Frohe Ostern

Frohe Ostern zusammen. Genießt die freie Zeit, sofern ihr diese habt 😉

Damit es auch was zu diskutieren gibt: kommt mir das nur so vor, oder wird Ostern immer mehr zu einer Kommerz-Klamotte?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

37 Kommentare

  1. Daniel S. says:

    Ebenfalls frohe Ostern! Und ja: Ostern wird kommerzialisiertm aber meiner Meinung nach nicht erst seit heute.

  2. Frohe Ostern.
    Naja mach den Fernseher doch mal an, dann weißte was los ist 😉
    Ostern = Kommerz.

  3. Frohes Fest.

    Ostern, Weihnachten, Valentinstag, Nikolaus, Halloween, Geburtstag, Beziehungsjubiläum, Hochzeitstag … soll ich weitermachen mit Sachen, die Kommerzfeiertage sind? 🙂

  4. Ostern ist eben auch nur Kommerz und das ist auch gut so. Jeder der darauf verzichten will, kann das gerne tun.

  5. Ja, Ostern wird komplett kommerzialisiert wie alles andere auch (z.B. Valentinstag) und es ist schrecklich! Neulich war ich in der Stadt und sah plötzlich nur noch Kommerz und Ketten überall (H&M, P&C, McDonalds, Starbucks, Hugendubel etc.pp.). Sind wir nur noch zum Geldausgeben gut?

  6. Allen frohe Ostern und viel Spaß mit dem Schoko-Hasen, den man auch wieder gekauft hat;)

  7. 1.Für mich ein stark symbolträchtiges Bild – ich musste dabei zwangsläufig an die Betreiber „Sozialer (Internet-)Netzwerke“ und deren Klientel denken! *zwinker*

    2.CASCHY zertört mal wieder romantische Kindheitsträume *lol*

    3.Einjeder kann entscheiden, was er aus Ostern macht.

    4.Darf man das Bild an Freunde weiterschicken – ohne das man solche 699,40€-Erfahrungen* wie du machen muss?!

    * http://stadt-bremerhaven.de/abmahnung-wegen-bockwurstbild/

  8. Allen frohe Ostern und viel Spaß wünsch ich auch. und ja Ostern ist Kommerz wie die meißten Feiertage.

  9. Ostern und Weihnachten sind schon lange kommerzialisiert. Doch dafür hat man ja trotzdem noch freie Tage. Für den einen oder anderen sind dass dann auch ruhige Tage um mal über das Leben nachzudenken oder einfach über den wahren Sinn der Tage:

    Nämlich die Kreuzigung und Auferstehung von den Toten von Jesus Christus, Gottes Sohn.

    Soviel mal dazu.

    Schönen Sonntag noch,
    Tobi

  10. Rob J. Cole says:

    Auch von mir ein schönes Osterfest. Ich finde man sollte sich nicht zu sehr von diesem Kommerz anstecken lassen und die freien Tage geniessen.
    Zu dem Bild fiel mir gleich das hier von den Schokohasen ein
    http://www.flickr.com/photos/medisun1/2345667404/

    Grüße Rob

  11. Hallo,
    da schließe ich mich an & wünsche ein schönes Osterfest!!
    @Key
    Ostern ist eben auch nur Kommerz und das ist auch gut so. Jeder der darauf verzichten will, kann das gerne tun…..
    Tja da scheinen aber ein paar Werte an dein Leben vorbei gegangen sein““
    Hoffe das Du keine Kinder erziehst denn die würden richtig enttäuscht sein!!
    Aber nichts für ungut!! ciaoi

  12. Northlander says:

    In diesem Jahr kommen überhaupt keine Ostergefühle auf.

    Ostereier, Küken und Hühner – alles k…. mich an.
    Osterhasen? Die sind hier (in Schweden) nur bei deutschstämmigen Einwohnern bekannt. Die übrige Bevölkerung weiss überhaupt nicht, daß die Eier von Hasen bemalt und ausgetragen werden!

    Deshalb kommt den Leuten es auch komisch vor, daß man in den Filialen einer deutschen Discountkette lila Schokoladenhasen kaufen kann. Wenn ich darauf hinweie, daß in deutschland auch die Kühe lila sind – das trifft auf noch weniger Verständnis.

    Immerhin, der Schnee ist soweit abgetaut, daß ich heute, am Ostersonntag, endlich die Aussen-Weihnachtsbeleuchtung abbauen konnte. So etwas hatte es in meinen 15 Jahren Schweden noch nicht gegeben.

    Also: Glad Påsk! (Frohe Ostern)!

  13. Tja,

    wenn man schon 1-2 Monate vor dem Osterfest Sachen dafür kaufen kann ist das eindeutig Kommerz…

  14. Also Ostern ging/geht vollkommen an mir vorbei. Kein Osterbraten, keine Schokohasen und die Eier habe ich heut morgen besser weggeworfen. Karfreitag war ich normal tanzen und hab auch Fleisch gegessen. Den Rest der Feiertage nutze ich um das ein oder andere Programm für die Uni fertig zuschreiben.

    Achja frohe Ostern

  15. Auch Dir frohe Ostern 🙂

    Neuerdings nehmen Geschenke an Kinder zu Ostern ja weihnachtliche Ausmaße an. Ich persönlich finds nicht so gut, aber wer es mag, der soll ruhig. Der Handel freut sich.

    Ostern war doch eher eine Art Lichtfest, oder? Der Übergang vom kalten, dunklen hin zum hellen, lebensbringenden. Siehe Äcker, Tiere werfen (komischerweise einige aus meinem Freundeskreis auch grad) usw.

    Wo ich das nu grad schreibe passt die Mär über den Langhaarigen da ja auch mit rein, vom Tod zum Leben. Mannomann, die Christen haben die Heidenmythen damals aber clever adaptiert…

    Nixdestotrotz, Frohe freie Tage 🙂

  16. Auch von mir frohe und regenfreie Ostertage!

    PS: Welche Anlässe werden denn nicht zur Kommerz-Klamotte?

  17. Hallo, allen ein recht schönes Osterfest.
    Ja, die guten alten Zeiten sind nun mal vorbei,aber ich mache bei dem ganzen Konsum Getue nicht mit, erst recht nicht, wenn’s schon im „September“ wieder Lebkuchen gibt -:(
    Und schöne Bräuche sterben aus, die sind ja schließlich nicht cool genug.
    In diesem Sinne, alles gute.
    Gruß Illi

  18. Wünsche allen die hier lesen und schreiben und natürlich dem Verfasser ebenfalls ein frohes Osterfest.

  19. Auch erst mal frohe Ostern – gebe Euch schon Recht – der Kommerz ist heute an jeder Ecke und mit Eiern, Deko und pipapo kann man doch auch eine Menge Geld machen…
    Die Sitten verrohen eh – heute morgen hat mein Nachbar am Ostersonntag in aller Seelen Ruhe seine Auto lautstark ausgesaugt – was ist dagegen etwas Kommerz?

  20. @torkel
    Wenn du den Hasen hast, bringe ich den Hund mit. Dann kriegen wir’s mit einem bisschen ehrlicher Hände Arbeit genauso hin – urheberrechtsmäßig bekommst du dann garantiert nichts auf die Ohren. 😉

    Ich wasche meine Hände in Unschuld – vor Ostern gab es für mich keinen Schoko-Hasen oder -Eier. Und Caschy „Abspecker“ Knobloch, du solltest auch nach Ostern davon Abstand nehmen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.