Für Chromebook-Käufer: 3 Filme bei Google Play Movies kostenlos leihen

artikel_chromebookGoogle zeigt sich häufig recht spendabel, wenn es um Content-Angebote nach Hardware-Käufen geht. Vor allem beim günstigen Streaming-Stick Chromecast konnte man dies immer wieder beobachten. Nun hat Google auch ein Angebot für Käufer eines Chromebooks, falls dieses zwischen dem 8. November 2015 und dem 31. Januar 2016 gekauft wurde. In diesem Fall qualifiziert sich der Käufer nämlich für drei kostenlose Leihfilme über Google Play Movies. Diese können wiederum bis zum 31. Januar 2017 genutzt werden, als eine ganze Weile. Um das Angebot wahrzunehmen, müsst Ihr mit Eurem Chromebook auf dieser Seite vorbeischauen und den Aktivierungsanweisungen folgen. Die Gutscheine werden dann in Eurem Google Play-Account hinterlegt und können so jederzeit genutzt werden, um drei Filme zu leihen. Vielleicht auch interessant, solltet Ihr ein Chromebook zu Weihnachten verschenken.

Toshiba_Chromebook_2_CB30-B_detail_02

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Was für ein Anreiz….

  2. Letztes Jahr mit den 1TB Speicher war deutlich attraktiver.

  3. Würde gern mein altes chromebook erneuern durch ein dell chromebook 13. 🙁

  4. ich hatte mal kurzzeitig ein chromebook, was für ein schrott….und damit meine ich nicht die hardware

  5. Jupp, alle CBs sind totaler Schrott, weil sie dir nicht gefallen.

  6. Es kommt halt auf das Anwendungsgebiet an. Für meine Mutter taugt es und ich habe keinen Administrativen Aufwand mehr.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.