Foursquare findet das gewünschte Menü

Foursquare ist ein standortbezogenes soziales Netzwerk, welches Menschen auf ihren Smartphones nutzen. Der Dienst nutzt dabei GPS um euren aktuellen Standort festzustellen. Benutzer können daraufhin an den Standorten einchecken. Das Ganze erinnert ein wenig an Facebook Places, allerdings kann man bei Foursquare zusätzlich Abzeichen “erspielen”.

Screenshot_2013-09-06-18-15-34

So wird derjenige zum Beispiel Bürgermeister, der die Location am häufigsten besucht hat. In einigen Orten gibt es Kaffeehäuser, die dem Bürgermeister den Kaffee spendieren. Nun weitet man seine Aktivitäten weiter aus, indem man den Nutzern weitere Tipps an die Hand gibt. So teilt man im Blog mit, dass man nun auch das Erkunden einer Menükarte für diverse Lokalitäten möglich macht. So können Benutzer, die unterwegs sind, schon vorab schauen, ob ein gewünschtes Restaurant präferierte Gerichte auf der Karte hat.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

2 Kommentare

  1. Hoffentlich kommt das schnell in den mobilen Apps an. Ich nutze das unter Windows Phone eigentlich lieber als das Facebook Pendant.