GBA4iOS 2.0: Game Boy-Emulator für iOS bringt Super Mario und Co auf das iPhone und das iPad

Spiele-Emulatoren haben bei Apple einen schweren Stand, sie mussten sich in der Vergangenheit immer an Apples Einlasskontrolle vorbeischmuggeln oder kamen nach erfolgreichem Jailbreak auf euer Smartphone. Nicht so der aktuelle GBA4iOS 2.0, der über diese Seite direkt auf iPhone, iPad und iPod touch installiert werden kann. Die Version 2.0 unterstützt nun das iPad, bringt Game Boy Color-Unterstützung und Support für iOS 7 Controller und Dropbox-Synchronisation mit.

IMG_8474

Die Installation erfolgt über diese Seite. Sollte sich  GBA4iOS 2.0 nicht installieren lassen, wie es bei mir der Fall war, dann stellt kurzzeitig das Datum eures iPads oder iPhones ein paar Tage zurück, das half bei mir. In der Oberfläche könnt ihr dann ROMs über das Pluszeichen rechts oben hinzufügen, hier gelangt ihr auf eine Seite, die ROMs anbietet – logo, ihr müsst in Besitz des ROMs sein, um das Ganze zu spielen, vor dem Download werdet ihr über diesen Umstand noch informiert. So könnnt ihr zum Beispiel Super Mario zocken oder ähnliches. Funktioniert tatsächlich, eben getestet, des Weiteren habe ich mir noch einmal ein paar Screenshots für euch vom Michél anfertigen lassen, viel Spaß. Bei Problemen: es gibt eine FAQ. Zu bedenken: hierbei wird ein Profil eines Dritt-Entwicklers eingespielt, aus Sicherheitssicht müsst ihr für euch entscheiden, ob ihr dieses machen wollt.

IMG_1402 IMG_1403 IMG_1402 IMG_1410 IMG_1409 IMG_1408 IMG_1407 IMG_1406 IMG_1405 IMG_1404 IMG_1403

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

20 Kommentare

  1. Wie siehts denn mit der Sicherheit aus, wenn solche Apps am AppStore vorbei installiert werden? Können die auf dem iPhone schaden anrichten?

  2. Also es lädt, ich habe die Installation jetzt aber abgebrochen, bin da auch unsicher.

  3. Hab es mir mal installiert. Was mich stört, ist dass es ein Konfigurations-Profil anlegt und man nicht wirklich nachvollziehen kann was im Hintergrund passiert. Daher: App deinstalliert und Profil gelöscht.

  4. Sehr geile App. Sinnvolle Features und Optionen. Leider funktioniert der Dropbox Sync zur Zeit nicht.

  5. Moment, die App installiert sich über eine Webseite am AppStore vorbei? Da ist ja dann Viren und Trojanern Tür und Tor geöffnet.

  6. Malkavianer says:

    Habe es installiert und 1-2sekunden nach dem Start beendet sich die App leider von selbst. Ohne Fehlermeldung. Schade, ich hätte diese gerne getestet. Jemand eine Idee was das sein könnte?

  7. Hatte ich auch @Malkavianer. Lag daran das ich das Datum nicht umgestellt hatte. Lösch die App und vielleicht noch das Profil in deinen iOS-Einstellungen. Setz das Datum auf den 18.02.2014 und installier die App nochmal. Dann sollte es gehen.

    Eventuell aber auch einfach nur Datum anpassen und App starten.

  8. Malkavianer says:

    @Lotmir: ich hatte das Datum verändert. Aber blöderweise auf den 19ten und nicht den 18ten Februar. Lesen bildet 🙁

    Hat geholfen, danke!

  9. Wie geil ist dass denn? Die App ist super. Aber wie kann sie sich so einfach auf mein Handy installieren? Da stimmt doch was nicht, oder? Ist das wirklich sicher?

  10. Die nutzen ein Firmenzertifikat. Ist eigentlich dazu gedacht, dass Firmen ihren Mitarbeitern interne Apps zur Verfügung stellen. Deshalb muss man auch das Datum zurückstellen, weil Apple das deaktiviert.

  11. Ich hab die App und das Profil entfernt. Muss ich mir noch Gedanken machen? Oder bin ich wieder safe? Bin da eher skeptisch was so Sachen betrifft.

  12. Demnächst stülpt man Latex übers iPhone und schiebt es sich wohin und lässt sich anrufen.
    Irgendwie benötigen einige Spezialisten eine iErlegendeWollmilchsau. 😉

  13. Das ist ein Bereitstellungsprofil, kein Konfigurationsprofile. Die Möglichkeiten der App bleiben im Rahmen der Sandbox.

  14. Also ich bekomme es auch mit geändertem Datum nicht installiert. Setzt das iOS7 zwingend voraus?

  15. Ich bin ja aus dem Android-Lager, aber eins muss ich immer wieder – grün vor Neid – anerkennen: Die Programme sehen immer richtig lecker aus.

  16. Wirklich genial finde ich den Controller-Support, mit der App „Controllers for All“ kann man einen PS3-Controller nutzen um am iPad oder iPhone GBA-Spiele zu spielen. Super!

  17. @JimBohne: Das ist doch Standard unter Android.

    @nono: Ich bevorzuge eher innen Hui, statt außen. RetroArch wäre da zu nennen, da kannst du auch entsprechende Rahmen für jede unterstützte Konsole haben.

  18. Niklas keegovski says:

    Bei mir kommt so ein Bild wen ich die Seite öffne und da steht 404 und das es sie nicht gibt was soll ich machen