Free Studio: eierlegene Umwandelsau und mehr

Ich habe schon oft über irgendwelche Konverter von X in Y geschrieben. Wer hier mal die Blogsuche anwirft, der wird garantiert ein Programm finden, welches den eigenen Ansprüchen genügt. Trotz alledem treibe ich noch ein weiteres kostenloses Tool in die Manage: Free Studio. Free Studio ist das große Komplettpaket mit einer gefühlten Anzahl von 100 Einzelprogrammen um wirklich alles in alles umzuwandeln.

Neben den ganzen Umwandel-Geschichten gibt es noch die Möglichkeit, die umgewandelten Daten zu brennen. Auch rudimentäre Bildbearbeitungsprogramme sind im ganzen Paket enthalten. Ich schlüssle mal eben alle Einzeltools auf:

Kostenlose YouTube-Software
Free YouTube Download 2.10.31
Free YouTube to MP3 Converter 3.9.33
Free YouTube to iPod Converter 3.9.30
Free YouTube to iPhone Converter 2.10.30
Free YouTube to DVD Converter 2.7.23
Free YouTube Uploader 3.3.11

Kostenlose Videokonverter für Mobiltelefone
Free Video to Android Converter 2.2.14
Free Video to Apple TV Converter 2.2.14
Free Video to BlackBerry Converter 2.2.14
Free Video to HTC Phones Converter 2.2.14
Free Video to iPad Converter 2.2.11
Free Video to iPod Converter 4.2.15
Free Video to iPhone Converter 3.2.14
Free Video to LG Phones Converter 1.2.11
Free Video to Motorola Phones Converter 2.2.14
Free Video to Nintendo Converter 1.0.3
Free Video to Nokia Phones Converter 2.2.11
Free Video to Samsung Phones Converter 1.0.4
Free Video to Sony Phones Converter 1.0.2
Free Video to Sony PlayStation Converter
Free Video to Sony PSP Converter 2.2.14
Free Video to Xbox Converter 2.2.14

Kostenlose Software zur Video- und Audio-Konvertierung
Free DVD Video Converter 1.5.12
Free Video to DVD Converter 1.6.18
Free Video to Flash Converter 4.7.20
Free 3GP Video Converter 3.7.20
Free Video to MP3 Converter 4.2.16
Free Audio Converter 2.2.13
Free Audio to Flash Converter 1.4.12

Kostenlose Software zur Bildbearbeitung
Free Screen Video Recorder 2.5.15
Free Video to JPG Converter 1.8.7
Free Image Convert and Resize 2.1.9
Free 3D Photo Maker 2.0.7

Kostenlose Software zum Brennen und Rippen
Free DVD Video Burner 3.0.1
Free Disc Burner 3.0.1
Free Audio CD Burner 1.4.7
Free DVD Decrypter 1.5.4
Free Audio CD to MP3 Converter 1.3.7

Kostenlose Video-, Audioeditoren
Free Video Dub 1.8.10
Free Audio Dub 1.7.7
Free Video Flip and Rotate 1.8.10
Free 3D Video Maker 1.0.0

FALLS ihr euch das Programm installiert: achtet auf JEDEN Fall darauf, dass ihr im Installationsprozess die Toolbars abwählt!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. FreakyNo1 says:

    joh, ich verstehs.
    solche toolbars brauchen aber imho bestimmt nicht viele 😉
    gibts das teil auch irgendwo portable? das wäre dann perfekt..

  2. Tolle Sache. Die Toolbar wird aber nicht nur beim installieren installiert sondern auch manchmal dazwischen wird nachgefragt ob man die Toolbar installieren will.
    Ich habe das Programm schon länger und in der zwischen zeit wurde auch schon ein Firefox Addon ohne nachfrage namens ,,DVDVideoSoft Free Studio context menus“ installiert.
    Trotzdem finde ich das Programm toll.

  3. JürgenHugo says:

    @Nippelnuckler:

    Vorsicht gegenüber den Toolbars ist schon angebracht, und Hinweise darauf immer.

    Weil eben manche Hersteller nicht RICHTIG darauf hinweisen. Da wird das „Häkchen“ schon mal gesetzt und bißchen „versteckt“ – in der Hoffnung: „Der wirds schon nich merken, und wenn die Toolbar einmal hat…“. :mrgreen:

  4. nippelnuckler says:

    @JürgenHugo: jo, weis ich ja 😉 geht mir nur darum das man nicht schreiben sollte „hey aufpassen da wird was installiert das du nicht willst“ denn das ist falsch, denn das weis man ja nicht. soll ja auch menschen geben die gerne toolbars haben oder wirklich nen nutzen aus der toolbar ziehen. ist ja auch nichts verkehrtes dabei wenn ein programmierer geld verdienen möchte/muss.

