Fossil und Intel kooperieren im Bereich Wearables

Kurz notiert: Mehr Innovation bei Wearables, das soll die Kooperation der Fossil Group und Intel hervorbringen. Beide sind auf ihrem Gebiet führend, die Zusammenarbeit soll Wearables für die Modeindustrie attraktiv machen. Intel zeigte mit MICA bereits ein Wearable, das mehr an ein Schmuckstück erinnert (siehe Bild unten). Dieses entstand in Zusammenarbeit mit Open Ceremony. Während Intel und Fossil also zusammen an Hardware arbeiten, wird Fossil auch mit der Investorengruppe Intel Capital zusammenarbeiten, um neue Technologien zu fördern, die Innovationen beschleunigen und die Wearable-Kategorie weltweit schneller wachsen lassen sollen.

MICA

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

3 Kommentare

  1. Bin gespannt, was Intel da plant.
    Das Edison DK soll ja bald für 50 Dollar verfügbar sein: http://fudzilla.com/home/item/35719-intel-announces-edison-availability