FRITZ!App Cam: Update behebt Anmeldeprobleme

Seit einigen Jahren bietet AVM auch eine Android-App an, die das Smartphone in Verbindung mit einer FRITZ!Box zur Überwachungskamera machen kann, auf die auch aus der Ferne zugegriffen werden kann. Mit dem letzten Update gab es wohl ein kleines Problemchen, das bei einigen Nutzern dafür gesorgt hat, dass sich die App nicht mehr an der FRITZ!Box anmelden kann. Das Update auf Version 1.5.2 behebt dieses Problem und steht ab sofort im Google Play Store zum Download bereit. Andere Änderungen bringt das Update indes nicht mit.

FRITZ!App Cam
FRITZ!App Cam
Entwickler: AVM GmbH
Preis: Kostenlos
  • FRITZ!App Cam Screenshot
  • FRITZ!App Cam Screenshot
  • FRITZ!App Cam Screenshot
  • FRITZ!App Cam Screenshot
  • FRITZ!App Cam Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.