freenet Cloud Foto-Viewer für Amazon Fire TV erschienen

Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Anbietern, bei denen man seine Daten und auch Fotos lagern kann. Selbst Freenet gehört dazu. freenet.de bietet mit dem E-Mail- und Cloud-Service verschiedene Pakete an. Wer beispielsweise Videos, Bilder und Dokumente in der Cloud speichern möchte, erhält 40 Gigabyte (zusätzlich erweiterbar) und zahlt 4,99 Euro pro Monat im Paket classic. Passend dazu haben Kunden nun mit „freenet Cloud Foto-Viewer“ eine App zur Hand, die es erlaubt, die in der freenet Cloud gespeicherten Bilder zu betrachten.

Fotos, die über das Smartphone oder eine Digitalkamera in der Cloud abgelegt wurden, lassen sich durch die zeitliche Zuordnung schnell finden und in einer Galerie auf dem TV anschauen. Ebenfalls ist auch eine Betrachtung als automatisch ablaufende Diashow möglich. Die erforderliche App kann vom Nutzer über den Amazon App Store kostenlos heruntergeladen werden und funktioniert sowohl über den Fire TV Stick als auch über die leistungsstärkere Amazon Fire TV Box mit 4K Ultra HD.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Ein Kommentar

  1. Sorry, aber wer zahlt 5 Euro im Monat für freenet ?
    Warum eigentlich der Name freenet? free & nett 😉
    Da ist ja nix kostenlos und man bezahlt für TV-Werbung? Freenet-Restriktionen: Man kann ja bei Aufnahmen nicht einmal vorspulen und muss sich die Werbung anschauen?

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.