Gboard: Beta implementiert animierte Blob-Sticker und Selfie-Sticker aus Allo

Sicher erinnert ihr euch daran, dass Caschy vor kurzer Zeit erklärte, wie ihr innerhalb von Google Allo mit Selfies personalisierte Sticker generieren könnt. Nun erreichte uns per Twitter dank @AndiFFM die Information, dass anscheinend die Beta-Version von Gboard aktuell mit eben jenen Stickern, die ihr in Allo personalisiert habt, ausstaffiert wird. Zusätzlich tauchen aber auch ein paar alte Bekannte wieder auf: die gelben Blobs, die lange Zeit Googles Standard für Smileys darstellten sind nun als animierte Variante in den Stickern verfügbar.

Wenn ihr ebenfalls Nutzer der Beta-Version von Gboard seid, dürftet ihr also wohl auch schon auf die beiden Sticker-Sets zugreifen können. Wann diese den Weg dann in die finale Version schaffen, ist derzeit noch nicht klar.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Wollte Google nicht weg von diesen furchtbaren Emojis?

  2. Eure Überschriften sind zur Zeit ziemlich anstrengend.

  3. Diese Blob-Dinger sind doch einfach furchtbar. Nutzt die echt irgendjemand?

  4. Was für ein Blödsinn. Noch ein Grund, weiterhin auf Swiftkey zu setzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.