FRITZ!OS-Update kann Twitter und SSH-Verbindungen bei FRITZ!Box 7390 beeinträchtigen

7390

Ihr seid in Besitz einer FRITZ!Box 7390 und habt FRITZ!OS 6.20 installiert? Solltet ihr dann Probleme mit einzelnen Diensten haben, dann ist nicht der Dienst oder eure Leitung Schuld, es könnte an eurer FRITZ!Box liegen. Geräte, die via WLAN mit der FRITZ!Box 7390 verbunden sind, können unter Umständen  nicht Twitter oder SSH-Verbindungen nutzen. Ein Problem, welches AVM bekannt, aber nicht behoben ist. Auf einer entsprechenden Supportseite informiert man, dass man an einem Update arbeite – einen konkreten Termin kann man allerdings nicht nennen. (danke „klarluck“!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Ich habe auch Probleme mit der Verbindung zum WLAN. Braucht oft viele Versuche bis sich mein Handy oder Chromecast mit dem WLAN verbunden hat 🙁

  2. Super, endlich mal eine News dazu. Ich wundere mich schon seit 2 Wochen und im Forum meines ISPs hat auch keiner eine Ahnung

  3. Habe gestern noch überlegt ein Update zu machen. Lass ich dann wohl besser mal.

  4. Hab auch Probleme mit dem WLAN. Echt Mist. Mehrmals am Tag geht die Verbindung einfach weg.

  5. Habe vor ein paar Tage eine Beta Firmware von AVM erhalten, die das Problem behebt. Beta bedeutet in dem Fall auch, dass diese nicht einmal Labor Status hat. Aber SSH und der Twitter Stream laufen wieder ohne Probleme.

  6. Habe das Problem auch, dachte schon das liegt an meinem ISP.

  7. Herr Hauser says:

    Ich habe keine WLAN-Probleme mit der 7390.

  8. Danke Caschy. Habe auch schon Kontakt mit meinem ISP aufgenommen. Aber an die Fritzbox hatte ich nicht gedacht. Gibt’s du nen update wenn es hierfür eine Lösung gibt?

  9. Aha, da sitzt der Hase…. Dachte es liegt am iOS 8 Update für iPhone und iPad. Hatte die beiden updaten fast zeitgleich gemacht. Ich denke das AVM in Kürze ein Update bringen wird. Danke für den Hinweis!

  10. Thomas Kelber says:

    Mein FRITZ Fon M2 zeigt manchmal die Rufnummer ankommender Anrufe nicht an. Dieses Problem habe ich erst festgestellt seitdem die Firmware-Version 01.03.34 eingespielt wurde. Den Code #960*2* einzutippen hilft auch nicht. Ich habe mit meinem Smartphone probeweise öfters das FRITZ Fon angerufen und manchmal wird die Rufnummer angezeigt und dann manchmal nicht. In meiner Fritzbox 7390 (aktuelle Firmware) wird die Nummer dann auch nicht angezeigt. Hat jemand das selbe Problem?

    PS: habe AVM Support kontaktiert und warte noch auf eine Antwort.

  11. Ha. Da war mein Verdacht dass es an der Firmware liegen könnte doch richtig, weshalbTwitter bei mir so quälend langsam geht. Hatte schon meinen Provider beschuldigt und verschiedene Sachen ausprobiert.

  12. @Thomas: Kein Witz probier mal UTP Kabel. Zieh mal alle Netzwerk Geräte ab und Ruf dich mal an. Wenn es dann zuverlässig geht hängt es an den Kabeln.

    Habe ich letztens noch bei AVM zur 7390 gelesen. Konnte es nicht glauben aber ein Kollege hatte das Problem auch. Die haben da wohl aufm Schirm einen Störstrom oder sowas. Kann eigentlich nur ein Designfehler sein von der Kiste.

  13. Ich habe mich schon gewundert warum Twitter seit etwa zwei Wochen so langsam ist. Danke für die Info. Jetzt weiß ich wenigstens woran es liegt.

  14. Der Herr Nick says:

    Ah, endlich eine Erklärung! Hoffe auf ein baldiges Update.

  15. ich glaub ich hab den fehler… 5ghz ausschalten.. dann läufts besser.. bei euch auch?

  16. @klarluck Leider kann ich auch nur bestätigen „dann läufts besser“. Weg ist der Fehler damit noch lange nicht. Außerdem nutze ich 5 GHz wirklich aktiv. Ich hoffe, dass AVM endlich reagiert.
    Ein weitere betroffener Dienst ist bei mir übrigens TeamViewer. Kann das jemand bestätigen?

  17. genervter Fritzbox User says:

    Ich habe seit dem Update meiner 7390 auf 6.20 nicht nur WLAN Verbindungsprobleme (iPhone mit iOS 7.x erkennt WLAN nicht mehr auf Anhieb, Notebook meldet ständig WLAN weg, WLAN da) sondern auch auch Sprachprobleme mit DECT & MT-F. Die Anruferstimme ist zerhackt oder gar nicht hörbar, der Anrufer versteht mich hingegen i.d.R. Außerdem kann man keine Portweiterleitung ins Gast-LAN mehr konfigurieren. Diese Probleme sind echt ätzend und waren bis Version 6.04 definitiv nicht vorhanden, ich hoffe AVM kriegt bald ein Update auf die Reihe.

  18. Ich habe gerade von einem Kumpel erfahren, dass er über seinen Provider 6.21 Beta automatisch auf die Box gepusht bekommen hat. Die Verbindungsprobleme sind damit erledigt.
    Mal sehen, wann AVM sich herablässt, die wenigstens als Labor-Version mal online zu stellen.

  19. Seit zwei Tagen ist ne entsprechende Beta mit Fix online, ist im o.a. Support-Dokument verlinkt.

  20. Despite strong pressure from its users to release fix (already for 4 months), AVM is still reluctant to release fix for its firmware to allow users SSH connections through the box. Be warned, never, ever think of buying FritzBox, as you may end up with the same situation, when AVM release software that basically brakes crucial functionality and force you to use unstable version or buy their new hardware (in 7490 this problem doesn’t occur, but you never know they won’t introduce same issue in the box when they’ll release successor to it). This is also interesting from the security point of view, why their software interfere with SSL/TLS traffic crossing it. It might be worth to investigate what they do with encrypted streams, as the problem affected only these.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.