FRITZ!Box 6490 Cable: FRITZ!OS 6.84 wird verteilt

Der Vollständigkeit halber kurz notiert: Auch die FRITZ!Box 6490 Cable hat nun ein Update erhalten. FRITZ!OS 6.84 bringt in diesem Fall die Neuerung des WLAN Band Steerings, außerdem wurden aktuelle Modemtreiber implementiert. Hinzu kommen erweiterte Smart-Home-Funktionen und mehr für MyFritz. Und für FRITZ!Fon gibt es neue Startbildschirme und einen Nachtmodus. Das Update kann auf „freien“ Boxen über die Oberfläche der Box durchgeführt werden. Hat man die FRITZ!Box von seinem Kabelanbieter erhalten, wird das Update durch diesen verteilt (was durchaus dauern kann). Alle Änderungen gibt es auf dieser Seite einzusehen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Ich würde behauptet, die einzige Änderung zwischen v6.83 und v6.84 ist der aktualisierte Modemtreiber auf der 6490.
    Für die 6430 und die 6590 gab es die v6.83 nicht.
    Dies ist übrigens auch noch auf der verlinkten Seite ersichtlich, die hat AVM noch nicht komplett aktualisiert auf die v6.84.

  2. „was durchaus dauern kann“ << Untertreibung des Jahres 🙁

  3. Bei meiner freien 6490 wird das Update schon angezeigt. Ich warte aber sicherheitshalber mal noch ein paar Tage. Hier das Changelog, von 6.63 auf 6.84 angezeigt wird:

    ab 6.84: Aktueller Modemtreiber implementiert
    Mächtiges WLAN: Band Steering
    Erweiterte Smart-Home-Funktionen und mehr für MyFRITZ!
    FRITZ!Fon: Neue Startbildschirme und ein Nachtmodus
    Ein Plus an Sicherheit und Netzanpassungen

    Ist also tatsächlich nur der Modem-Treiber. Aber nach dem Desaster 6.81 wurde das ja gar nicht mehr angeboten.

  4. Produkt: FRITZ!Box 6490 Cable
    Version: FRITZ!OS 6.84
    Sprache: deutsch
    Release-Datum: 07.09.2017

    Siehe
    ftp://download.avm.de/fritz.box/fritzbox_6490_cable/firmware/deutsch/info.txt

  5. Ob da noch eine 6.90 kommt? Macht ja eigentlich keinen Sinn, „kurz vorher“ noch ein extra Update nur mit neuem Modemtreiber rauszuhauen…

  6. Die Firmwaren für Kabel-Fritzboxen hinken immer Wochen/Monate hinterher. Die 06.90 ist gerade mal für 2 DSL-Fritzboxen erschienen. Da wird es schon noch dauern, bis die für die 6490 kommt.

    Und wenn Du die info.txt liest, siehst Du, dass es neben den Modemtreibern auch noch weitere Verbesserungen gab.

  7. Natürlich kommt da noch eine 6,90. AVM lässt die Box solange im Verkauf, solange es noch eine Nachfrage gibt. Docsis 3.1 kommt noch lange nicht – und wenn es kommt, dann ist es mit Doscis 3.0 abwärtskompatibel, d. h. Altkunden bzw. Kunden, deren Bandbreite auch mit Docsis 3.0 realisiert werden kann, werden dann nicht zum Modemtausch aufgefordert werden müssen. Und selbst wenn AVM mal den Vertrieb einstellt, was noch lange nicht abzusehen ist, dann liefern die noch einige Zeit Funktionsupdates für ihre Fritzboxen nach. Bei den Kabelboxen dauert es halt immer ein bischen länger, auch weil da eine enge Abstimmung mit den Providern notwendig ist, von wegen technische Kompatibilität mit dem Netz. Die Fritzboxen sind durch diese Abstimmung mit den ISP auch die einzigen mit bekannten Kabelrouter überhaupt am deutschen Markt die von allen Kabelnetzprovidern als „technisch kompatibel“ im Rahmen der Routerfreiheit akzeptiert werden. Die Docsis-Provider kochen alle ein einige proprietäre, eigene Süppchen zusätzlich zum Docsis-Standard, das ist also nicht trivial die Kabelboxenfirmware weiter zu entwickeln. Nur Geduld.

