Anzeige

GarageBand 2.3 für iOS mit iPhone-X-Support und mehr

Apple hat seiner GarageBand-iOS-App ein Update auf Version 2.3 verpasst. Ab sofort könnt ihr das neue Release aus dem App Store als Universal-App für iPhone, iPad und iPod touch herunterladen und eine Menge Änderungen bewundern. So findet sich darunter unter anderem eine neue Sound Library, die euch Zugang zu vielen kostenlosen Instrumenten, Loops und anderen Sound-Paketen gewährt.

Weiterhin gibt es mit „Pop“, „Songwriter“ und „Latin“ drei neue Percussion-Stile, neue chinesische und japanische Instrumente wie die Guzheng, Koto und die Taiko-Trommeln und einen Beat-Sequenzer. Das ist jedoch nur ein kleiner Teil der neuen Funktionen. Natürlich wird in diesem Zuge auch der Support für das neue iPhone X implementiert.

Hier sind die kompletten Release-Notes laut App Store:

• Aktualisiert für das Super Retina Display des iPhone X
• Verwende die neue Sound Library, um weitere kostenlose Instrumente, Loops und Sound-Pakete zu laden
• 3 neue Drummer, die Percussion in den Stilen „Pop“, „Songwriter“ und „Latin“ spielen*
• Spiele traditionelle Instrumente aus China und Japan und nimm sie auf, darunter die Guzheng, Koto und Taiko-Trommeln*
• Erstelle mit dem Beat-Sequencer Grooves, die von klassischen elektronischen Drum Machines inspiriert sind
• Unterstützung für erweiterte Optionen zum Teilen und Speichern mit der App „Dateien“ in iOS 11
• Ermöglicht eine größere Ansicht für Audio Unit-Erweiterungen für kompatible Instrumente und Effekte anderer Anbieter
• Aufnehmen, Mixen und Exportieren eines Songs ist jetzt mit 24-Bit-Audioauflösung möglich
• Enthält ein iMessage-Stickerpaket, das Symbole der GarageBand-Instrumente hinzufügt
• Enthält Stabilitätsverbesserungen und Fehlerbehebungen

?GarageBand
?GarageBand
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Oliver Posselt

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.