Garmin Descent G1: Neuer GPS-Tauchcomputer startet ab 549 Euro

Das Unternehmen Garmin hat immer mal wieder Uhren in seinem Portfolio, die für den Outdooreinsatz geeignet sind und bringt nun mit der Descent G1 ein neues Modell der Descent-GPS-Tauchcomputer-Serie auf den Markt. Neben der einfachen Version wird es auch eine Solarversion geben. Als Hauptfeatures nennt der Hersteller spezifische Tauchfeatures, 24/7-Gesundheits- und Fitnesstracking sowie Connected Features. Der Akku soll im Tauchmodus bis zu 25 Stunden halten, im Smartwatch-Modus dann sogar bis zu 3 Wochen. Noch länger wird es mit den Solarversionen der Uhr, die dann im Smartwatch-Modus bis zu 4 Monate Akkulaufzeit versprechen.

  • Robuster GPS-Tauchcomputer mit induktiven Tasten
  • Descent G1 Solar: Power-Saphirglas mit Solarladefunktion für bis zu 124 Tage Akkulaufzeit im Smartwatch-Modus
  • Mehrere Tauchmodi sowie umfassende Tauchdaten (Tauchzeit und -tiefe, Berechnung der Deko-Zeit und mehr)
  • Unterwasserkompass und Markierung der Ein- und Ausstiegspunkte via Oberflächen-GPS
  • Sport-Apps für Laufen, Biken, Indoor Klettern, Snowboarden, Windsurfen und mehr
    Fitness- und Gesundheitsfeatures, u.a. 24/7-Herzfrequenzmessung (auch unter Wasser), Intensitätsminuten, Body Battery, Stresslevel, Schlaftracking, Sauerstoffsättigung und mehr
  • Garmin Pay für kontaktloses Bezahlen und weitere smarte Funktionen für den Alltag
  • Analysieren und Teilen der Tauchaktivität mit der Garmin Dive App
  • Descent G1 549,99 €; Descent G1 Solar 649,99 €; Verfügbarkeit: ab sofort

Blickt man mal auf die Tauchfunktionen, wird schnell klar, dass hier wohl vor allem erfahrene Taucher Interesse zeigen werden. Unterstützt werden demnach mehrere Tauchmodi für Einzel- und Multigas (einschließlich Luft, Nitrox, Trimix und 100 % O2), Gauge, Apnoe sowie Tauchen mit Rebreather. Die Uhr verfügt außerdem über einen digitalen 3-Achsen-Kompass und Vibrations-Tiefenwarnungen. Am Handgelenk können Taucher Tiefe, Tauchzeit, Temperatur, NDL/TTS, Aufstiegs-/Abstiegsraten, Gasgemisch, PO2, N2-Belastung, Dekompressions-/Sicherheitsstopp-Informationen und die Tageszeit ablesen.

Ein- und Ausstiegspunkte werden mithilfe der Multi-GNSS-Satellitenunterstützung automatisch markiert und in der App protokolliert. Für Sport an Land verspricht Garmin mit der Descent G1 über 40 Sport- und Outdoor-Apps auf der Uhr. Neu dabei sind unter anderem Golfen, HIIT und Yoga. Hinzu kommen Gesundheits- und Fitnesstracking-Funktionen wie die Body Battery, Schlafanalyse inklusive Sleep Score und Fitnessalter, aber auch 24/7-Herzfrequenzmessung (auch unter Wasser) sowie eine Sauerstoffsättigungs- und Stresslevel-Messung.

Als Connected Features nennt Garmin hier das kontaktlose Bezahlen unterwegs via Garmin Pay und Smart Notifications für Anrufe, SMS, Kalendererinnerungen, Social-Media-Updates sowie aktuelle Nachrichten.

Im Falle eines Notfalls kann die Descent G1 in Kombination mit einem inReach Mini 2 GPS-Satellitenkommunikationsgerät direkt nach dem Auftauchen an der Oberfläche Nachrichten vom Handgelenk aus senden und empfangen. Zudem lässt sich ein interaktives SOS auslösen (aktives Abonnement erforderlich). Im passenden inReach Mini-Unterwassergehäuse (separat erhältlich) ist das Gerät beim Tauchgang geschützt. Dank der automatischen Unfallbenachrichtigung kann die Descent G1 via Garmin Connect über das gekoppelte Smartphone eine Nachricht mit dem Namen und dem aktuellen Standort an vordefinierte Notfallkontakte senden. Per LiveTrack-Funktion lässt sich der eigene Standort auch in Echtzeit mit anderen teilen.

Das Gehäuse ist 45 mm breit, die Uhr ist bis zu 100 Meter (10 ATM) wasserdicht, verfügt über induktive Tasten sowie Saphirglas. Es gibt sie in den Farbvarianten Schiefergrau und Hellgrau sowie Schwarz und Pastellblau in der Solar-Version. Die Uhr ist mit den Garmin QuickFit-Bändern kompatibel.

Bestseller Nr. 1
Apple Watch Series 3 GPS, 38 mm Aluminiumgehäuse, Space Grau, mit...
Apple Watch Series 3 GPS, 38 mm Aluminiumgehäuse, Space Grau, mit...
Retina Display; Schwimmfestes Design; Optischer Herzsensor; Speichere Musik, Podcasts und Hörbücher
215,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 2
2021 Apple Watch SE (GPS, 40mm) - Aluminiumgehäuse Gold, Sportarmband...
2021 Apple Watch SE (GPS, 40mm) - Aluminiumgehäuse Gold, Sportarmband...
Anrufe annehmen und Textnachrichten beantworten vom Handgelenk aus; Mit Notruf SOS kannst du Hilfe rufen, wenn du welche...
−19,01 EUR 279,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
Apple Watch Series 7 (GPS, 45mm) - Aluminiumgehäuse Mitternacht, Sportarmband...
Apple Watch Series 7 (GPS, 45mm) - Aluminiumgehäuse Mitternacht, Sportarmband...
Miss den Sauerstoffgehalt in deinem Blut mit einem leistungsstarken Sensor und einer App; Mach ein EKG. Immer und überall.
−39,01 EUR 419,99 EUR

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog / Mastodon

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.