Flappy Bird ist wieder da, zum Glück vorerst nur für Amazons Fire TV

Erinnert Ihr Euch noch an Flappy Bird? Das Spiel löste einen unfassbaren Hype aus, sorgte sogar dafür, dass die App Stores gegen Klone vorgingen, als das Spiel vom Entwickler wieder entfernt wurde. Dies geschah, weil das Spiel zu süchtig machend war, der Entwickler Dong Nguyen kam mit dem plötzlichen Erfolg nicht klar. Aber er kündigte eine Rückkehr von Flappy Bird an. Der Zeitpunkt dafür? Jetzt.

FlappYBirdsFamily

Ich mag Flappy Bird nicht, da mache ich keinen Hehl daraus. Da die Neuauflage aber eh nur für den Amazon Fire TV verfügbar ist, wird das Game für die wenigsten Leser hier in Frage kommen. Dafür wurde Flappy Bird aber auch aufgebohrt. Es kommt jetzt als Flappy Birds Family und präsentiert sich als Multiplayer-Game für Amazons Fire TV. Die Produktbeschreibung ist ein Einzeiler, immerhin verrät sie, dass es neue Hindernisse gibt, man direkt gegeneinander spielen kann und auch Freunde herausgefordert werden können.

Ob oder wann Flappy Birds Family auch für iOS und Android erscheinen wird, ist aktuell unklar. Gut möglich, dass sich Amazon das Game erst einmal exklusiv für Fire TV gesichert hat. Aber das ist reine Spekulation. Licht ins Dunkel könnte wohl am einfachsten Dong Nguyen bringen, der macht aber, wofür er nach der Entfernung des Games bekannt wurde: Schweigen.

Was meint Ihr, kann Flappy Bird als Neu-Release noch einmal an den einstigen Erfolg anknüpfen? Oder ist dies gar nicht mehr nötig, weil heute sowieso alle Timberman auf ihren smarten Begleitern spielen? (Timberman bei Google Play / Timberman in Apples App Store)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

9 Kommentare

  1. Flappy Doge ist eh besser.

  2. Ich werde den Hype nie verstehen, ich hab’s 5-6 mal gespielt und danach war es mir zu langweilig. Da fand ich Spiele wie das ganz alte Snake auf den Nokia Geräten deutlich besser.

  3. WortUndSchrift says:

    Sascha…

    „Dies geschah, weil das Speil zu süchtig machend war…“

    Das Speil ? 😉

  4. Ich bin zu blöd für dieses Spiel und donnere spätestens gegen die zweite Röhre. Bin also nie über den zu sehenden Bildausschnitt gekommen.
    Probiert, frustriert, gelöscht.
    Autsch.

  5. Timberman ist ähnlich, nur mit deutlich geringerem Frustrationspotential 😀

  6. Alter schon wieder…
    Wenn du das Spiel „nicht magst“, dann lass den verdammten Scheiß doch endlich mal aus diesem Blog raus. Aber Neeeein, noch schön money key words generieren, hm?

    Wenn man etwas nicht gut findet, dann kehrt man dessen den Rücken zu. Es wird vergessen und tatsächlich wird der Erfolg sterben. Wenn man aber immer wieder den Mist aufwühlt, dann ist ja wohl ganz klar, dass du dem Typen hilfst.
    Denk mal drüber nach du Lichtgestalt.

  7. Warum man über diese Spiel wieder berichten muss, ist mir echt schleierhaft…ein Progger der mit geklauten Grafiken und guten PR Verhalten sich eine Stange Geld sichert und die Blogger unterstützen so etwas auch noch…ohne Worte ist das.

  8. Was ist denn aus deinem Schwur geworden nie wieder über dieses Spiel zu berichten @Sascha, in diesem fetten Hasspost den du mal los gelassen hast?
    *facepalm*

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.