G Suite: Gmail erlaubt ab sofort Terminvorschläge für Kalendereinladungen

Google verteilt aktuell für alle Nutzer der G Suite (sämtliche Editionen) ein Gmail-Update, das ein neues Auswahlmenü einblendet, wenn ihr eine Kalendereinladung innerhalb von Gmail öffnen solltet. Dort dürft ihr dann ab sofort auswählen, ob ihr eventuell einen neuen Terminvorschlag für eine Einladung einreichen wollt oder ob ihr vielleicht eine Notiz an die Einladung anhängen möchtet. Diese Funktion steht laut Google vorerst ausschließlich Nutzern der Web-Version von Gmail zur Verfügung und ist nach dem Update automatisch verfügbar.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Google ist gerade sehr aktiv in der gsuite.
    Ich denke das MS mit O365 (auch gerade sehr aktiv und auch sehr positiv) Google einige Kunden wegnimmt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.