Leap motion gern im wohnzimmer an den linux Laptop anschliesen.

  51. Wollte es mir eigentlich bei einem Kollegen anschauen. Der hat seine Bestellung aber wieder storniert von daher würde das super passen 😉

  52. Moin Cashy,
    ich würde dir gerne beweisen das das ding auf Windows 8.1 besser läuft als auf deinem Macbook 😀
    werfe mich in den großen Topf und ziehe mich 😉

  53. Haben Haben Haben!

  54. Der Ansatz finde ich schon gut. Und vielleicht auch etwas für den TV als eingabegerät, am liebsten am Rasperry Pi, naja wird sich ja sicherlich irgendwann zeigen.

  55. Bin auch dabei 🙂

  56. Das wäre ja toll wenn ich das Teil gewinnen würde! Wollte das schon nämlich selbst testen 😉

  57. Massimo Castell says:

    Hast wohl die Lust an dem Teil verloren. =)
    Ich würde es gern als Ersatz für die 3D Maus im CAD testen.

  58. Also ich nehm ihn…

  59. Würde mich Mega freuen, das Ding endlich bei mir zu haben und bisschen versuchen was zu entwickeln

  60. Bernadetta S. says:

    Es ist interessant !!!

    Ich würde es gerne auch testen! Ich probiere mein Glück !!

  61. Hab einen Wohnzimmer PC und dafür wäre es echt cool so eine Gestensteuerung am Wohnzimmertisch zu haben! 😉

  62. Irgendwie erinnert mich das Teil so an Minority Report, sodass ich es wirklich gerne testen würde.

  63. Meine Finger sind sonst immer zu fett.

  64. whow, ich bin Student (Kommunikationsdesign) und stehe kurz vor meinem Examen, hab schon einiges mit der Kinect+Processing gemacht und mich von Anfang an für das Teil begeistert! Solange Komissar Zufall nicht bei der NSA arbeitet möge er mich wählen.

  65. Würde den Leap Motion gerne mal ausprobieren…

  66. Interessant wirkt das Ganze ja schon..ich denke da lässt sich softwaretechnisch noch einiges dran verbessern. Vielleicht setzt sich diese Art der Steuerung so oder so ähnlich irgendwann mal durch..in Verbindung mit meinem HTPC sicherlich mal interessant einzusetzen

  67. Hey,
    schade das die Steuerung nicht so toll funktioniert!
    Hatte mich echt schon auf „Minority Report“ gefreut… Aber scheinst nicht der einzige zu sein bei dem es nicht recht funktioniert.
    Dein Blog und die Videos sind echt Klasse! Stöbere gern hier!
    Gruß.

  68. Ich setze auf komischer Zufall 🙂 wäre nice das Gerät mal unter die Lupe zu nehmen.

  69. das würd ich echt gerne ausprobieren.

  70. Wie Lustig wäre das wenn ich die Gewinnen würde. 😉
    Ne Spaß soll jemand anderes bekommen.

    Ich hab schon ein paar 😉
    http://www.imagebanana.com/view/xs7q7q3n/leappacket.jpg

  71. Möchte es gerne mal bei Spielen ausprobieren. Wäre schon witzig, wenn es bei einigen als „fliegender“ Controller funktionieren würde…

  72. Würde ich gerne haben um den Kooperationspartner für meine Doktorarbeit mal zeigen wofür man so ein ding in deren produkten nehmen kann und danach meiner Uni spenden…

  73. is ja crasy. das würde meinen laptop freuen,ihn damit zu bedienen.

  74. Hammer Ding würde es gerne benutzen aber der Preis ist mir doch zu hoch als Student 🙁 deshalb würde ich mich sejr darüber freuen :p

  75. Würde mich sehr reizen!

  76. Sieht interessant aus. Als erstes würde ich die vielen Apps im Airspace Store (https://airspace.leapmotion.com/) ausprobieren um zu sehen was wie gut funktioniert.

