Firefox: Was vielleicht in Version 3.1 einfließt

Zwischendurch informiere ich ja mal ganz gerne über Features, die eventuell ihren Weg in die finale Version von Firefox 3.1 finden. Meine eben getestete Nightly wartete mit zwei offensichtlichen Änderungen auf. Wer findet sie?

Auflösung: der aktive Tab hat eine leicht glänzende Farbe. Des Weiteren befindet sich recht ein Pluszeichen um einen zusätzliche Tab zu produzieren. Letzteres empfinde ich eher als nutzlos – und ihr?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

29 Kommentare

  1. jup, den tabproduzierer konnte man sich vorher auch schon selber über „symbolleiste anpassen“ hinzufügen.

  2. STRG-T ist dein bester Freund wenn es um neue Tabs geht! 😉

  3. Ja, kann man das + denn immer noch entfernen Caschy? Ich mag so unnützes Zeug auch nicht, neue Tabs öffne ich immer mit der mittleren Maustaste oder Strg+t.

    Den aktiven Tab hab ich mir bisher mit TabMixPlus gefärbt. Ist mir also Wurscht, ob das nun eingebaut ist oder nicht.

    Sag mal, kann man schon Performance-Verbesserungen spüren? Durch die neue JS-Engine?

  4. Wenn sie schon aus dem Internet Explorer kopieren, dann doch bitte nützliche Funktionen (fällt mir aber gerade keine ein). 🙂 Schaltflächen werden sowieso überbewertet – Tastenkombinationen rulen…

  5. und wegen einem glänzendem Tab verschwenden die Ihre Zeit? Sorry aber dazu fällt mir nix mehr ein sollen lieber mal was vernünftiges machen 😉

    Das mit dem „+“ ist nett löse ich aber über die Symbolleiste wo ich mit nen Icon rein ziehe.

  6. Der aktuelle Tab ist bei mir nicht hervorgehoben. Das Plus-Symbol ist allerdings in meiner gerade bezogenen Nightly drin. Hm, ist für mich beides eher uninteressant. Neue Tabs öffne ich per Mausgeste bzw Mittelklick oder wenn ich mal lustig bin per Doppelklick auf die Tableiste.
    Außerdem benutze ich ColorfulTabs.
    Aber für den Standard-User ist das vielleicht hilfreich.

    @atreiu:
    Einfach folgendes in deine userChrome.css einfügen:

    .tabs-newtab-button {display: none;}

  7. Ich nutzte momentan das Extension alternde Tabs und das PLUS mache ich per ANPASSEN immer direkt am Anfang rein.
    –> Beide Funktionen sinnvoll
    Frage: Ist in der 3.1 die schnellere JScript-Engine?

  8. Also ich finde einen Button für einen Tab sehr praktisch. Benutze zwar auch fast immer Strg-T, aber besonders Morgens habe ich dann in der einen Hand meinen Kaffee und surfe nur mit der Maus nen bisschen rum….klingt komisch ist aber so :-).

  9. @robert0815
    Doppelklick auf die Tableiste 😉

  10. Hmm ok den kannte ich nocht nicht :-). Im Moment surfe ich eh recht viel mit dem Chrome rum. Irgendwie gefällt er mir doch recht gut. Aber ist warscheinlich nur, weil er neu ist.

  11. > Des Weiteren befindet sich recht ein Pluszeichen um einen zusätzliche Tab zu produzieren.

    Inspiriert von Opera, oder?

  12. ja, doppelklick auf die tableiste klappt aber auch nur, wenn dise bereits eingeblendet ist…

    der button ist auf jeden fall sehr hilfreich!

  13. Doppelklick hab ich mir dafür angewöhnt. Ausserdem ist das Plus (der glänzende Tab sowieso) anscheinend Themeabhängig, bei meinem Dark Vista sieht man es eh nicht, wie ist es denn bei anderen Themes?

    M.

