FRITZ!OS 6.20 final für FRITZ!Box 7360 erschienen

Das aktuelle FRITZ!OS 6.20 ist von AVM nun auch für die FRITZ!Box 7360 freigegeben worden. Das FRITZ!OS 6.20 kommt laut AVM mit knapp 100 Neuerungen daher, so freuen sich Nutzer des FRITZ!NAS vielleicht über den HTML-Mediaplayer, während Anwender, die die Smart Home-Möglichkeiten nutzen, nun auf Temperaturanzeige und Countdown zurückgreifen können. Das Update kann ab sofort direkt über das Backend eurer FRITZ!Box heruntergeladen werden. In diesem Sinne, fröhliches Aktualisieren! (danke Marvin!)

7360

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

22 Kommentare

  1. Hallo Zusammen,

    Fritz!OS gibt es nur für die 7360 v2 (124.06.20), nicht für die 7360 v1 (111.xx.xx)!

    Aber es gibt sie für die 7360 SL (109.06.20)!

    Hier die Liste, für die es momentan (Stand 29.10.2014) Fritz!OS 06.20 gibt:
    3490
    7360 (v2)
    7360 SL
    7362 SL
    7390
    7490

    happy computing
    R@iner

  2. Hmm, auf der Startseite meiner 7360 SL ist noch kein Update zu sehen.. Naja, vielleicht in den näxten Tagen..

  3. meine 7360sl hat mir das Update angeboten, gerade durchgeführt. SkyGo via WLan gucken hat sich erstmal erledigt. WifiSpy OSX meldet zwar 73Mbps, ich mag das allerdings nicht recht glauben. Nur noch Matsch.

  4. so, mal durchgemessen. Speed passt. Und den Pokal sehe ich auch wieder klar, da hatte wohl Sky ’nen Schluckauf.

  5. Funzt der Kram denn jetzt überhaupt vernünftig? Habe beim letzten Beitrag nur über Probleme bei den 7390ern gelesen.

  6. Der Changelog sagt, es gibt eine verbesserte Oberfläche zur Nutzung auf Smartphones. Daraus schließe ich jetzt mal, das es überhaupt eine mobile Oberfläche gibt. Kann mir jemand sagen, wie ich die aufrufe? Über die Router-IP bzw. fritz.box komme ich auf meinem Nexus5 nur auf die normale Oberfläche.

  7. Es gibt keine fehlerlose Firnware bei den Fritzboxen und nicht alle Probleme treten bei jedem User gleichermaßen auf. Zumal jeder User seine eigene Umgebung/Geräte hat und dadurch jeder seine Fritzbox und dessen Möglichkeit anders nutzt. Daher bleibt Dir nichts anderes übrig als es selber auszuprobieren.

    Dies kannst Du in der Regel gefahrlos tun, wenn Du ein paar Dinge beherzigst:
    – derzeit benutzt Firmware-Version aufschreiben
    – derzeitige Konfiguration sichern und dabei ein Passwort vergeben
    – Fritzbox neu starten
    – WLAN abschalten
    – Firmware-Update durchführen
    – WLAN wieder einschalten
    – (neue) Konfiguration ebenfalls mit Passwort sichern

    Jetzt testest Du ausführlich Deine Fritzbox.

    Sollte es gravierende Probleme geben, dann flash einfach wieder die alte Firmware und spiel die (erste) Konfigurationssicherung wieder ein. Jetzt sollte alles wieder so wie vor dem Firmware-Update funktionieren. Die alte Firmware gibt es bei AVM auf dem Service-FTP-Server ftp://service.avm.de oder auf Anfrage in vielen Foren.

    Und ja, Fritz!OS 06.21 und größer behebt den ein oder anderen Fehler, hat dafür aber wieder andere. 🙂

  8. @FlutterRage:
    Sie meinen vermutlich http://myfritz.box

  9. Ja, danke, die Seite habe ich wohl gesucht. Leider bietet sie aber keinen Zugriff auf die Funktionen, die ich normalerweise benötige. Dann muss ich also doch weiter die „nicht-optimierte“ Seite verwenden.

  10. Es gab mal in Labor-Versionen für Smartphones optimierte Seiten. Die machten aber viel Ärger und verbrauchten (zu-)viel Platz in der Firmware. Vielleicht gibt es die ja irgendwann mal wieder?

  11. Gibt’s eigentlich Neuigkeiten zum WLAN-Twitter-Bug mit der 6.2x Firmware?

  12. @Stefan Hatte schon 2x bei AVM per Twitter nachgefragt. Beim der ersten Anfrage noch eine Antwort im Stil von „können wir nichts sagen“ bekommen, bei der zweiten keine mehr.