  77. Florian Schmidt says:

    Windows 8 lässt sich damit sicher etwas futuristischer bedienen 🙂

  78. Kommentar 🙂

  79. Ich würde es gerne ausprobieren, da ich an so ziemlich allem was mit Computern zu tun hat interessiert bin und testen will, nur fehlt meistens das Geld :D. Ich würde dann schauen, ob es auch im Privatgebrauch vernünftige Einsatzzwecke gibt.

  80. Habs beim Kumpel getestet und würde das Teil gerne mal weiter nutzen 🙂

  81. Alfred E. Neumann says:

    Au ja – fand das Ding schon beim erstenmal spannend – also auch von mir ein haben wollen

  82. Das Teil würde ich auch gerne mal testen 🙂 Ist bestimmt spaßig damit den Pc zu steuern…

  83. Einsatzweck? Nicht wirklich. Ich will es einfach mal ausprobieren und schauen was sich da noch tut mit dem Leap 🙂

  84. mich interessiert das Gerät auch sehr, hatte schon davon gehört, aber wieder aus den Augen verloren, jetzt hier „wiedeentdeckt“.
    ich würde versuchen Software dafür zu schreiben

  85. Sowas wäre doch echt geil zum Testen!

  86. Ich find das kleine Kästchen sehr interessant und wäre gespannt, was man damit derzeit schon alles Steuern kann und was da programmiertechnisch noch rauszuholen geht… In Verbindung mit einer Myo bestimmt ein klasse Spielzeug – würde mich freuen 😉

  87. zum Zocken wäre das Teil ganz nett 😉

  88. Danilo Zrim says:

    Ich mochte immer neue technik sachen probieren:-) Bin heiss auf dass Ding:-)

  89. Ich würde mit dem ding genau das gleiche machen – Sehen wie alltagstauglich (unter Windows) das Ding ist und mal schauen, ob ich über das Ding sogar mal Tweets schreiben kann… – Ideal wäre dann ja sowas wie Swype als Desktop-Version, wenn die Leap Motion allgemeinheitstauglich geworden ist. Wenns für meine Zwecke alltagstauglich ist, wird es in den Tisch vor den Computer eingebaut…

    Ansonsten – an ein Freund weitergeben – Er würde brennend gerne verschiedene Steuerungsinterfaces programmieren (z.B. um zwei als Kreis geformte finger als Lenkrad in Spielen zu verwenden) bzw. das Ding gekoppelt mit einem Gyroskop zu einem portablen 3D-Scanner umfunktionieren…

  90. Würde mich freuen es testen zu können 🙂

  91. Also ersteinmal toll, dass Rafflecopter ausgedient hat und wie wieder die alten Methoden nutzen :). Freut mich sehr!

    Also. Ich möchte es vorwiegend erstmal am Notebook nutzen. Windows 8 ohne irgendwas mit gesten ist immer ziemlich schwierig. Später wäre vllt. interessant, wie leicht man es an einen Raspberry Pi koppel kann, um damit entweder ein Multimedia-Center oder ein anderes Projekt, was bereits in der Planung ist, umzusetzen.

  92. Würde auch gerne testen

  93. Cool. Seit mein Laptop tatsch kann, bin ich auch beim Desktop immer versucht. Wenn der Zufall will dass ich das Ding mal in die Finger kriege….

  94. Ich würde gerne Minority Report nachspielen, bloß bezogen auf das Erstellen eines neuen Builds. Wäre schon irgendwie cool per Gestensteuerung meine Software auf den Servern zu verteilen.

  95. Einsatzzweck ?

    Verbrecherjagt. What else !? …

    http://abload.de/img/2494667_origpdsqx.jpeg

    😉

  96. Och, das würde ich auch nehmen. So als Ergänzung zum Myo Armband 😉

  97. Da wird sich schon ein Einsatzzweck finden. Und wenn es nur das Hin- und Herwischen auf der Modern UI ist!

  98. Vielen Dank erstmal für das Gewinnspiel !

    Ich würde Leap Motion gerne testen, da ich durch meinen Sohn meistens eh nur eine Habd frei habe 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.