  8. @Chris Blum: Für die 6590 gab es die 6.83, die freien Boxen wurden nämlich damit ausgeliefert. Ich hab meine gestern auf 6.84 upgedatet, bin mir aber nicht so sicher, das das eine gute Idee war.

  9. Bin ja mal gespannt, wann Unitymedia updatet…

  10. @Oliver: 😉 😉 😉
    @Klaus: Die sind bei mir noch bei V6.5. Wenn man in Foren so liest, würde ich unter 12 Monaten nichts erwarten….Wenn überhaupt. Keiner kann nachvollziehen, was an der „Anpassung“ durch UM immer so lange dauern soll….

  11. update hat reibungslos funktioniert.

  12. Seit ich meine eigene (nicht von UM) Fritz!Box auf Fritz!OS 6.84 upgedatet habe, laufen Videos nicht mehr, resp. nicht mehr vernünftig. Einzig Youtube- (selbst in sehr hoher Auflösung) und Vimeovideos laufen noch richtig. Netflix streamt nur noch in reduzierter Qualität. Andere Videos (z.B. auf spon.de, stern.de, kicker.de, focus.de… ) bleiben bereits nach kurzer Zeit stehen, um dann 3-20 Sekunden später weiterzulaufen und das geht so weiter.
    Verbindungstests bestätigen, dass die von Unitymedia versprochenen 150 MBit/s konstant anliegen. Die Probleme treten an unterschiedlichen Endgeräten auf. Sowohl mittels LAN, als auch über WLAN angebundene Geräte sind betroffen. Ein Neustart der Fritzbox brachte keinen Erfolg.
    Ich habe vorhin an den Support von AVM geschrieben und hoffe, dass die mir weiterhelfen können.

  13. Nachtrag:
    Auch die Updates für iPhone und iPad funktionieren nur äußerst zäh.Ich setze jetzt auf einen schnellen Service von AVM…

  14. für die 6490 wird es kein 6.90 update geben lt. AVM.

  15. Dann halt eine 06.9x oder gleich eine 07.xx. Oder was hat AVM genau gesagt?

  16. Hallo zusammen, nach dem Update auf 6.84 ist unsere 6590 gar nicht mehr verwendbar. Sie kann nach der Aktivierung keine Verbindung zu Vodafone mehr aufbauen. Ich rate Euch dringend davon ab dieses Update zu installieren. Wir mussten unsere Support-Dateien an AVM senden, anscheinend ist Ihnen dieses Problem bekannt (der Hotline-Mitarbeiter hat es wohl schon ein paar mal gehört), aber eine Lösung gib es nicht. Der Hotline-Mitarbeiter versicherte es werde daran gearbeitet, aber hatte natürlich keine Idee bis wann das sein wird. Wir sind sehr enttäuscht haben extra die neue Box gekauft und kümmern uns nun darum mit der alten 7270 hinter dem Kabel-Modem wieder alles zum Laufen zu bekommen. (aktuell immernoch kein Telefon, da man den Bridge-Modus im Kabelportal nicht aktivieren kann, da dies auch gerade von Vodafone überarbeitet wird… wenn dann richtig… 🙁 )

  17. Bei mir läuft 06.84 sauber und ohne Probleme…

  18. Allerdings auf einer 6490…

  19. DerLandshuter says:

    Habe am 21.09 die FW 6.84 auf meiner FB 6490 installiert. Seitdem leider keine Synchronisation mehr mit Kabel Deutschland möglich. Die Power LED blinkt fleißig vor sich hin. Bin auch seit Wochen im Kontakt mit AVM zwecks Auswertung der Logfiles. Hoffe die bekommen das bald in den Griff.

  20. Verbesserungen im FRITZ!OS 6.85

    Internet:
    Behoben – möglicher Verbindungsverlust nach IPv6-Aushandlung im Modemtreiber an speziellen Anschlüssen (Vodafone/KDG)

    DECT:
    Behoben – Anzeigefehler im DECT-Monitor

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.