Flipcase App macht iPhone 5C Hüllen zum Spielzeug

Ihr habt ein iPhone 5C und auch eine der passenden Hüllen dazu? Dann solltet Ihr Euch die App Flipcase einmal anschauen. Zusammen mit Case und App könnt Ihr dann 4 gewinnt spielen. Die Löcher des Case zeigen die Positionen der Spielsteine auf dem Display an. Sinn des Ganzen? Vermutlich keiner. Aber immerhin habt Ihr so eine Schutzhülle mit Dual-Funktion. Gibt auf jeden Fall schlechtere Ideen.

Flipcase
Flipcase
Entwickler: Bytesize
Preis: 2,29 €

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Deswegen werden die Cases auch ned schöner 😀

  2. Mit dem schönheitsfehler das wohl zwei Reihen fehlen ….

  3. wenigstens ist so der „Iphone“ Schriftzug vernünftig verdeckt und nicht halbe-halbe wie bisher.

  4. „you win!“ beim Zwei-Spieler-Modus in einer anderen als den beiden Spieler-Farben zu zeigen ist irgendwie schlecht durchdacht. Und wenn es wirklich eng und knifflig werden sollte, dann will man als verlierender Spieler doch sicherlich nochmal sehen wo man den Fehler gemacht hat und nicht, dass das Ergebnis gleich weggeblendet wird.
    So ein einfaches Spielprinzip und die hippen Designer denken trotzdem nicht weiter als bis zum „schönen Aussehen“.
    Das von Tobi bemerkte kommt noch dazu.

  5. Genau das habe ich getweetet als ich die Dinger das erste mal gesehen habe. Klar dass das sogar jemand baut. -.-

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.