Caschys Blog

Fitbit Connect: App für Windows und macOS wird eingestellt

Fitbit hat angekündigt, dass man ab dem 13. Oktober die klassische Fitbit-App für Windows und macOS einstellen werde. Folgende Mail ist Kunden geschickt worden, die die App derzeit noch nutzen:

Das bedeutet auch, dass man nicht mehr die Option hat, Musik über Playlisten über den Computer auf die Fitbit-Geräte (betroffen sind Versa-, Versa 2- und Ionic-Modelle) zu übertragen. Fitbit verweist aber darauf, dass man weiterhin Deezer nutzen könne – was natürlich ein Abo erfordert. Musikdateien, die sich nach diesem Datum noch im internen Speicher der Smartwatch befinden, bleiben verfügbar.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten, wir kennzeichnen ihn daher als Werbung. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Aktuelle Beiträge