Flickr erhält neues Embed-Feature

Das Fotonetzwerk Flickr erhält eine neue Möglichkeit Bilder in Webseiten einzubinden. Wird diese Methode genutzt, wird nicht nur das Bild angezeigt, sondern auch der Titel des Bildes und der Account von dem es stammt. Für die Uploader interessant: Externe Aufrufe werden gezählt und fließen somit in die Statistiken mit ein.

flickrlogo

Das Embed-Feature steht nur für öffentliche Fotos zur Verfügung. Fotos, die privat geteilt werden, können nicht eingebettet werden. Außerdem sind eingebettete Bilder interaktiv. Das heißt, stammt ein Foto aus einem Set oder einer Gruppe, können Betrachter direkt auch auf die anderen Fotos zugreifen, auch im Fullscreen Modus. Den Embed-Code findet Ihr bei den Bildern im Teilen-Menü. Und so sieht ein eingebettetes Flickr-Foto dann aus:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. eine weniger sexistische Bilderstrecke war nicht verfügbar?!?

  2. Die sollen doch bitte erstmal den Code der Website in Ordnung bringen anstatt sich um solch offenbaren unwichtigkeiten zu kümmern. Seit Monaten gehts da drunter und drüber. Nichts läuft wirklich rund. Fehlermeldungen der User werden seitens der Verantwortlichen seit Monaten ebenfalls ignoriert.

  3. @sole
    das habe ich auch gedacht,
    Caschy das passt mal so gar nicht zu deinem Blog 😉

  4. Diesmal ist es nicht der Caschy der sich als Experte von Sexy Frauen im Internet bekennt 😉 (um das thema vom Podcast weiterzudenken) Schönes Mädel übrigens! Wie wärs mal mit Infos über neue Embed Möglichkeiten von Redtube Videos in Law & Tech Blogs ^^ Dann muss nich immer so gepixelt werden und man sieht wieder mehr sexy girls im Blog 😀 … ne Spaaass (war nich ernst gemeint)

    Ach ja zum thema:
    freut mich! War längst überfällig… Geht das auch zu FlickrVideos?!? Ich finde die Funktion Flickr für Videos zu nutzen sehr unterschätzt

  5. @sole/Nico stellt euch doch nicht so an… Das Bild ist doch harmlos… und Sexistisch?!? Nein das ist ästhetisch… Würde es jetzt auch nich schlimm finden wenn eine Bloggerin ein Calvin Klein Model oder so posten würde… klar ists untypisch fürs blog aber lieber so eine unerwartete Abwechslung in weiblicher form als das falsche Vereinslogo 😉 (Wäre Palle zuzutrauen 😉 Ich bin da unten mit caschy – #echteliebe )

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.