FRITZ!OS 6.90 für FRITZ!Box 7590 veröffentlicht

Es ist endlich so weit, auch das aktuelle Flaggschiff-Modell unter den FRITZ!Box-Modellen erhält eine neue Firmware, die nicht mehr Beta oder gar Labor ist. FRITZ!OS 6.90 steht ab sofort zum Download zur Verfügung, bringt wie bei den anderen Modellen auch WLAN Mesh und weitere Verbesserungen. Vor dem Update Backup nicht vergessen! Solltet Ihr das Update noch nicht angezeigt bekommen, geduldet Euch noch ein wenig, laut AVM werden die Updates in Wellen verteilt. Auf dieser Seite seht Ihr alle Änderungen, die mit FRITZ!OS 6.90 auf die Box kommen. Das Update für die FRITZ!Box 7490 steht bereits seit gestern zur Verfügung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. unverschämt dass das Kabelflagschiff 6590 so vernachlässigt wird. die Flagschiffe sollten das Update doch zuerst bekommen sollte man meinen

  2. Na endlich… dachte schon das kommt gar nicht mehr 😀
    Finde es nur komisch dass die 7590 so spät dran ist, vielleicht wollten sie erst die Software mit den alten Modellen testen… wer weiss…

  3. @Michael, ja genau – ich denke das die 7490 am verbreitetsten ist, auch wird es keinen schaden ein paar Tage zu warten! Auch sehe ich das Kabelanschlüsse einen geringen Teil ausmachen und somit die Priorität anders zu setzen ist.

    Aber denn hat das jammern endlich ein Ende, wobei ich das Meshzeug als überbewertet finde, andere Sachen wäre mir lieber gewesen oder zu fixen. Aber man kann nicht alles haben 😉

  4. Whuu, endlich!

    @Sascha, weißt du auch etwas über die unitymedia Version bzw. kannst bei Unitymedia Medienwirksam nachfragen wann endlich mal ein Update kommt?

    Aktuell ist 6.5x bei Unitymedia Fritzboxen und im Support Forum kriegt man keinerlei Auskunft 🙁

  5. Interessanter wäre auch die Grenze von 34 DECT-ULE Geräte zu erweitern. Inzwischen soll es schon ein Dutzend Geräte geben wie Taster und Fensterkontakte die mit einer Fritzbox zusammenarbeiten. Teilweise von der Telekom und einige von Panasonic.

  6. Wird der DVB-C Repeater auch Mesh unterstützen?

  7. Danke für die Info. Heute Mittag noch installiert und bin echt begeistert von der neuen Firmware. Die macht einen guten ersten Eindruck. Mein iPad hat sich schön brav über 4 Stockwerke immer im nächsten Repeater eingeloggt. Die grafische Darstellung gefällt mir und der Überblick dazu welches Gerät mit welcher Bandbreite angebunden ist. Etwas mühsam war die Mech Aktivierung. Vor allem über 4 Stockwerke.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.