Flipboard 3.0 für Android und iOS: Redesign und neue Funktionen

Flipboard war eine der ersten Apps für Smartphones, die den News-Konsum in einem Magazin-ähnlichem Stil ermöglichte. Seitdem sind ein paar Jahre vergangen, Zeit für Flipboard, der App ein neues Design und auch neue Funktionen zu verpassen. Die Neuerungen ziehen sich dabei durch alle Ecken der App, sind sowohl für den News-Konsum als auch für die Magazin-Ersteller vorhanden.

Wer sich einen kompakten Überblick über wichtige Nachrichten in verschiedenen Bereichen machen will, kann dies über die neue „Daily Edition“ machen. Die Daily Edition ist ein Magazin, das die Hauptstorys zusammenfasst. Dieses muss man nicht nutzen, es kann entfernt werden, ebenso wie man die Benachrichtigungen dafür deaktivieren kann. Alles zur Daily Edition erfahrt Ihr direkt bei Flipboard. Die Daily Edition ist allerdings nur in Editionen für die USA, UK, Lateinamerika, Brasilien und Indien verfügbar.

Außerdem stehen bei Flipboard nun 30.000 Themen zur Verfügung, aus denen man sich seine persönliche Newsübersicht basteln kann. Die Artikel werden von der Zite-Technologie und natürlich den Magazin-Erstellern kuratiert. Mehr als 10 Millionen Magazine wurden bereits erstellt, die jeder verfolgen kann. Die sogenannten MagMaker bekommen in den neuen Apps auch die Möglichkeit, erweiterte Analysen abzurufen.

Zu guter Letzt gibt es in den mobilen Apps auch noch ein neues Design. Neben einer noch großzügigeren Magazin-Ansicht, erhalten Nutzer auch einen schnellen Zugriff auf die Suche, das eigene Profil, Benachrichtigungen und den Home Feed bietet. Version 3.0 von Flipboard ist ab sofort für iOS im Apple App Store und für Android bei Google Play verfügbar. Die Windows Phone-Version hat ihr letztes Update am 16. Oktober erhalten, liegt dort in Version 2.4.2 vor.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Seitdem ich Google Plus benutze habe ich Flipboard irgendwie überhaupt nicht mehr angefasst.

  2. Findet noch irgend jemand außer mir, dass sich der Werbeclip fast wie eine Apple-Parodie anschaut. Irgendwie tue ich mich immer schwerer diesen Promostil ernst zu nehmen…

  3. Mir ist Flipboard mit seinen Touch-Eingaben für jeden kleinen Seitenwechsel viel zu nervig. Da ist die klassische Scroll-Bewegung, wie man sie beim Play Kiosk oder anderen News Apps vorfindet, deutlich angenehmer und effizienter. Für Fotos funktioniert das Flipboard Konzept, aber nicht für lange Artikel.

  4. Da hat echt einer zuviel Apple Werbung geschaut.

  5. >> … stehen bei Flipboard nun 30.000 Themen zur Verfügung, aus denen man sich seine persönliche Newsübersicht basteln kann … <<

    Hmmm, also ich nicht! Oder geht das in der deutschen Version auch nicht? Ebenso wie Flipboards tolle neue "Daily Edition", von der ich heute überall lese, nur um dann am Ende darauf hingewiesen zu werden, dass dieses Feature bei uns in D überhaupt nicht funktioniert! Schade.

    Ich frage mich gerade, warum überall in D gerade unisono von Features berichtet wird, die wir hier gar nicht nutzen können. 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.