Gerücht: Zwei 12 Zoll iPads mit Split Screen-Multitasking und Multi-Account-Login sollen kommen

Und täglich grüßt das Murmeltier. Das ist der erste Gedanke, der mir durch den Kopf schießt, wenn ich ein Gerücht über ein kommendes 12 Zoll „iPad Pro“ lese. Die jüngsten Gerüchte köcheln die Jungs von 9to5Mac, die von anonymen Quellen erfahren haben wollen, was die neuen iPads so alles können sollen.

mac-fan-12-inch-ipad-1

Und ja, richtig gelesen, iPads – Plural. Angeblich werkelt Apple an zwei 12 Zoll iPads, die unter dem Codenamen „J98“ und „J99“ laufen sollen. Das interne Dokument oben soll die neue Produktpalette von Apple inklusive eines der beiden 12 Zoll iPads zeigen. Die neuen Modelle sollen frischen Wind in die Tablet-Absätze von Apple bringen, die zuletzt erstmals seit dem Debüt des ersten iPads 2010 gesunken sind.

Mit dem Gerücht um größere iPads kehrt auch ein beinahe in Vergessenheit geratenes Gemunkel um die Einführung von echtem Multitasking auf dem iPad zurück. So soll tatsächlich eine Split Screen-Funktionalität auf das größere iPad kommen, das zwei Apps nebeneinander laufend ermöglicht. Zudem soll ein Multi-User-Login auf den neuen iPads eingeführt werden. Diese Funktion ist meiner Meinung nach schon viel zu lange überfällig, denn viele Haushalte teilen ein iPad und möchten sicherlich ihre eigenen Apps nutzen.

Die Quellen von 9to5Mac sprechen von einer Vorstellung der Split Screen-Funktionalität seitens Apple in iOS 9 auf der WWDC nächsten Monat und die Vorstellung der beiden neuen, größeren iPad-Modelle gewohnt im Herbst. Angeblich soll die Split Screen-Funktion auch auf bestehenden iPad-Modellen, die iOS 9 unterstützen, möglich sein.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien... Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing, LinkedIn und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Ich fänd ein großes iPad ja eigentlich cool 🙂 Vorallem wenn dann ein bisschen mehr Multitasking geht . Also vor allem Video gucken und nebenbei surfen… Bei einem anständigen Preis und ordentlich performance bin ich dabei :-). Vielleicht sehen wir ja was von Intel in einem neuen iPad.
    Na ja, alles nur wilde Spekulation… Vielleicht ist das große iPad ja auch nur das Display im neuen iCar…Vom Namen eines Apple Autos hoffe ich aber eher auf so etwas wie iCraft oder iWheeler

  2. All das macht Samsung schon seit ein paar Jahren. Mit Digitizer und drucksensitivem Stylus. 😉

  3. Also mein iPad Pro ist ein Surface Pro 3 und kann das alles schon 😉

  4. Florian S. says:

    J98 – Wi-Fi
    J99 – Wi-Fi + Cellular

    Also wie immer. Keine 2 verschiedenen Modelle.

  5. Jensemann says:

    Zusammengefasst:

    Android-Tablets können das alles schon lange.
    Windows-Tablets können das alles schon lange.
    Nur Apple kann’s noch nicht. Aber es gibt „Gerüchte“, dass sie es versuchen. 😉

  6. Zusammengefasst:

    Android-Tablets können das alles schon.
    Windows-Tablets können das alles schon.

    Nur Apple kann’s noch nicht. Aber es gibt „Gerüchte“, dass sie es versuchen. 😉

  7. Multi-Window von Samsung kopieren, was erlaubt sich Apple da 😀 *Popcorn hol*

  8. Nach 3 Jahren bin ich jetzt vom iPad 3 auf das iPad Air 2 umgestiegen was wohl auch mein letztes Tablet werden wird. Lange habe ich überlegt ob ich mir überhaupt nochmal ein Tablet kaufen soll. Von den angeblich großen 12 Zoll Tablet halte ich nichts, wenn dann würde ich viel eher zu einem Allround Tablet wie dem Surface Pro mit Stift greifen.

  9. Habe als Tablets Samsung Note Pro, Apple Air2 und Surface Pro 3 ! Eindeutiger Gewinner Surface Pro 3 and its not even close…. Der Traum wäre einige Apps des Air2 mit dem Surface!

  10. Ich hoffe ja noch immer das sie OSX statt iOS nehmen, wer will schon ein 3,5″ optimiertes OS auf 12″ haben. Sonst bleibt das Surface Pro 3 das wesentlich bessere Produkt.

  11. Dafür müsste OSX aber touch-tauglich sein. Ist es aber nicht mal ansatzweise. Das ist das Problem von Apple: OSX ist dafür zu rückständig, und iOS zu eingeschränkt. Und eine Fusion ist nicht in Sicht.

  12. Hoffe nach diesem Gerät wird Samsung endlich den Note 12.2 Nachfolger vorstellen … trotzdem freu ich mich auf das 12er Ipad. Bisher war ein Ipad Mini2 mein theoretisches Wunsch Ipad

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.