  14. SonicHedgehog says:

    habe ich hier grad vor mir, gar nicht aufgefallen. Ja, ist unnötig, da eh Rechtsklick => Neuer Tab geht oder File/Neuer Tab oder Doppelklick oder oder 😉 (Strg+T)

    Naja, gab ja schon viel in den Minefield-Nightlies, was dann nicht blieb. (Zum Beispiel Domain-Hervorhebung) 😉

  15. Ist übrigens doch zu sehen, ne Art ‚blinde‘ Schaltfläche (bei nicht angepassten Themes), sieht man erst beim ‚Mouse over‘ > siehe Screen.

    M.

  16. @JavaScript-Engine:

    Ja, in 3.1 ist die neuen Engine namens „Tracemonkey“ vorhanden. Per about:config beide Schalter, die unter der Eingabe „jit“ zu finden sind, aktivieren und Firefox neustarten.

  17. Wie kann man denn die Nightlys testen? Mit app.update.channel konnte man doch den Updatechannel wechseln, aber dann passiert updatemäßig bei mir nichts! Was mache ich falsch? thx

  18. @flo

    Nightlies bekommst Du hier.

  19. Also ich finde das Plus-Zeichen überflüssig, würde mir dafür lieber eine Einstellung wünschen, mit der auf jedem Tag ein Schließen-Button angezeigt wird.

  20. @Max: Setz in der about:config den Wert von browser.tabs.closeButtons auf 1. Müsste aber auch standardmäßig eingestellt gewesen sein?

  21. Was auch neu in den Nightlys ist, ist dass wenn man den letzten Tab schließt, sich der Browser ebenfalls schließt. 🙁
    Genauso doof wie beim Chrome. :/

    Bestimmt gibt es dafür nen Eintrag – aber erstmals finden.

  22. Gefunden:
    browser.tabs.closeWindowWithLastTab auf False stellen. 😀

  23. Stalinallee Nordseite says:

    browser.tabs.closeButtons 3

    das sollten sie als standard einbauen

    und das „neue“ ist kosmetik und pillepalle

  24. Danke. Ich habe bei mir geschaut und ja es steht standardmäßig auf 1. Wenn ich wenige Tabs aufhabe, dann habe ich auf allen Tabs einen Close-Button. Wenn ich aber viele Tabs aufhabe, dann ist nur auf dem aktiven Tab ein Close-Button.

    Dann noch eine Sache, ist es möglich beim Schließen eines Tabs zum letzten aktiven und nicht zum nächsten linken zurückzukehren? Bei TabMixPlus für FF2 konnte ich das alles ganz bequem einstellen, aber das gibt es leider nicht mehr für FF3… 🙁

  25. Wieder @Max: Hier gibt es eine TMP-Version für FF3. Ist zwar noch eine Pre, aber die scheint relativ regelmäßig weiterentwickelt zu werden.

  26. Danke, Sebastian. Da kann ich das natürlich nicht finden. 😉 Dann werde ich das mal testen. 🙂

  27. och, naja, warum nicht der plus button an der stelle, ist eigentlich der richtige ort dafür, schließlich kommt der neue tab ja dann auch ganz rechts. ob man überhaupt einen button braucht, darüber lässt sich natürlich unterschiedlicher meinung sein, aber zu sehr platzbedürftig ist er ja nicht. ich selber habe festgestellt dass eine der ersten aktionen die ich beim einrichten eines frischen fx mache ist, den button „home“ (brauche ich NIE) durch den für nen neuen tab zu ersetzen und den benutze ich doch recht oft, obwohl ich ja sonst eher ein verfechter der tastenkombo bin. doch reines surfen geschieht sehr oft im einhandmodus 😀

  28. @vNazhas:
    Danke für den Tipp, hab dieses Verhalten bisher für nen temporären Bug gehalten.

    M.

  29. Kann nur einen Sinn haben, i.V.m. z.B. SpeedDial, macht das + Sinn. Wenn SpeedDial schnell mal herholen möchte und es auf der Startseite eingebettet hat – sehr praktisch, das +.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.