FreeCommander XE: Datei-Manager für Windows

Alternativen zum Explorer von Windows habe ich hier bereits am laufenden Band vorgestellt. Ich muss gestehen: ich komme sogar ohne Alternative aus, Windows 7 hat vieles gut gemacht. Launchy weg, SpeedCommander weg und vieles mehr. Wer allerdings nicht ohne Datei-Manager kann, der hat viele Alternativen, erst gestern schrieb ich über den kostenlosen SpeedCommander.

Eine weitere, bereits 2007 von mir vorgestellte Alternative ist der FreeCommander. Ihn gibt es seit einigen Tagen in einer völlig neuen Version, nun bekannt als FreeCommander XE. Es handelt sich dabei um eine Vorschauversion, es kann also sein, dass einiges nicht funktioniert. Die XE-Version liegt auch als portables Paket vor, wer Muße hat, kann den Datei-Manager ja gerne ausprobieren. Mir persönlich lief die Vorgängerversion schon zu unsmooth, sodass ich damals lieber zum SpeedCommander griff. Muss jeder für sich selbst entscheiden 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

31 Kommentare

  1. @Sven
    Welche Versionen benutzt du denn?
    Ist vielleicht ein Leerzeichen zuviel in der Zeile untergekommen?

  2. Hannes Rannes says:

    @Thunder-man:
    Nein, ich meinte natürlich den FC. Und es ist ja auch ein Kontextmenü.

  3. Hannes Rannes says:

    @Thunder-man:
    Nein, ich meinte natürlich den FC. Und es ist ja auch ein Kontextmenü.
    Das mit der Seitenleiste verstehe ich jetzt nicht ganz.

    (Kann meinen oberen Kommentar leider nicht bearbeiten.)

  4. @ Chris

    Free Commander 2009.02a (installiert) und Tera Copy 2.0 Portable bzw. habs mit 2.12 installier probiert und da wird immer gesagt „Target Folder not available“.
    Leerzeichen passen soweit.

  5. @Sven
    Probier mal die portable Version vom Freecommander 2009.02b.
    Tritt das Problem dann immer noch auf?
    Wenn nein, dann installier doch mal die Version 2009.02b.

  6. Guter Tipp! Mit der b Version gehts. Vielen Dank!!

  7. Kein Problem, das freut mich. 🙂

  8. Q-DiR is mein Persönliches non+ultra
    „http://www.softwareok.de/?seite=Freeware/Q-Dir/Screenshots“
    Danach kommt der TC.
    un wech issa! MfG Evil

  9. Dopus ftw!

  10. Seit Vista bzw. Windows 7 verschmähe ich den Explorer. Auch nach langer Eingewöhnungsphase gefällt mir der von XP immer noch besser. Ich versteh einfach nicht wieso man nicht mehr mit den Pfeiltasten in der Baumstruktur den Ordner wechseln kann…
    Da helfen die Favoriten auch nicht. Bibliotheken sind schon genial nur hab ich zur Zeit einfach keine Verwendung dafür.

    Eine Zeit lang hab ich auch FreeCommander genutzt, jetzt bin ich komplett auf NexusFile umgestiegen.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.