Game of Thrones Staffel 8: Da ist der Trailer

HBO hat einen Trailer zur achten und damit finalen Staffel seines Serien-Epos Game of Thrones veröffentlicht. Wir wissen ja bereits, dass der Spaß am 14. April losgeht und wir somit wohl erfahren werden, wie die Geschichte um den Kampf des eisernen Thrones zu Ende geht. Nicht nur die noch verbliebenen Familien werden mitmischen, auch die weißen Wanderer werden ein ordentliches Wörtchen mitzureden haben. Staffel 8 wird übrigens lediglich sechs Folgen umfassen, ich kann mir aber vorstellen, dass das ein bombastisches Spektakel wird. Game of Thrones Staffel 8 wird hier bei uns direkt auf Sky übertragen, andere offizielle Quellen gibt es somit erst einmal nicht. Ich bin schon sehr gespannt.

They’re coming. Our enemy doesn’t tire. Doesn’t stop. Doesn’t feel.”:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Nicht schlecht. Hypetrain inc!

  2. Niemals würde ich von der Serie einen Trailer ansehen und mich selber spoilern.

    Und nie wieder schaue ich hiee nun in die Kommentare, aus Angst, ich konnte mich spoilern. 🙂

    • Vor dem 14. April brauchst du keine Angst vor Spoilern zu haben. Es gibt zwar schon unzählige Artikel im Netz, aber die sind alle nur Klickbait und reine Spekulation. 😉

    • Ich fand den Trailer gut gemacht. Macht Lust und hat (für mich) nichts gespoilert. Bin aber nun auch niemadn, der jeden Frame anhält und nach den Details guckt.

  3. nur auf Sky? Das treibt die Illegalen weiter voran!

  4. Hmm, geniale Serie, keine Frage. Allerdings hatte Staffel 7 erhebliche Stiländerungen, die durch die nicht vollendete Story des Originalautors wahrscheinlich unvermeidbar waren. Dennoch war ich teilweise sehr enttäuscht, wie beim Hobbit Teil 3 mit slowmotion Einlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.