  5. @nippelnuckler: mehr Leute würden jammern, hätte ich Toolbars nicht erwähnt. Das macht mein Blog doch aus: auch wenn es mal kurze Beiträge sind: ich probiere jeden Scheiss selber aus – was Zeit kostet 😉

  6. FreakyNo1 says:

    @caschy:

    und das ist auch gut so, da mülle ich mir schon den pc nicht zu. GRINS

  7. Hallo Caschy,

    es wäre schön wenn man schon am Anfang des Beitrages erkennt, für welche Betriebssysteme die vorgestellte Software gebaut wurde.

    Zwar hast du diesen Artikel in die Kategorie Windows gepackt, das sieht man nicht wenn man die Beiträge über den RSS-Feed ließt.

  8. Clubfan22 says:

    Hier ein kleiner Workaround, um die Werbung (Toolbar) am Ende zu umgehen:
    1. Den Ordner C:\Program Files\Common Files\DVDVideoSoft öffnen.
    2. Dort dann einfach den Ordner TB löschen.
    Schon ist man die Werbung los.
    🙂

  9. @Clubfan22 Danke für den Tipp 🙂

  10. mika-Siebenmond says:

    Schönen Guten Abend!
    Ich habs installiert und nach einigem Testen wieder entfernt.
    Es ist mir schlicht und einfach zu lahmarsch…Das kann Formatfactory – auch ein genialer Tip von Dir Cashy – um einiges besser und schneller.Dies ist für mich eine eierlegende Wollmichsau !
    ich brauche keine supertolle Bedienoberfläche mit klick und plopp Effekt und ständige Telefonierversuche .ich hab keine “ Äpfel“ zu Hause und es wird auch keine geben ,deshalb langt Formatfactory alle mal und marschiert zuverlässig weiter wie es soll! Trotzdem Dank an Cashy für Deine geopferte Zeit !!! Weiter so!
    Blessed Be und schönes Wochenende
    Mika-Siebenmond

  11. Aber CD to FLAC können die Programme leider alle nicht. Schade. Kennt jemand ein Tool, welches Flac auch unterstützt?

  12. @NEWTOM: Die AIMP Audio Tools bzw direkt der Converter in der AIMP3 beta kann das -> aimp.ru (oben rechts auf Englisch umstellen)

  13. Ich bin zufälligerweise vor einigen Tagen auch auf die Software gestoßen (meine Schwester wollte eigentlich nur ein YouTube zu MP3 Konverter und da ich normalerweise Linux nutze musste ich erst etwas suchen) sicher braucht keiner alle Funktionen (man kann aber auch die Komponenten einzeln installieren) aber mir gefallen vor allem die vielen Profile für Mobile Geräte der Konverter für Samsung Geräte kennt zwar mein Galaxy 3 nicht aber die Videos für andere Geräte mit der gleichen Auflösung laufen problemlos.
    Da ich Videos meist unter Windows bearbeite kann ich die Fertigen Filme so auch gleich für verschiedene Mobile Geräte konvertieren. Ansonsten ist es halt ein YouTube Downloader wie es auch viele andere gibt und nett für DAUs die nicht wissen was ihr Handy/Smartphone/MP3 Player/iPod für Videoformate frisst oder für alle die wie ich auch ab-und-zu Videos für Fremde Geräte konvertieren müssen und nicht immer probieren wollen welche Formate richtig laufen (besser als der Schrott der Mache Hersteller z.B. Samsung Mitliefern ist der Konverter allemal).

    Und nun zu den Toolbars, ich glaube nicht dass die jemand freiwillig installieren würde, ich habe schon öfters Browser Gesehen die total mit solch einem S*** zugemüllt waren die Besitzer der Rechner waren aber immer froh als ich ihnen gezeigt habe wie man die Entfernt, denn danach war im Browser wieder doppelt so-viel Platz zum Surfen.

  14. kann das ding auch itunes videos umwandeln und auf dvd brennen?

  15. Nutze nur das Free Youtube to mp3 Teil. Allerdings: trotz aktuellem Stand kann es die Youtube-Links nicht mehr entschlüsseln. Ist schon seit einigen Tagen. Vorher waren die schneller, was das Anpassen an die Linkveränderungen von Youtube anging. Mal sehen ob sich da überhaupt noch was tut. Momentan für mp3 aus den Videos jedenfalls nicht zu gebrauchen.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.