    Mehr noch als der WLAN-Twitter-Bug nervt mich der WLAN-SSH-Bug. Ich kann zuhause nicht mehr vernünftig an Netz-Sachen arbeiten, und das seit Wochen…

  13. @Stefan und dasaweb:
    Wenn ihr ne 7390 oder 7490 habt, dann probiert doch mal die Beta-/Labor-Firmware 06.21-293xx aus, da sollte der Twitter-Bug behoben sein.

  14. @skyteddy Ich schaue schon ab und an nach Betas, weil ich davon schon gelesen hatte. Allerdings finde ich hier nichts:

    ftp://ftp.avm.de/fritz.box/beta/
    ftp://ftp.avm.de/fritz.box/fritzbox.fon_wlan_7390/firmware/deutsch/

    Wo könnte ich statt dessen suchen?

  15. @dasaweb:
    AVM unterscheidet da manchmal ganz komisch zwischen Vorab-Beta, Beta und Labor.

    Die Labors sind im Beta-Verzeichnis (sehr sinnige Benennung) auf dem ftp-Server http://ftp.avm.de zu finden oder nur verlinkt über die Labor-www-Seiten:
    http://avm.de/fileadmin/user_upload/DE/Labor/Download/fritzbox-labor_7490-29325.zip

    Und manche (Vorab-)Betas sind im Beta-Verzeichnis auf dem ftp-Server service.avm.de zu finden.
    ftp://service.avm.de/Beta/FRITZ!Box_7390/deutsch/
    ftp://service.avm.de/Beta/FRITZ!Box_7390/deutsch/fritzbox-beta-7390-29345.zip

    happy computing
    R@iner

    PS: Muttu den ruKT-Hauptthread verfolgen, dann wirst Du über neue Firmwaren informiert 🙂

  16. @dasaweb:
    Irgendwie hat mein Browser gerade meine Antwort verworfen 🙁 Also noch einmal.

    AVM unterscheidet da manchmal zwischen Vorab-Betas, Betas und Labors.

    Betas und Labors findest Du im Verzeichnis „Beta“ auf dem ftp-Server http://ftp.avm.de (wie Du schon geschrieben hast) oder direkt nur verlinkt über die Labor-www-Seite, dann als http-Download (für die 7490):
    http://avm.de/fileadmin/user_upload/DE/Labor/Download/fritzbox-labor_7490-29325.zip

    Und (Vorab-)Betas findest Du im Beta-Verzeichnis des ftp-Servers service.ftp.de, in dem Fall für die 7390
    ftp://service.avm.de/Beta/FRITZ!Box_7390/deutsch/fritzbox-beta-7390-29345.zip

    happy computing
    R@iner

  17. @dasaweb:
    Ich hab jetzt hier 2 mal ausführlich geantwortet und auf „Kommentar absenden“ gedrückt, Es kam keine Fehlermeldung, schien alles „normal“ gelaufen zu sein, aber mein Kommentar erschien hier auch nicht.

    Ich geb es auf, sorry. Mal schauen, ob der Kommentar wenigstens auftaucht.

  18. Sorry für Mehrfachposting, aber seht selber:
    http://www.rainerullrich.de/temp/pics/bahnhof.png
    Da fehlen die 2 Antworten. Ich ich hab im IE und FF zur Kontrolle brav Shift-Reload (für frisch laden) gedrückt. 🙁

  19. @skyteddy Danke für die ausführlich Antwort! Besser oft geantwortet als nie ;o)

    Werde mir die Sachen mal ansehen. Kannte die Unterscheidung von Beta, Vorab-Beta und Labor bisher nicht. Hätte mich AVM ja auch mal darauf hinweisen können, aber irgendwie haben sie über Twitter einfach gar nicht mehr reagiert, was ich schon schwach (und für sie eigentlich auch ungewöhnlich) finde.

  20. @skyteddy: Ich sehe deine Antworten und alle anderen gleich auch.

    Die sind im Spam gelandet, da mehr als 3 Links drin waren, hier muss ich dann von Hand ran, was mittlerweile geschehen ist. Bis di sichtbar werden, kann es ein wenig dauern, da wir hier eine Cloudflare Caching-Lösung einsetzen.

  21. @dasaweb:
    Ja, AVM und die Firmware-Typisierung. Das ist nicht immer einheitlich und oft (für mich zumindest) nicht nachvollziehbar.

    @caschy:
    Danke für die Aufklärung. Jo, SPAM-Schutz ist wichtig, verstehe ich. Eine Fehlermeldung wäre halt toll gewesen. Beim 2. Versuch bekam ich wohl eine, dass ich so einen ähnlichen Beitrag schon mal geschrieben hätte. Ich sah aber meinen ersten Beitrag nicht. Aber nu ist es klar warum. Muss ich mich mit Links bzw. Ausführlichkeit zukünftig zurückhalten 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.