Flickr: größere Bilddarstellung und schnellere Anzeige

Der zu Yahoo gehörende Bilderdienst Flickr bietet seinen Kunden 1 Terabyte kostenlosen Speicherplatz für Fotos an. Nicht schlecht als Backup-Lager, denn die mobilen Apps bieten mittlerweile eine Auto-Upload-Funktion an – aber auch zum Präsentieren von Fotos taugt der Dienst. Flickr selber hat nun mitgeteilt, dass man das Betrachten von Bildern in Zukunft noch besser genießen kann. Die „new Photo Experience“ genannte Funktion bietet den Betrachtern 25 Prozent mehr vom Foto an, sodass das Foto noch mehr im Fokus des Betrachters steht.

Bildschirmfoto 2013-10-15 um 09.42.05

Rechts daneben bleibt weiterhin alles andere sichtbar: die Beschreibung und die Kommentare. Weiterhin hat man die Geschwindigkeit beim Darstellen von Fotos verbessert, man teilt aber mit, dass man immer weiter dahingehend optimiert. Die Funktion soll gegen Ende des Jahres vorgestellt werden, Tester können jederzeit in diese Vorschau wechseln (bei mir noch nicht zu sehen): „Joining is super easy, just click the “Try our new Photo Experience” button on any photo page on Flickr.“.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Gibt es eigentlich auch eine Art Sync-Software für den PC?
    So wie bei anderern „Clouds“?
    Oder müsste ich jedes Mal den Browser öffnen und zuhause alles manuell herunterladen?

    • Für Windows ja, nennt sich PhotoSync. Nicht zu verwechseln mit der iPhone App, die Google zuerst vorschlägt.

      Leider bin ich Mac-User, da hab ich noch nichts vergleichbares gefunden. Wenn da jemand was kennt, bitte mitteilen!

  2. Gibt nur den mac-Uploader, mehr nicht.

  3. @Benne
    Schau Dir einmal folgende Anleitung für iPhoto 11 an.
    http://support.apple.com/kb/PH2433?viewlocale=de_DE

    Wenn Du mit Aperture 3 arbeitest gibt’s hier ein Video.
    http://support.apple.com/kb/VI183

    Gruss

  4. Gibt es eine Möglichkeit meine lokale Ordnerstruktur in Flickr automatisch abzubilden? Ich habe bisher kein passendes Programm gefunden – PhotoSync scheint die Funktion auch nicht zu bieten.

    1TB ist schön und gut aber nur wenn man es auch komfortabel nutzen kann.

  5. Ich würde es aber nicht unbedingt als Backup-Möglichkeit bezeichnen. Man kann ja nicht alle hochgeladenen Fotos in einem Rutsch wieder herunterladen, sondern nur jedes Bild einzeln. Und bei tausenden Bildern macht das eine Menge Arbeit. Oder irre ich mich?

  6. „…denn die mobilen Apps bieten mittlerweile eine Auto-Upload-Funktion an…“

    @Caschy: Wenn mit „die“ die offiz. Android Flickr App gemeint ist, trifft diese Aussage (noch) nicht zu – dort ist kein Auto-Upload möglich. (Android Fremd-Apps vermögen das aber zu leisten.)

    @Hans Solo: Es gibt, je nach Betriebssystem, auch Fremd-Programme, mit denen eine Ich-lade-alles-in-einem-Rutsch-wieder-runter-Lösung möglich ist. Einfach mal im Netz nach „Flickr Downloader“ googlen.

  7. @joerghh welche denn zum beispiel?

  8. ach ja: Design sieht super aus so…

  9. @Sean: Google ist Dein Freund: https://www.google.de/search?q=flickr+downloader&tbs=qdr:y

    Kommt natürlich auf das OS an.

  10. @joerghh: Vielen Dank, hab 3 Downloader gefunden. Mal sehen, welcher was Taugt.

  11. @hans Warum nimmst du nicht den Finder selber?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.