FRITZ!OS 7.28 für die FRITZ!Box 3490 veröffentlicht

Es sind noch nicht einmal alle Modelle mit dem neuen FRITZ!OS 7.27 ausgestattet, da verteilt AVM auch schon FRITZ!OS 7.28 an die erste FRTZ!Box. Ab sofort zum Download bereit scheint die FRITZ!Box 3490. Laut AVM bringe FRITZ!OS 7.28 eine Neuerung mit, denn die Priorisierung eines Heimnetzgeräts soll sich nun über die FRITZ!Box-Bedienoberfläche der 3490 aktivieren lassen. In der FRITZ!Box können Nutzer festlegen, welche Netzwerkgeräte und -anwendungen beim Zugriff auf die Internetverbindung bevorzugt bzw. benachteiligt werden. So können Nutzer beispielsweise auch dann optimale Reaktionszeiten für Online-Spiele sicherstellen, wenn die Internetverbindung gleichzeitig von Peer-to-Peer-Diensten verwendet wird, so AVM. Die Priorisierungsregeln gelten allerdings nur für IPv4-Daten. IPv6-Daten von Netzwerkgeräten und -anwendungen werden nicht priorisiert.

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. das geht doch bereits mit der Fritz!OS v7.27!

    Unter Heimnetz/Netzwerk dann das entsprechende Gerät editieren …

    • Im Chan­gelog erwähnt AVM Features, die auch die FRITZ!OS-Versionen 7.25 bis 7.27 an Bord haben. So lässt sich der Daten­ver­kehr bestimmter Heim­netz-Geräte prio­risieren. Zudem sorgt das Update für mehr Sicher­heit. Offen­sicht­liche Ände­rungen gegen­über den Firm­ware-Versionen 7.25 bis 7.27 gibt es nicht. Denkbar sind Opti­mie­rungen unter der Haube, etwa hinsicht­lich der Stabi­lität von Betriebs­system und WLAN-Netz.

  2. Die 3490 hatte bislang 7.12 und bekommt eigentlich keine Updates mehr.

    • Offensichtlich nimmt AVM den Support ernst und versorgt auch ältere Boxen mit Sicherheits Updates,
      auch wenn diese eigentlich schon EOL sind.
      An einem externe Standort habe ich noch zwei 7390 in Betrieb.
      Auch diese Veteranen bekamen lang außer der Reihe noch ein Sicherheitsupdate.
      Fragt sich, ob auch hier noch einmal ein Update kommt.

      Ich würde die beiden Oldtimer ungern außer Betrieb nehmen, da dies die letzten Boxen waren, mit denen man DECT Repeater machen konnte, mit zwei Kanälen.

  3. @caschy: Vielen Dank für die Info!

    AVM:
    — —
    Info zu FRITZ!Box 3490

    Die Update-Datei „FRITZ.Box_3490*.image“ in diesem Verzeichnis enthält
    die aktuelle Firmware (Anlagensoftware) für FRITZ!Box 3490.

    Achtung: Diese Firmware ist nur für FRITZ!Box 3490 geeignet!

    Produkt: FRITZ!Box 3490
    Version: FRITZ!OS 7.28
    Sprache: Deutsch
    Release: 07.06.2021

    Neue Features:
    Vorfahrt im Homeoffice – Priorisierung eines Computers beim Internetzugang leicht aktivierbar
    — —
    Wahrscheinlich wurden dabei auch Fehler bei der WLAN-Verschlüsselung beseitigt …

    Ein Hoch auf den AVM-Support!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.