GeForce NOW: Ab heute wieder neue Inhalte

Der Donnerstag ist für viele „GeForce NOW“-Tag. Der Tag, an dem Nvidia immer ein paar Spiele-Eisen ins Feuer legt. Auch diese Woche kommt Nvidia seinem Versprechen nach, GeForce-NOW-Mitgliedern jede Woche neue, sofort zugängliche Spiele zur Verfügung zu stellen. Zusätzlich zu den dieswöchigen „Game Ready on GeForce NOW” Veröffentlichungen gibt es noch diese Neuigkeiten: Ein exklusives zeitlich begrenztes Hyper-Scape-Bundle für GeForce NOW-Mitglieder und NVIDIA Highlights für Hyper Scape.

GeForce NOW-Mitglieder können laut Anbieter für 27,45 Euro auf eine sechsmonatige Gründer-Mitgliedschaft upgraden und erhalten einen Monat gratis, einen Hyper Scape Saison 1 Battle-Pass-Token sowie ein exklusives Hyper Scape In-Game-Content-Pack mit Skins, Emotes und mehr (im Gesamtwert von 59 Euro). Neben dem Hyper Scape Release auf GeForce NOW profitiert das Spiel von NVIDIA Highlights. Noch mitten während des Spiels zeichnet Highlights jeden Abschuss, jedes Upgrade und jeden Sieg in Ubisofts Battle Royale mithilfe Muster- und Bilderkennungstechnologie in der Cloud auf. Hyper Scape schließt sich damit Rocket League, Apex Legends, Dota 2 sowie vielen weiteren PC-Spielen an, die ebenfalls durch NVIDIA Highlights unterstützt werden.

Diese Woche starten zwölf Spiele auf den GeForce-Now-Servern, darunter Neuerscheinungen wie Hyper Scape Saison 1, Company of Crime und Neon Abyss sowie die kostenfreie Version von Remnant: From The Ashes im Epic Games Store. Außerdem kehrt Two Point Hospital zu GeForce NOW zurück.

Die Spiele werden gegen 19.00 Uhr auf den Servern verfügbar sein.

Neu bei GeForce NOW:

  • Hyper Scape (gleichzeitig mit Veröffentlichung auf Uplay am 11. August)
  • Company of Crime (neuer Game Launch auf Steam am 8. August)
  • Remnant: From The Ashes (gratis im Epic Games Store vom 13. bis 19. August)
  • Ageless
  • Anno 2205 (Uplay)
  • Granado Espada
  • Neon Abyss
  • South Park: The Fractured But Whole (Epic Games Store)
  • STORY OF SEASONS: Friends of Mineral Town
  • The Escapists
  • Warface

Zurück bei GeForce NOW

  • Two Point Hospital

Jetzt mit NVIDIA Highlights:

  • Hyper Scape (Uplay)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Ich benutze einen Mac und finde Spiele-Streaming dafür eine tolle Lösung. Hatte GeForce Now wenige Monate und technisch konnte ich nicht klagen. Allerdings hatte ich mir Desperados 3 auf Steam vorbestellt, ich habe den ersten Teil damals geliebt! Irgendwann kam dann auch die Unterstützung bei GeForce Now – allerdings nur für den Epic Game Store. Man ist dort generell von der Verfügbarkeit der Titel abhängig und dann teilweise auch noch vom Store. Das hat bei mir zur Kündigung geführt.

    Stadia kommt nicht in Frage, begrenze Auswahl und ich müsste Spiele nochmal kaufen. Hab es dann mit Parsec/Paperspace und der Google Cloud versucht. Geht soweit gut, kann mit gehobener Nutzung aber recht teuer werden. Hatte am 18.6. einen Shadow Boost vorbestellt. Hab den nun seit 3 Tagen und ich denke hier bin ich endlich glücklich. 🙂

  2. Ich hab schon die Gründer Mitgliedschaft von Geforce Now, wenn ich mit nun das Hyper Scape Paket hole und die 6 bzw. 7 Monate auslaufen, kehre ich dann zur meiner alten Gründer Mitgliedschaft zurück?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.